Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ladespannung von der Lichtmaschine

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    03.01.2016
    PLZ
    70435
    Ort
    Stuttgart
    Fahrzeug
    RR TDV8 Vogue
    Beiträge
    17
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Ladespannung von der Lichtmaschine

    Hallo Leute,
    muss mich mit Ihnen um folgende Erfahrung unterhalten.In der letzten Zeit ist es mir immer wieder passiert,dass bei einer Bergabfahrt immer im Display "Motorsystemfehler" erschien.
    Habe alles mögliche versucht, nichts geholfen. Dann habe ich einmal den Ladestrom der LM gemessen und siehe da 13.2V. Absolut wenig,hat mir gleich ein Autoelektriker gesagt und hat mir gleich erklärt, warum ist immer dieser Fehler aufgetreten ist.
    Also LM raus-geht relativ einfach, nur bei dem Ventilator vorsicht-linkes Gewinde, aber es ist alles im Forum und auf You-tube beschrieben. Eine Werkstatt hat einen neuen Regler und ein paar Dioden gewechselt und siehe da-jetzt ist 14,6V.
    Und seitdem kein Motorsystemfehler mehr. Das ist meine Erfahrung-die LM hat kaum geladen und deswegen war die Baterie immer so 50-60% nur geladen.
    Also ab und zu mal die Ladespannung messen !!!
    Gruss an alle Wenzel

  2. #2
    Mitglied Avatar von Meerbusch
    Registriert seit
    09.09.2009
    PLZ
    45219
    Ort
    Schloss Hugenpoet in Essen + Cheltenham (GB)
    Fahrzeug
    LM TD6 seit 15 Jahren, W221 Werkspanzer, DaimlerV8-250 1969, Lancia Flavia Coupe 1965
    Beiträge
    2.302
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Ladespannung von der Lichtmaschine

    Guter Tipp, wie schon oft erwähnt ist die Spannung das A + O an jedem Range Rover.
    HRH Prince Charles recommendation for workshop on Continent: MEERBUSCH

  3. #3
    Mitglied Avatar von FrankN
    Registriert seit
    26.09.2016
    PLZ
    34246
    Ort
    Landkreis Kassel
    Fahrzeug
    Range Rover Vogue LM und Jaguar XKR, MINI JCW Engländer eben !
    Beiträge
    858
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Ladespannung von der Lichtmaschine

    Hallo Wenzel , guter Tipp , bei RR lernt man nie aus
    Gruß aus Nordhessen
    Frank FFRR

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •