Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Wassereinbruch Fahrerseite A-Säule

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2019
    PLZ
    21465
    Ort
    Reinbek
    Fahrzeug
    RR L322 TDV8
    Beiträge
    4
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Wassereinbruch Fahrerseite A-Säule

    Moin liebe RR-Gemeinde,

    ich hatte heute Morgen nach einem kräftigen Regenschauer bei Türöffner im Fussraum und bei der A-Säule Wassereinbruch!??
    Hat jemand vielleicht eine Idee vorher das stammen könnte? Vielen Dank vorab für Eure Unterstützung ...

    Beste Grüße aus dem Norden!

  2. #2
    Mitglied Avatar von FrankN
    Registriert seit
    26.09.2016
    PLZ
    34246
    Ort
    Landkreis Kassel
    Fahrzeug
    Range Rover Vogue LM und Jaguar XKR, MINI JCW Engländer eben !
    Beiträge
    858
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Wassereinbruch Fahrerseite A-Säule

    Kontrollier mal Deine Schiebedachabläufe , es sind 4 Stk . das Wasser läuft über den Himmel dann an der A Säule runter, wenn aber schon Wasser drin steht ist bestimmt der Schwellerschacht voll Wasser , dann werden bald die ersten Probleme auftauchen , mach auch die seitliche Halterung mit Luftdüse raus und kontrollier ob der Sicherungskasten feucht ist , die Probleme da treten erst später auf, wenn alles oxidiert
    Erfahrungswert
    Gruß aus Nordhessen
    Frank FFRR

  3. #3
    Mitglied Avatar von Rangextender
    Registriert seit
    21.08.2017
    PLZ
    1010
    Ort
    Wien
    Fahrzeug
    Range Rover L322 TDV8
    Beiträge
    17
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Wassereinbruch Fahrerseite A-Säule

    Klingt wirklich stark nach Schiebedachabläufen. Ist aber bei vielen anderen Fabrikaten auch ein Problem...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •