Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Felgen mit Schlauch. Neue Reifen

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2019
    PLZ
    71229
    Ort
    Leonberg
    Fahrzeug
    Defender 130 TD5
    Beiträge
    19
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Felgen mit Schlauch. Neue Reifen

    Hallo zusammen,

    da ich neue Reifen brauche, und ich die Felge habe ( 6.5j x16) die mit Schlauch gefahren werden müssen, wollte ich euch nach eurer Erfahrung fragen.

    Anscheinend sind die heutigen Reifen innen oft rau und können die Schläuche beschädigen. Meine Reifen Wahl ist 235/85 R16. Mit welchem Reifenhersteller habt ihr gute Erfahrungen. Oder gibt es bessere Schläuche die neue Reifen besser vertragen?

    Gruß Madu

  2. #2
    Mitglied Avatar von 2-109
    Registriert seit
    19.10.2005
    PLZ
    6315
    Ort
    beaufort, luxemburg
    Fahrzeug
    zuviel ;)
    Beiträge
    1.514
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Felgen mit Schlauch. Neue Reifen

    Ich habe verstärkte Schläuche (Landwirtschaft) drin, seitdem kein Problem mit den BFG AT 235/85R16

    Herman
    "Verba volant"

  3. #3
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.05.2019
    PLZ
    71229
    Ort
    Leonberg
    Fahrzeug
    Defender 130 TD5
    Beiträge
    19
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Felgen mit Schlauch. Neue Reifen

    Was sind das für Schläuche? Hast du eine Bezeichnung der Schläuche?

  4. #4
    Mitglied Avatar von Panzer
    Registriert seit
    26.05.2008
    PLZ
    42xxx
    Ort
    Bergisches Land
    Fahrzeug
    Defender 130 CC TD4
    Beiträge
    329
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Felgen mit Schlauch. Neue Reifen

    Cooper Discoverer S/T Maxx in 235/85R!6 mit Landwirtschaftsschlauch 6.5
    Am Ende kommt es darauf an, wie viele gute Sommer man hatte.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Artefakt
    Registriert seit
    29.11.2009
    PLZ
    3300
    Ort
    Mostviertel
    Fahrzeug
    Defender 130 TDI300, (88er Serie III verkauft)
    Beiträge
    1.182
    Gallery Count
    10
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Felgen mit Schlauch. Neue Reifen

    Es gibt noch viele (ältere) Traktoren, deren Vorderräder die gleiche Reifendimension haben wie unsere Land Rover. Nicht umsonst wurde die Serie I nach dem Krieg aus übriggebliebenem Flugzeug-Alumuminium als Traktorersatz für die Landwirtschaft entwickelt und gebaut, in Vorserien sogar mit Mittelsitz, mit der Folge, dass wir noch immer an die Türen gepresst im Defender sitzen :-) ...

    Und ich könnte mir vorstellen, dass die Landwirtschafts-Schläuche auch nicht diese unverschämten rund 50 Euro kosten, die man inzwischen beim Reifenhandel für die Michelin-Schläuche bezahlen muss ...

    Ich persönlich bin dem Thema aus dem Weg gegangen, indem ich die damalige Standardausstattung des 130ers, den Michelin XZL 7.5/16, aus optischen Gründen draufhabe. Sie singen auf der Straße, und auf nassem Asphalt in der Kurve rutscht man damit wunderbar geradeaus weiter ... :-)

    Gruß, Dietmar

  6. #6
    Mitglied Avatar von DJ2KW
    Registriert seit
    27.09.2010
    PLZ
    50129
    Ort
    Bergheim
    Fahrzeug
    SIIa / 90ty exMod / 110er300Tdi / 2xRRC V8
    Beiträge
    2.445
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Felgen mit Schlauch. Neue Reifen

    Die Reifen sind nicht das Problem, sondern die kleinen Prüfaufkleber innen in den Reifen.
    Die sind teilweise einvulkanisiert.
    Die müssen restlos entfernt werden sonst geht der Schlauch da in kürzester Zeit kaputt.
    Das musst du selber machen, die Reifenmonteure tun sich das nicht an.
    Ich habe alle Tubed Felgen entsorgt und fahre nur noch Tubeless.
    werner
    Und die Zeit begann ernstlich zu verrinnen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •