Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Ruckeln...

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    19.03.2014
    PLZ
    13156
    Ort
    Berlin
    Fahrzeug
    Land Rover Freelander 2 TD4 2.2 SE
    Beiträge
    22
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Ruckeln...

    Hallo zusammen,

    glücklicherweise musste ich in der Vergangenheit nie über Probleme an meinem FL2 (Schalter aus 2013) schreiben, da ich bis heute (ca. 102.000 km) niemals Probleme hatte.

    Nur leider sieht es so aus, als ob sich ein Defekt einstellen sollte. Vielleicht habt ihr eine Idee woran es liegen könnte. Vorab sei gesagt, dass es keinerlei Fehlermeldungen gibt.

    Nun zur Beschreibung: Im Leerlauf an der Ampel läuft der Motor ruhig und sauber wie gehabt. Allerdings im Stadtverkehr, wenn ich nach Schiebebetrieb ganz leicht Gas gebe (Berlin fährt man meistens recht langsam), stellt sich ein ruckeln ein, dass bei stärkerer Gasannahme wieder verschwindet. Auch habe ich das Gefühl als wenn nicht mehr die gleiche Leistung wie früher vorhanden wäre. Desweiteren glaube ich ein Rauschen beim starken Gas geben und hoch beschleunigen zu hören. Kann aber auch Einbildung sein. Dann fällt mir nur noch ein, dass z.B. heute morgen bei kalten Motor nichts gewesen ist.

    Woran könnte das liegen? Undichtigkeit Schlauch zum Turbolader? Verstopfter Dieselfilter?

    Würde mich freuen von Euch zu hören. Vielleicht hatte jemand schon einmal ein ähnliches Problem.

    Viele Grüße
    Jens

  2. #2
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.03.2014
    PLZ
    13156
    Ort
    Berlin
    Fahrzeug
    Land Rover Freelander 2 TD4 2.2 SE
    Beiträge
    22
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Ruckeln...

    Jetzt habe ich eine Meldung bekommen: "Motorleistung begrenzt"

    Bei 2.500 U/min. ist Schluss...

  3. #3
    Mitglied Avatar von PleinAir
    Registriert seit
    28.08.2013
    PLZ
    64342
    Ort
    Seeheim-Jugenheim
    Fahrzeug
    Freelander 2 TD4 SE MY2014
    Beiträge
    48
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Ruckeln...

    Hallo Jens (JEFASQ),

    bitte mal hier schauen.

    Für "Motorleistung begrenzt" kommt allerdings Vieles in Frage.
    Die Fehlerkodes wären hilfreich.

    Grüße
    Knut

  4. #4
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.03.2014
    PLZ
    13156
    Ort
    Berlin
    Fahrzeug
    Land Rover Freelander 2 TD4 2.2 SE
    Beiträge
    22
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Ruckeln...

    Fehlercodes habe ich jetzt auch:

    P006A
    P0833

  5. #5
    Mitglied Avatar von smoe
    Registriert seit
    25.02.2016
    PLZ
    4861
    Ort
    Schörfling
    Fahrzeug
    Freelander 2 TD4 HSE, MY2013, FIN DH356111
    Beiträge
    48
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Ruckeln...

    Zu den Fehlercodes kann ich jetzt nichts sagen. Da haben wir kompetentere Leute hier.
    Bei mir war es ein Ruckeln bzw. schlechte Gasannahme beim Beschleunigen aus dem Stillstand. Nicht immer und bei höherer Geschwindigkeit alles normal. Keine Fehlercodes.
    Hab im Forum recheriert und so mal auf AGR oder Dieselfilter getippt. Da das Alter des Diesel Filters unbekannt war habe ich den mal gewechselt. Problem ist seit dem nicht mehr aufgetreten.

    Aber mal schaun was die Codes bedeuten..

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    13.12.2012
    PLZ
    42117
    Ort
    Wuppertal
    Fahrzeug
    Freelander 2 / orkney-silber / 2012
    Beiträge
    3
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Ruckeln...

    Bei der Beschreibung würde ich auf einen Riss in einem der Turboschläuche tippen. Ist ein Verschleißteil und passt zum Kilometerstand. Dazu gibt es auch eine Reihe von Beiträgen hier im Forum. Trat bei mir auch auf, und speziell das Rauschen beim Beschleunigen um 2000 Touren war hörbar. Kurz danach kommt die reduzierte Motorleistung. Nach dem Wechsel des kaputten Schlauchs ist alles wieder gut.

  7. #7
    Mitglied Avatar von jeko65
    Registriert seit
    06.09.2016
    PLZ
    21680
    Ort
    Stade
    Fahrzeug
    Landrover Freelander 2 XS Bj.2014 TD4 VIN- FH432280
    Beiträge
    592
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Ruckeln...

    P0833 Schaltkreis Kupplungspedalschalter "B"..............Kupplungspedalschalter fehlerhafte Werte übermittelt

    P006A MAP- Luftmassendurchsatz Korrelation,............ könnte wie oben beschrieben ein defekter Schlauch sein oder ein defekter Ladedrucksensor bzw. Saugrohrdrucksensor

  8. #8
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.03.2014
    PLZ
    13156
    Ort
    Berlin
    Fahrzeug
    Land Rover Freelander 2 TD4 2.2 SE
    Beiträge
    22
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Ruckeln...

    Schon einmal vielen Dank für eure Antworten. Sollte es nur ein defekter Schlauch sein, wäre es natürlich wunderbar. Heute Abend weiß ich hoffentlich mehr. Ich werde berichten...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •