Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 80 von 103

Thema: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

  1. #41
    Mitglied Avatar von Feuerwehrlandy
    Registriert seit
    16.06.2010
    PLZ
    5610
    Ort
    Wohlen
    Fahrzeug
    Defender110 300er TDI, Defender110 P10 Td5
    Beiträge
    1.593
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Bei mir ist es gewogen, reisefertig, 2320kg. Aussert dem Solarpanel ist nix auf dem Dach. 60l Wassertank, 175l Diesel. Ein paar Vorräte, etwas Werkzeug. So wenig Zeug wie möglich, so viel wie nötig.

  2. #42
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von KeswickHarry
    Registriert seit
    16.08.2016
    PLZ
    79xxx
    Ort
    Südschwarzwald
    Fahrzeug
    110SW MY2015
    Beiträge
    862
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Auch wenn der Name Rückschlüsse auf die Funktion zulässt: Was mach der Niveauregler? Und wie aufwendig ist es ihn zu entfernen? Wären Auswirkungen auf die Betriebserlaubnis zu befürchten?

  3. #43
    Mitglied
    Registriert seit
    20.01.2011
    PLZ
    602 00
    Ort
    Brno
    Fahrzeug
    RRC 2,8/6-3,5/8-3,5/8-3,9/8-4,6/8
    Beiträge
    1.026
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Der Niveauregler ist ein patentiertes Produkt von Boge zur...wer hätte es erwartet...Niveauregulierung. Der Dämpfer pumpt sich durchs Aufschwenken nach dem Anfahren selbst auf und hält dann den Wagen in der ursprünglichen Höhe - gleichzeitig wird aber so ein Teil der hinteren Achslast in der Fahrzeugmitte aufgenommen und der Wagen wird dadurch "kippeliger". Zuerst eingeführt, wie ja das ganze Defenderfahrwerk, im Range Rover 1970. Ein tolles Teil, wenn es funktioniert. Das tut es aber meist nicht mehr, da dort mit extrem hohen Druck gearbeitet wird und keine Dichtung der Welt den länger als cca. 10 Jahre hält (Aussage vom Bogetechniker) Der Typ der Einheit im Defender ist nicht reparabel, man kann aber wohl noch neue kaufen, die Teile für den Range kann man bei Boge (heute ZF) überholen lassen. Wenn man den Wagen liftet, ist die Geschichte aber eh passé, da es sich immer auf die Fabribsfahrwerkshöhe bezieht. Inwieweit der deutsche Tüv auf diesem Ballast besteht, kann ich nicht sagen. Im Classic-forum gibt es dazu eine Thread:
    https://www.blacklandy.eu/blboard/fo...highlight=Boge

  4. #44
    Mitglied Avatar von nero110
    Registriert seit
    17.10.2010
    PLZ
    70127
    Ort
    Bari - Italien
    Fahrzeug
    110 Td4 MY10
    Beiträge
    2.220
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    1

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Zitat Zitat von KeswickHarry Beitrag anzeigen
    Auch wenn der Name Rückschlüsse auf die Funktion zulässt: Was mach der Niveauregler? Und wie aufwendig ist es ihn zu entfernen? Wären Auswirkungen auf die Betriebserlaubnis zu befürchten?
    Harry, der ist bei Dir nicht mehr verbaut.

  5. #45
    Mitglied Avatar von nero110
    Registriert seit
    17.10.2010
    PLZ
    70127
    Ort
    Bari - Italien
    Fahrzeug
    110 Td4 MY10
    Beiträge
    2.220
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    1

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Zitat Zitat von Feuerwehrlandy Beitrag anzeigen
    Bei mir ist es gewogen, reisefertig, 2320kg. Aussert dem Solarpanel ist nix auf dem Dach. 60l Wassertank, 175l Diesel. Ein paar Vorräte, etwas Werkzeug. So wenig Zeug wie möglich, so viel wie nötig.
    Habe mir alle fünf Teile Deiner (und Claudius) Tunesien Verfilmung angeschaut.

    Bei eurem Setup ist wirklich nicht mehr viel zu holen. Fehlen nur noch 285/75er zum absoluten Sand-Glück.

  6. #46
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von KeswickHarry
    Registriert seit
    16.08.2016
    PLZ
    79xxx
    Ort
    Südschwarzwald
    Fahrzeug
    110SW MY2015
    Beiträge
    862
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Zitat Zitat von nero110 Beitrag anzeigen
    Habe mir alle fünf Teile Deiner (und Claudius) Tunesien Verfilmung angeschaut.
    Wo finde ich die?

  7. #47
    Mitglied Avatar von Glausemann
    Registriert seit
    19.05.2009
    PLZ
    88368
    Ort
    Bergatreute
    Fahrzeug
    Defender 110 tdi, hcpu x-tra cab
    Beiträge
    169
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Moin moin,

    Vielen Dank, ich hoffe sie haben einigermaßen gefallen ;-)
    @KeswickHarry: hier ist meins:


    Die vom Feuerwehrlandy:


    ...der hat mehrere Teile gemacht, müssten ja dann eigentlich rechts in der Liste erscheinen...

  8. #48
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von KeswickHarry
    Registriert seit
    16.08.2016
    PLZ
    79xxx
    Ort
    Südschwarzwald
    Fahrzeug
    110SW MY2015
    Beiträge
    862
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Super, vielen Dank, schaue ich mir heute Abend gleich an, freue mich drauf.

  9. #49
    Mitglied Avatar von krahni
    Registriert seit
    11.03.2006
    PLZ
    21614
    Ort
    buxtehude
    Fahrzeug
    109er s3 petrol lhd softtop my75
    Beiträge
    3.155
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Zitat Zitat von KeswickHarry Beitrag anzeigen
    Ganz ohne große Räder, Achssperren oder Erfahrung im Sand sind wir im Vgl. zu den anderen Fahrzeugen recht gut voran gekommen.
    ganz genau die gleiche erfahrung haben wir 1994 auch in tunesien gemacht ... mit 200tdi in serienausstattung und 7.50r16 serienbereifung ...

    was aber am ende die erkenntnis aller war: "fahren lernen" !

    die militär guides in ihrem heckangetriebenen santana mit 6.00r16 trennscheiben sind uns locker in jeder situation weggefahren ... ;-)
    gruss
    andreas

  10. #50
    Mitglied Avatar von nero110
    Registriert seit
    17.10.2010
    PLZ
    70127
    Ort
    Bari - Italien
    Fahrzeug
    110 Td4 MY10
    Beiträge
    2.220
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    1

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Zitat Zitat von krahni Beitrag anzeigen
    was aber am ende die erkenntnis aller war: "fahren lernen" !
    Das ist sicher ganz wichtig. Aber die Physik kannst damit auch nicht überlisten. Da spielt das Gewicht nun mal eine tragende Rolle.

    Mit dem Fahrrad über die Dünen zu fahren braucht auch viel Können...

  11. #51
    Mitglied Avatar von nero110
    Registriert seit
    17.10.2010
    PLZ
    70127
    Ort
    Bari - Italien
    Fahrzeug
    110 Td4 MY10
    Beiträge
    2.220
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    1

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Gestern habe ich zur Probe mal den hinteren Stabilisator rausgeworfen. Mit den beiden Distanzen an den Karosserieaufnahmen, sind das 8 kg.

    Das werde ich jetzt erst mal so belassen. Eine ausgiebige Probefahrt war positiv.
    In einem engen Kreisverkehr mit etwas feuchter Straße war das Untersteuern etwas ausgeprägter. Vorher lief der Landy ziemlich neutral.
    Federn bleiben bei Verschränkung noch im Sitz. (Koni Raid +4cm, HD-Federn, 2cm spacer unter den Federn hinten).

  12. #52
    Mitglied Avatar von Feuerwehrlandy
    Registriert seit
    16.06.2010
    PLZ
    5610
    Ort
    Wohlen
    Fahrzeug
    Defender110 300er TDI, Defender110 P10 Td5
    Beiträge
    1.593
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Nun, ich denke beim Fahrzeug selber ist da nicht wiel zu hohlen. Wenn das 30-40 Kilo gibt, ist das schon sehr viel. Wo man aber sehr viel machen kann ist beim zubehör. Muss ich wirklich so einen Reserveradträger von XY drann haben? dDas sind schon mal 30kg. Brauche ich eine Foxwing? Nein -35Kg. Brauche ich einen Dachgarten? Nein -50Kg Etc. etc. Dann, was nehme ich alles mit? Brauche ich wirklich eine komplette Werkstatt? Oder reichendie wirklich nötigen Werkzeuge? Muss ich den Hi-Jack mitnehmen oder reicht der kleine Stempelwagenheber? wie viele Vorräte nehme ich mit? Bier ausgeschlossen. Davon kann man nicht genug dabei haben. Wie viele Kleider brauche ich? Wie viele Schuhe? Etc. ect. Das gleiche beim Kochgeschirr und dem Geschirr allgemein.

    Wenn ich sehe, wie beladen da manche von der Fähre fahren, kommen mir zweifel auf. Brauchen die das wirklich? Oder geht es nur darum, dass es gut aussieht? Wie ihr seht, habe ich aussert dem Solarpaneel auf dem Dach und den Sandblechen an der Seite nichts aussen rum. Und innen ist auch noch sehr viel Platz.

    Auf meiner ersten Reise hatte ich 300kg mehr dabei. Und ich kam nicht vorwärts. Dann habe ich begonnen Dinge zu Hause zu lassen, die ich nicht gebraucht und benutzt habe. Mein Bett im auto hatte ich aus MDF gebaut. Schlussendlich war es 50Kg schwer. Miktlerweile ist es entsorgt, weil zu schwer. die aktuelle Version hat jetzt nur noch 28Kg. Jedes Kilogramm weniger zählt.

    Ich freue mich schon wieder auf tunesien 2020

  13. #53
    Mitglied Avatar von nero110
    Registriert seit
    17.10.2010
    PLZ
    70127
    Ort
    Bari - Italien
    Fahrzeug
    110 Td4 MY10
    Beiträge
    2.220
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    1

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Zitat Zitat von Feuerwehrlandy Beitrag anzeigen
    Nun, ich denke beim Fahrzeug selber ist da nicht wiel zu hohlen. Wenn das 30-40 Kilo gibt, ist das schon sehr viel. Wo man aber sehr viel machen kann ist beim zubehör. Muss ich wirklich so einen Reserveradträger von XY drann haben? dDas sind schon mal 30kg. Brauche ich eine Foxwing? Nein -35Kg. Brauche ich einen Dachgarten? Nein -50Kg Etc. etc. Dann, was nehme ich alles mit? Brauche ich wirklich eine komplette Werkstatt? Oder reichendie wirklich nötigen Werkzeuge? Muss ich den Hi-Jack mitnehmen oder reicht der kleine Stempelwagenheber? wie viele Vorräte nehme ich mit? Bier ausgeschlossen. Davon kann man nicht genug dabei haben. Wie viele Kleider brauche ich? Wie viele Schuhe? Etc. ect. Das gleiche beim Kochgeschirr und dem Geschirr allgemein.

    Wenn ich sehe, wie beladen da manche von der Fähre fahren, kommen mir zweifel auf. Brauchen die das wirklich? Oder geht es nur darum, dass es gut aussieht? Wie ihr seht, habe ich aussert dem Solarpaneel auf dem Dach und den Sandblechen an der Seite nichts aussen rum. Und innen ist auch noch sehr viel Platz.

    Auf meiner ersten Reise hatte ich 300kg mehr dabei. Und ich kam nicht vorwärts. Dann habe ich begonnen Dinge zu Hause zu lassen, die ich nicht gebraucht und benutzt habe. Mein Bett im auto hatte ich aus MDF gebaut. Schlussendlich war es 50Kg schwer. Miktlerweile ist es entsorgt, weil zu schwer. die aktuelle Version hat jetzt nur noch 28Kg. Jedes Kilogramm weniger zählt.

    Ich freue mich schon wieder auf tunesien 2020
    Aber nicht vergessen, dass es auch Leute gibt, die nicht alleine oder zu zweit in Auto sitzen ;-)

    Mit Kindern an Bord ist m.E. eine Markise obligatorisch. Ein Tarp tut es natürlich auch, aber das gefissel mit dem Tarp spare ich mir.
    Und der Dachträger ist auch sehr schön zum drauf schlafen. Kinder muss man halt festbinden.
    Oder als Photo Standpunkt.

    Kaffeetassen haben wir schon auf Titan umgestellt

    Wir machen mal gegenseitig einen Stubenrundgang wenn es sich ergibt an Ostern.

  14. #54
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von KeswickHarry
    Registriert seit
    16.08.2016
    PLZ
    79xxx
    Ort
    Südschwarzwald
    Fahrzeug
    110SW MY2015
    Beiträge
    862
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Zitat Zitat von Feuerwehrlandy Beitrag anzeigen
    Muss ich wirklich so einen Reserveradträger von XY drann haben?
    Leider ja, wir sind im Sommer mit zwei Rennrädern hinten an der Hecktür unterwegs, dazu kommt noch das Reserverad.

    Der Hi-Lift ist schwer, stimmt. Er hat uns aber im letzten Jahr aus einer für uns ansonsten ausweglosen Situation gebracht.

    Ich denke es kommt darauf an, dass man sich dem Thema Gewicht bewusst ist und dort spart/reduziert wo es geht und wo Einschränkungen gut verschmerzt werden können. Die Bilanz sollte am Ende stimmig sein, der Weg dorthin ist für jeden ein anderer.

  15. #55
    Mitglied Avatar von Ingo
    Registriert seit
    10.04.2005
    PLZ
    59227
    Ort
    Ahlen/ Münsterland
    Fahrzeug
    05er 110 ST
    Beiträge
    8.600
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Td5 110 Soft Top 1890 Kg vollgetankt. Ok 2t wenn ich mit meinen 110Kg einsteige ;-)

  16. #56
    Mitglied Avatar von Family Guy
    Registriert seit
    18.01.2009
    PLZ
    64823
    Ort
    Groß-Umstadt
    Fahrzeug
    Defender 110 Td5, Arrows Wide Track mit Howling Moon Trailer Tent
    Beiträge
    827
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Zitat Zitat von Ingo Beitrag anzeigen
    Td5 110 Soft Top 1890 Kg vollgetankt. Ok 2t wenn ich mit meinen 110Kg einsteige ;-)
    Hey Ingo,

    Dein Auto ist sicherlich kein Maßstab.
    Ich sag nur: Xtrem Abspecking
    https://www.blacklandy.eu/blboard/fo...ght=Abspecking

    Gruß Sascha
    Landy drive for Live ORKI 07m/09w DA-DI

  17. #57
    Mitglied Avatar von Ingo
    Registriert seit
    10.04.2005
    PLZ
    59227
    Ort
    Ahlen/ Münsterland
    Fahrzeug
    05er 110 ST
    Beiträge
    8.600
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Grad nochmal durchgelesen - schon witzig der Fred. Mein Auto sieht immer noch so aus - sind nur 3 Luminator Compact Xenon in den Frontbügel dazugekommen und eine erhöhte Ansaugung komplett 80mm bis LuFikasten von Extec.

  18. #58
    Mitglied Avatar von nero110
    Registriert seit
    17.10.2010
    PLZ
    70127
    Ort
    Bari - Italien
    Fahrzeug
    110 Td4 MY10
    Beiträge
    2.220
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    1

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Zitat Zitat von Ingo Beitrag anzeigen
    Grad nochmal durchgelesen - schon witzig der Fred. Mein Auto sieht immer noch so aus - sind nur 3 Luminator Compact Xenon in den Frontbügel dazugekommen und eine erhöhte Ansaugung komplett 80mm bis LuFikasten von Extec.
    Lass uns doch mal sehen bitte :-)

  19. #59
    Mitglied Avatar von Ingo
    Registriert seit
    10.04.2005
    PLZ
    59227
    Ort
    Ahlen/ Münsterland
    Fahrzeug
    05er 110 ST
    Beiträge
    8.600
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Ich weiss nicht mehr wie man Bilder einfügt. Mag auch daran liegen, daß ich nur grad am Smartphone bin. Wie der aussieht kann man in meinen Alben im Profil sehen

  20. #60
    Mitglied Avatar von Ajo1
    Registriert seit
    23.10.2007
    PLZ
    67630
    Ort
    Neewiller pres Lauterbourg (Elsass)
    Fahrzeug
    110 TD4 2.2 MY 2015, Citroen 2cv, BMW R80 GS
    Beiträge
    62
    Gallery Count
    5
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Hi,

    ich habe bei unserer letzten Sahara Tour einfach die Kinder zu Hause gelassen. Das waren dann mit Gepäck gleich 250 KG :-)



    Gruß

    Axel
    Ente meets Landy

  21. #61
    Mitglied
    Registriert seit
    24.12.2018
    PLZ
    73252
    Ort
    Lenningen
    Fahrzeug
    110 TD 5, 1999er, 10P
    Beiträge
    736
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Hi Axel


  22. #62
    Mitglied Avatar von madmac
    Registriert seit
    23.11.2014
    PLZ
    83093
    Ort
    Antwort
    Fahrzeug
    TD4 110 SW 8/2015
    Beiträge
    133
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    was ich zur Gewichtsreduktion mache? weniger fressen. Schon 7 kg und Geld sparts auch

  23. #63
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von KeswickHarry
    Registriert seit
    16.08.2016
    PLZ
    79xxx
    Ort
    Südschwarzwald
    Fahrzeug
    110SW MY2015
    Beiträge
    862
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Blöd ist es wenn man das Referenzgewicht gemessen hat bevor man zugenommen hat. Da kommt die Diät eher einer Wiedergutmachung als einer Gewichtsreduktion gleich.

  24. #64
    Mitglied Avatar von british
    Registriert seit
    01.11.2009
    PLZ
    66798
    Ort
    wallerfangen
    Fahrzeug
    def 110 td5 matzker
    Beiträge
    662
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Ohne meine Frau fahren

  25. #65
    Mitglied Avatar von nero110
    Registriert seit
    17.10.2010
    PLZ
    70127
    Ort
    Bari - Italien
    Fahrzeug
    110 Td4 MY10
    Beiträge
    2.220
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    1

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Zitat Zitat von british Beitrag anzeigen
    Ohne meine Frau fahren
    Ok. Wir fahren ohne Deine Frau. Versprochen

  26. #66
    Mitglied Avatar von voyager
    Registriert seit
    10.12.2014
    PLZ
    72587
    Ort
    Römerstein 775üNN
    Fahrzeug
    110 Station Wagon 2015 BMW R 1200 GS Adventure 2013
    Beiträge
    382
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Geht bei mir nicht,ist das Spielzeug und Erstfahrzeug meiner Frau..........

  27. #67
    Mitglied Avatar von dirksen1
    Registriert seit
    25.08.2018
    PLZ
    31226
    Ort
    Peine
    Fahrzeug
    TD4 110, Bj. 2012, Aintree
    Beiträge
    590
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Zitat Zitat von british Beitrag anzeigen
    Ohne meine Frau fahren
    Ich lasse doch nicht mein Lieblingsspielzeug zuhause ;-)

  28. #68
    Mitglied Avatar von british
    Registriert seit
    01.11.2009
    PLZ
    66798
    Ort
    wallerfangen
    Fahrzeug
    def 110 td5 matzker
    Beiträge
    662
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Tja....meine Frau hat mal mitgelesen so aus der Entfernung.......den Rest könnt ihr euch denken.....🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣

  29. #69
    Mitglied Avatar von Winterfreund
    Registriert seit
    08.05.2007
    PLZ
    03044
    Ort
    Cottbus
    Fahrzeug
    SIII LWB SW "Idun" mit S2A-Diesel; Royal Enfield 500 Bullet; Clio 1 Bj1997
    Beiträge
    658
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Unnütze Dinge zuhause lassen ... nun, ist bekannt und hat hier schon seltsame Blüten getrieben. Eigene Pfunde abzubauen ist auch eine Option ... aber über Glas hat noch Keiner gesprochen. Ich meine ... Bier ist heilig, aber man kann es auch aus der Flasche trinken. Und ebenso wie man sich im Zweifel überwindet und die geliebte Tulpe zuhause läßt ... oder den Humpen ... kann man sicher auch über die Fenster diskutieren. Wieviel spart es eigendlich, wenn man die Fensterscheiben gegen Plexiglas oder Macrolon austauscht? Windschutzscheibe und die vorderen Seitenfenster verbieten sich zwar ... da ist der TÜV vor. Aber hinten dürfte nichts dagegen sprechen. Hauptsache, das Zeug splittert nicht. Und wenn man dann konsequent weiter denkt fallen mir noch die Türen ein. Die Defendertüren sollten sich gut gegen die Nachbauserietüren tauschen lassen.

  30. #70
    Mitglied Avatar von lightandy
    Registriert seit
    03.04.2007
    PLZ
    1
    Ort
    Teltow/ Fläming
    Fahrzeug
    110 HT 300 TDI; J7; XT 500
    Beiträge
    2.742
    Gallery Count
    4
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Zitat Zitat von Winterfreund Beitrag anzeigen
    Unnütze Dinge zuhause lassen ... nun, ist bekannt und hat hier schon seltsame Blüten getrieben. Eigene Pfunde abzubauen ist auch eine Option ... aber über Glas hat noch Keiner gesprochen. Ich meine ... Bier ist heilig, aber man kann es auch aus der Flasche trinken. Und ebenso wie man sich im Zweifel überwindet und die geliebte Tulpe zuhause läßt ... oder den Humpen ... kann man sicher auch über die Fenster diskutieren. Wieviel spart es eigendlich, wenn man die Fensterscheiben gegen Plexiglas oder Macrolon austauscht? Windschutzscheibe und die vorderen Seitenfenster verbieten sich zwar ... da ist der TÜV vor. Aber hinten dürfte nichts dagegen sprechen. Hauptsache, das Zeug splittert nicht. Und wenn man dann konsequent weiter denkt fallen mir noch die Türen ein. Die Defendertüren sollten sich gut gegen die Nachbauserietüren tauschen lassen.
    sei versichert, auch bei den hinteren scheiben/ Heckscheibe will der tüv einenn nachweis, dass diese nicht splittern können, bei mir zumindest, ich habe die Heckscheibe gg eine nach oben öffnende makrolonklappe getauscht.
    Andy aus Teltow/ Fläming
    zu tode gefürchtet ist auch gestorben...

  31. #71
    Mitglied
    Registriert seit
    13.10.2018
    Fahrzeug
    noch auf der Suche
    Beiträge
    171
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Plexiglas ist nicht bruchfest und splitter fast wie Glas.

  32. #72
    Mitglied Avatar von lightandy
    Registriert seit
    03.04.2007
    PLZ
    1
    Ort
    Teltow/ Fläming
    Fahrzeug
    110 HT 300 TDI; J7; XT 500
    Beiträge
    2.742
    Gallery Count
    4
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Makrolon nicht, sei versichert, ich habe es getestet!
    Andy aus Teltow/ Fläming
    zu tode gefürchtet ist auch gestorben...

  33. #73
    Mitglied
    Registriert seit
    13.10.2018
    Fahrzeug
    noch auf der Suche
    Beiträge
    171
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Makrolon (=Polycarbonat) ist kein Plexiglas (= Polymethylmethaacrylat). Sei versichert, Plexiglas bricht wie Glas

  34. #74
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von KeswickHarry
    Registriert seit
    16.08.2016
    PLZ
    79xxx
    Ort
    Südschwarzwald
    Fahrzeug
    110SW MY2015
    Beiträge
    862
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Wie viel Gewicht kann man sparen?

  35. #75
    Mitglied Avatar von lightandy
    Registriert seit
    03.04.2007
    PLZ
    1
    Ort
    Teltow/ Fläming
    Fahrzeug
    110 HT 300 TDI; J7; XT 500
    Beiträge
    2.742
    Gallery Count
    4
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Zitat Zitat von Kota Beitrag anzeigen
    Makrolon (=Polycarbonat) ist kein Plexiglas (= Polymethylmethaacrylat). Sei versichert, Plexiglas bricht wie Glas
    Habe ich an irgendeiner stelle von plexiglas gesprochen?
    Andy aus Teltow/ Fläming
    zu tode gefürchtet ist auch gestorben...

  36. #76
    Mitglied Avatar von lightandy
    Registriert seit
    03.04.2007
    PLZ
    1
    Ort
    Teltow/ Fläming
    Fahrzeug
    110 HT 300 TDI; J7; XT 500
    Beiträge
    2.742
    Gallery Count
    4
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Zitat Zitat von KeswickHarry Beitrag anzeigen
    Wie viel Gewicht kann man sparen?
    Hängt von der dicke ab, die man verwenden will. Mir liegt die dichte von beiden Werkstoffen gerade nicht vor. Ich habe eine relativ große dicke gewählt, da die Scheibe bei mir selbsttragend aufklappt, also eher konstruktionsbedingt gewählt statt wegen Leichtbau
    Andy aus Teltow/ Fläming
    zu tode gefürchtet ist auch gestorben...

  37. #77
    Mitglied Avatar von blauer Landy
    Registriert seit
    11.04.2015
    PLZ
    21614
    Ort
    Buxtehude
    Fahrzeug
    Defender 90 TD4 2.4
    Beiträge
    2.364
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Zitat Zitat von lightandy Beitrag anzeigen
    Habe ich an irgendeiner stelle von plexiglas gesprochen?
    Nein, aber du hast das Wort mittlerweile mehrmals mitzitiert.
    Nun sieh zu, wie du da wieder rauskommst. :-)
    Mitgehängt, mitgefängt....oder wie war das, öhh...
    Gruß
    Malte

  38. #78
    Mitglied Avatar von lightandy
    Registriert seit
    03.04.2007
    PLZ
    1
    Ort
    Teltow/ Fläming
    Fahrzeug
    110 HT 300 TDI; J7; XT 500
    Beiträge
    2.742
    Gallery Count
    4
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Zitat Zitat von blauer Landy Beitrag anzeigen
    Nein, aber du hast das Wort mittlerweile mehrmals mitzitiert.
    Nun sieh zu, wie du da wieder rauskommst. :-)
    Mitgehängt, mitgefängt....oder wie war das, öhh...
    Ja , ja du auch noch. War klar; -)
    Andy aus Teltow/ Fläming
    zu tode gefürchtet ist auch gestorben...

  39. #79
    Mitglied Avatar von volvic
    Registriert seit
    17.09.2011
    PLZ
    09456
    Ort
    Annaberg-buchholz
    Fahrzeug
    Defender 90 V8
    Beiträge
    119
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Mein Ninety wiegt knapp 1600 kg...vermutlich 1400 Kilo davon wiegen Motor,Getriebe, Rahmen ,Achsen und das notwenigste damit er fährt.
    Was bringen da gefühlte 3 Kilo Ersparnis bei Makrolon-Fenster ?

  40. #80
    Mitglied Avatar von SirJames
    Registriert seit
    29.02.2020
    PLZ
    9053
    Ort
    Appenzellerland
    Fahrzeug
    Defender 110 Td5 "Sir James"
    Beiträge
    6
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Was macht ihr zur Gewichtsreduktion

    Interessantes Thema natürlich wird Der Dicke immer dick bleiben, aber etwas abzuspecken ist sicher nicht schlecht. 5 kg da, 10 kg dort...

    Was meint ihr über Felgen/Reifen? Bin aktuell eine neue Kombi am suchen, aber finde leider keine Gewichtsangaben. Das ist ja bekanntlich ungefederte Masse

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •