Ergebnis 1 bis 29 von 29

Thema: Defender Commercial

  1. #1
    Mitglied Avatar von labrador
    Registriert seit
    23.02.2011
    PLZ
    85...
    Ort
    südöstlich von München
    Fahrzeug
    -
    Beiträge
    968

    Standard Defender Commercial

    Servus,

    für wohl Ende 2020 ist ja erstmals für Deutschland eine Commercial-Variante angekündigt. Ich frage mich gerade, da ich den Defender auch jagdlich nutze ob diese Variante vielleicht eine sinnvolle Alternative werden kann. Das ich den neuen Defender kaufe ist klar..... Leider gibt es zu der Commercial-Variante bisher kaum Infos außer "fehlende hintere Scheiben, robuster/durchdachter Laderaum hinter der ersten Sitzreihe und mit 18 Zoll Stahlfelgen möglich".

    Was macht ihn ggf. im Vergleich noch "robuster" bzw. gibt es "wichtige" Extras auf die man ggf. verzichten müßte? Weiß da jemand schon mehr? Was für mich eigentlich bisher gesetzt ist: 110er, Benziner, Grünton mit Lackschutzfolie, die Offroad-Pakete, Luftfederung (ist ja in den anderen Varianten Serie), die "besseren" Scheinwerfer, Anhängerkupplung, höhere Luftansaugung, Gummimatten, Unterfahrschutz, Radlaufschutz, AT-Reifen

    Danke und Gruß

    Steffen

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    28.09.2006
    PLZ
    76872
    Ort
    f#feld
    Fahrzeug
    serie III SWB petrol Bj 1977, M416 trailer
    Beiträge
    4.876

    Standard AW: Defender Commercial

    der commercial klingt interessant, gibt es mittlerweise nähere infos, auch bzgl preis-vorteil??
    ist er in anderen ländern eigentlich schon erhältlich ?

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    11.09.2010
    PLZ
    32758
    Ort
    Herford
    Fahrzeug
    90er, 110er
    Beiträge
    358

    Standard AW: Defender Commercial

    Dann bohrt mal bei LR Direkt nach.
    Ich habe vorgestern von LR-Direkt gehört das man noch nicht weiss ob man eine 110er Commercial Version in Deutschland anbieten soll.
    Vielleicht werden eure Stimmen erhört. Ich bin auch auf die Commercial gespannt. Mir reicht aber der 90er.


    Best regards.
    Chr.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    28.09.2006
    PLZ
    76872
    Ort
    f#feld
    Fahrzeug
    serie III SWB petrol Bj 1977, M416 trailer
    Beiträge
    4.876

    Standard AW: Defender Commercial

    auf der insel mutmaßt man, dass der commercial 5000 pfund günstiger sei, als der normale defender..

    dann wär der 90er commercial bei mir evtl wieder in der auswahl

    der 110er mit hinteren türen und plastikabtrennung zu den frontsitzen sieht gebastelt aus

  5. #5
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von labrador
    Registriert seit
    23.02.2011
    PLZ
    85...
    Ort
    südöstlich von München
    Fahrzeug
    -
    Beiträge
    968

    Standard AW: Defender Commercial

    Servus,

    mir geht es da nicht um den Preis.... sondern ob für meine Bedürfnisse sinnvoll!

    Gruß Steffen

  6. #6
    Mitglied Avatar von herman
    Registriert seit
    06.11.2011
    PLZ
    27777
    Ort
    Ganderkesee
    Fahrzeug
    Discovery I 200 TDI 2.5 113PS; Defender 90 TD4 2.2 122PS
    Beiträge
    1.304

    Standard AW: Defender Commercial

    Ich würde auch die Option Schraubenfedern und eine HT (wie beim 110er) Ausführung, nett finden.
    Also ein bisschen mehr Raum- und Tranportwunder.
    ##http://www.youtube.com/watch?v=jdcTkT9ZX7g##

  7. #7
    Mitglied Avatar von Hugo
    Registriert seit
    16.08.2003
    PLZ
    7.....
    Ort
    Württemberg
    Fahrzeug
    Freelander 1.8 MY2001
    Beiträge
    2.050

    Standard AW: Defender Commercial

    soll auf der insel ab £35k zu haben sein ...

    https://www.parkers.co.uk/vans-picku...over-defender/
    wo der F1 nich hinkommt will ich auch nich hin

  8. #8
    Mitglied Avatar von ccbm
    Registriert seit
    25.06.2008
    PLZ
    90571
    Ort
    Schwaig bei Nürnberg
    Fahrzeug
    Landy 88 Serie III
    Beiträge
    1.284

    Standard AW: Defender Commercial

    Das geht jetzt schon mehr in meine Richtung, finde ich gut.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    28.09.2006
    PLZ
    76872
    Ort
    f#feld
    Fahrzeug
    serie III SWB petrol Bj 1977, M416 trailer
    Beiträge
    4.876

    Standard AW: Defender Commercial

    35tsd pfund aber zzgl VAT..
    also ca 45tsd euro

  10. #10
    Mitglied Avatar von LandyJockel
    Registriert seit
    23.05.2017
    PLZ
    72631
    Ort
    Aichtal
    Fahrzeug
    110er TD5 BJ 2006
    Beiträge
    402

    Standard AW: Defender Commercial

    .........und es ist erst nur der Kurze........

    Wenn ich arbeiten will oder ein Reisefahrzeug brauche hilft mir der Kurze recht wenig. Wenn ich was kurzes zum richtigen Offroaden haben will greife ich definitiv nicht zum neuen Defender............wieder am Markt vorbei.............Schickimicki in kurz und billiger für die Stadt, mehr ist das nicht.

  11. #11
    Mitglied Avatar von ccbm
    Registriert seit
    25.06.2008
    PLZ
    90571
    Ort
    Schwaig bei Nürnberg
    Fahrzeug
    Landy 88 Serie III
    Beiträge
    1.284

    Standard AW: Defender Commercial

    Das kommt drauf an, was man als Markt bezeichnet. Heute muß alles trendy sein, weniger sinnvoll. Insofern wird der Wagen seine Käufer finden, vielleicht auch zum gröten Teil in China oder Russland. Mir gefällt er, weil er etwas in die Retroecke geht wie Fiat 500 oder Mini. Kaufen werde ich ihn sicher nicht, weil er für mich persönlich keinen Sinn macht.

  12. #12
    Mitglied Avatar von Hugo
    Registriert seit
    16.08.2003
    PLZ
    7.....
    Ort
    Württemberg
    Fahrzeug
    Freelander 1.8 MY2001
    Beiträge
    2.050

    Standard AW: Defender Commercial

    es soll ja auch ein 110 er kommen ... zu den features

    Towing capacity is 3500kg, complemented by Advanced Tow Assist for easier reversing with a trailer by enabling the driver to steer using a rotary controller in the centre console. Fleet operators or business owners will also be able to keep track of the Defender’s location, fuel level and journey history via a ‘Remote’ smartphone app.

    https://www.lro.com/blog/news/hard-t...fender-line-up
    wo der F1 nich hinkommt will ich auch nich hin

  13. #13
    Mitglied Avatar von LandyJockel
    Registriert seit
    23.05.2017
    PLZ
    72631
    Ort
    Aichtal
    Fahrzeug
    110er TD5 BJ 2006
    Beiträge
    402

    Standard AW: Defender Commercial

    Wer braucht einen Rückfahrassistent beim Anhänger fahren?
    GPS Verfolgung hat heute jede grössere Baumaschine, das ist jetzt auch kein Feature.

    Commercial bedeutet für mich NUTZfahrzeug. Der Nutzen entsteht durch die zuverlässige Beförderung von Nutzlast. Schnickschnack ist da nicht erforderlich, zuverlässig und praktisch muss es sein.

    Sinn macht da nur eine abgespeckte Version mit robustem Interieur.
    Einen VW Bully kriege ich in der Konfiguration für 18k, die volle Hütte als Westfalia kann auch 100k kosten. Grundsätzlich ist es also schon möglich so was umzusetzen.....wenn man will.

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    28.09.2006
    PLZ
    76872
    Ort
    f#feld
    Fahrzeug
    serie III SWB petrol Bj 1977, M416 trailer
    Beiträge
    4.876

    Standard AW: Defender Commercial

    wofür braucht ein zweisitziger 110er commercial 4 türen?

  15. #15
    Mitglied Avatar von Moonbull
    Registriert seit
    29.04.2005
    PLZ
    41472
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    1.327

    Standard AW: Defender Commercial

    Zitat Zitat von gustel Beitrag anzeigen
    wofür braucht ein zweisitziger 110er commercial 4 türen?
    Das kann beim beladen doch sehr hilfreich sein.
    Ich freue mich auch immer wieder das mein VW-Crafter noch eine Schiebetür an der Seite hat!

  16. #16
    Mitglied Avatar von Highlandy
    Registriert seit
    01.12.2006
    PLZ
    25524
    Ort
    Heiligenstedten
    Fahrzeug
    Defender 90 SW, Td5, MY '06 "Style"; MINI Cooper Mk VII, MY '98; BEDFORD MJ 4x4 4ton, MY '79
    Beiträge
    2.780

    Standard AW: Defender Commercial

    Eine Schiebetür macht auch eher Sinn, als eine, die aufgeklappt noch im Weg ist. Ich vermute, JLR wollte sich die Kosten für die Entwicklung eines dreitürigen 110er sparen - sie müssten ja beweisen, dass die Karosse mit nur drei Türen genauso stabil und sicher ist.

    Gruß

    Highlandy
    Anybody who loves whisky can't be all bad.

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    25.05.2017
    PLZ
    8841
    Ort
    Gross
    Fahrzeug
    LR Discovery Sport Si4 240 2019
    Beiträge
    59

    Standard AW: Defender Commercial

    Es macht ja auch Sinn, bestehendes zu nutzen, um eine günstigere Version zu bringen. Wenn der Commercial dann zum Camper wird, ist macher froh um den seitlichen Zugang.

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    02.03.2016
    PLZ
    73033
    Ort
    Göppingen
    Fahrzeug
    Defender 130
    Beiträge
    300

    Standard AW: Defender Commercial

    Was ich sehr schade finde, ist das ich nicht mal in dem Teil schlafen kann da die Ladefläche zu kurz ist.
    Das bei einem 5m Auto. Habe ich in einem Kombi mehr Platz.
    Über Zuladung habe ich auf die schnelle nichts finden können.

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2020
    PLZ
    5430
    Ort
    Wettingen
    Fahrzeug
    Defender 110 D200
    Beiträge
    40

    Standard AW: Defender Commercial

    Einfach nen Kombi kaufen und das Jammern einstellen.
    Oder nen Bus von welchem Hersteller auch immer.
    Niemand ist gezwungen nen Defender zu kaufen.

    Das ganze Gejammer hier ist irgendwie schon etwas befremdlich

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2020
    PLZ
    5430
    Ort
    Wettingen
    Fahrzeug
    Defender 110 D200
    Beiträge
    40

    Standard AW: Defender Commercial

    Zitat Zitat von LandyJockel Beitrag anzeigen
    Wer braucht einen Rückfahrassistent beim Anhänger fahren?
    GPS Verfolgung hat heute jede grössere Baumaschine, das ist jetzt auch kein Feature.

    Commercial bedeutet für mich NUTZfahrzeug. Der Nutzen entsteht durch die zuverlässige Beförderung von Nutzlast. Schnickschnack ist da nicht erforderlich, zuverlässig und praktisch muss es sein.

    Sinn macht da nur eine abgespeckte Version mit robustem Interieur.
    Einen VW Bully kriege ich in der Konfiguration für 18k, die volle Hütte als Westfalia kann auch 100k kosten. Grundsätzlich ist es also schon möglich so was umzusetzen.....wenn man will.
    Wie wäre es mit nem Ducato?
    Billig, robust erfüllt alles was Du brauchst

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    10.04.2005
    PLZ
    1234
    Ort
    Daheim
    Fahrzeug
    Defender 110 HCPU ST 1,5t Kipper Td5´01, Defender 130 ST Td5 ´05, SIIa 88" ST ´66, SIIa 88" SW ´65
    Beiträge
    231

    Standard AW: Defender Commercial

    Zitat Zitat von rasti63 Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mit nem Ducato?
    Billig, robust erfüllt alles was Du brauchst
    .... und bekannt als extrem geländegängig. ;-)

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2020
    PLZ
    5430
    Ort
    Wettingen
    Fahrzeug
    Defender 110 D200
    Beiträge
    40

    Standard AW: Defender Commercial

    Zitat Zitat von griffithy Beitrag anzeigen
    .... und bekannt als extrem geländegängig. ;-)
    Ja Klar als hochgelegte 4x4 Pritsche ;-)

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    10.04.2005
    PLZ
    1234
    Ort
    Daheim
    Fahrzeug
    Defender 110 HCPU ST 1,5t Kipper Td5´01, Defender 130 ST Td5 ´05, SIIa 88" ST ´66, SIIa 88" SW ´65
    Beiträge
    231

    Standard AW: Defender Commercial

    Na was es da alles gibt

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    02.03.2016
    PLZ
    73033
    Ort
    Göppingen
    Fahrzeug
    Defender 130
    Beiträge
    300

    Standard AW: Defender Commercial

    Einen Kombi mit knapp 2m Liegelänge habe ich bereits
    Und für grobe Sachen zu transportieren nehme ich meinen 130er mit 1300kg Zuladung
    Das verstehe ich unter Commerzial...
    Aber man kann sich auch einiges schön reden.

  25. #25
    Mitglied Avatar von holsche
    Registriert seit
    23.06.2007
    PLZ
    10247
    Ort
    Berlin
    Fahrzeug
    Defender 90, 300 Tdi
    Beiträge
    39

    Standard AW: Defender Commercial

    Zitat Zitat von Hugo Beitrag anzeigen
    soll auf der insel ab £35k zu haben sein ...

    https://www.parkers.co.uk/vans-picku...over-defender/
    Amüsanter Link, danke.

    Preislich sind es genau genommen £35.500 Netto, ergo steht man mit Steuer und Währungsumrechnung erneut an der 50.000 € - Schwelle...

  26. #26
    Mitglied Avatar von Hugo
    Registriert seit
    16.08.2003
    PLZ
    7.....
    Ort
    Württemberg
    Fahrzeug
    Freelander 1.8 MY2001
    Beiträge
    2.050

    Standard AW: Defender Commercial

    die ersten COMMERCIAL gehn in den verkauf ...

    https://www.autocar.co.uk/car-news/n...iant-goes-sale
    wo der F1 nich hinkommt will ich auch nich hin

  27. #27
    Mitglied Avatar von Alba
    Registriert seit
    05.01.2017
    PLZ
    .
    Ort
    Bonn
    Fahrzeug
    TD4 2.4
    Beiträge
    250

    Standard AW: Defender Commercial







    Quelle: https://media.landrover.com/de-de/ne...nsechszylinder


    Also der Defender Comercial, her im Artikel auch HardTop genannt,
    hat hinten (beim 110 er) schwarze Scheiben oder Bretter, nur vorne drei Sitzplätze und folglich den Rest als Laderaum mi Trennwand.


    Dazu kommen Schraubfedern und alles andere wie große Motoren etc gegen Aufpreis.
    Da bin ich ja mal auf den 130 er gespannt, sollte er denn kommen.
    Geht das überhaupt ohne Leiterrahmen ?
    Gruß Martin

  28. #28
    Mitglied Avatar von Alba
    Registriert seit
    05.01.2017
    PLZ
    .
    Ort
    Bonn
    Fahrzeug
    TD4 2.4
    Beiträge
    250

    Standard AW: Defender Commercial

    Ja sorry, ich kann es nicht mehr ändern oder löschen. Weder die Schrift noch die Bildgröße. Mein Account spinnt und gibt bei jeder Antwort erst mal eine Fehlermeldung aus...
    Das ist nervig.
    Gruß Martin

  29. #29
    Co.-Administrator Avatar von Düssellandy
    Registriert seit
    23.05.2003
    PLZ
    40625
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    88er Serie III petrol soft-top
    Beiträge
    1.493

    Standard AW: Defender Commercial

    HINWEIS:
    Martin, es ist nicht dein account der spinnt, sondern die Forensoftware - nervig für uns alle...
    An der Lösung wird gearbeitet
    Gruß, Ulli

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •