Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Tachometer Kilometerstand einstellen

  1. #1
    Mitglied Avatar von Feuerwehrlandy
    Registriert seit
    16.06.2010
    PLZ
    5610
    Ort
    Wohlen
    Fahrzeug
    Defender110 300er TDI, Defender110 P10 Td5
    Beiträge
    1.662
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Tachometer Kilometerstand einstellen

    Grüsst euch.

    Ich habe da mal eine Frage. Es geht darum, dass ich für meinen Tdi einen neuen Tachometer kaufen will der eine KMH und MPH Skala hat. Nun ist es so, dass er eben 0000000km hat.
    Ich möchte aber den aktuellen Km-Stand. Weiss jemand ob man das manuel eintellen kann? Ich habe mir schon überlegt ihn mittels Elektromotor einfach die Strecke abspulen zu lassen.
    Das würde aber über zwe Jahre gehen bei max Tempo des Tachos. (355'000km)

    Gesunder Gruss aus der Schweiz

    Ueli

  2. #2
    Mitglied Avatar von Eck
    Registriert seit
    28.10.2008
    PLZ
    54340
    Ort
    Longuich
    Fahrzeug
    90 ziger 300 TDI
    Beiträge
    3.232
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Tachometer Kilometerstand einstellen

    ....schreib doch einfach den Hersteller an, ob er Dir das Teil so eingestellt verkaufen kann...Import in die Schweiz ist dann bestimmt günstiger .... ist dann ja ein Gebrauchtteil

    Gruß Eck
    Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe deiner Gedanken an. M.Aurel

  3. #3
    Mitglied Avatar von blueTdi
    Registriert seit
    22.06.2005
    PLZ
    00000
    Ort
    Berlin / Wien
    Fahrzeug
    Defender 90 Tdi HT
    Beiträge
    1.469
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Tachometer Kilometerstand einstellen

    Quick and dirty:

    Tacho zerlegen, indem hinten das Gehäuse aufgebördelt wird. Innenteil rausnehmen und den Kilometerzähler auf gewüschte Kilometerzahl -1km einstellen, indem mit einer kleinen Pinzette oder ähnlichem die einzelnen Zahlrädchen auf die jeweilige Zahl gedreht werden. Vor dem Zusammenbauen überprüfen, ob der Zähler einwandfrei läuft. Dazu Reserve-Tachowelle oder passendes Zwischenstück an Bohrmaschine anschließen und kurz laufen lassen. Dann stimmt der Tachostand.

    So habe ich das vor 15 Jahren gemacht, als ich meinen mph-Tacho gegen einen km-Tacho getauscht habe, allerdings auch noch die Meilen in Kilometer umgerechnet.
    Besten Gruß, Karl
    *** Stil ist keine Motorsäge ***

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •