Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Unruhiger Leerlauf nach Start (meistens)

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    23.07.2013
    PLZ
    10627
    Ort
    Berlin
    Fahrzeug
    Range Rover Vogue TDV8 3.6, Mercedes W201 2.6, Golf IV TDI, Mini Cooper
    Beiträge
    50
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Unglücklich Unruhiger Leerlauf nach Start (meistens)

    Hallo zusammen,

    unabhängig von meinem bereits diskutierten Stromverlust (https://www.blacklandy.eu/blboard/fo...5-Stromverlust) macht mir noch etwas Sorgen:

    Wenn der 3.6 TDV8 kalt und die Batterie voll ist, springt er ohne zu murren an und läuft auch erstmal sauber. Sobald ich aber aufs Gas drücke oder einen Gang einlege und ihn rollen lasse, läuft der Motor unrund und reguliert ständig nach, damit er nicht ausgeht - so fühlt es sich für mich zumindest an. Die Gasannahme erfolgt dann auch mit ziemlicher Verzögerung. Sobald ich dann fahre, dreht er ganz normal hoch. An der Ampel zuckt der Drehzahlmesser immer leicht rauf und runter und der ganze Wagen wackelt merkbar. Nach 5-10 Minuten schnurrt er wie ein Kätzchen. Verbrauch ist gut, er geht dann auch richtig nach vorne, wenn man denn will. Also kein Leistungsverlust.

    Mach ich ihn für 1-2 Stunden aus und fahre weiter, ist er wieder unruhig. Hier kommt er aber deutlich schneller zur Ruhe.

    Jetzt bin ich neulich Hypermiling-Mässig mit 100-110 Sachen gemütlich über die Autobahn getuckelt und 300km war alles entspannt. Sensationeller Verbrauch inklusive. Doch dann auf einmal wieder der leicht unruhige Motorlauf. Auf 130 hochbeschleunigt und alles fein.

    Was meint ihr?

    Gruß und Dank

    Benjamin

    Video von der Ampel nach ca. 1km. Gleich nach dem Start ist es noch etwas heftiger.
    ( )

  2. #2
    Mitglied Avatar von RR-Frank
    Registriert seit
    20.06.2009
    PLZ
    -
    Ort
    Aachen
    Fahrzeug
    Range Rover 2002; Lightweight 1971; BMW Z3; KTM 1290 Super ADV R; Evoque 2.2
    Beiträge
    2.087
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Unruhiger Leerlauf nach Start (meistens)

    Prüfen ob alle Schläuche dicht sind und nicht irgendwo Nebenluft gezogen wird.

  3. #3
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.07.2013
    PLZ
    10627
    Ort
    Berlin
    Fahrzeug
    Range Rover Vogue TDV8 3.6, Mercedes W201 2.6, Golf IV TDI, Mini Cooper
    Beiträge
    50
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Unruhiger Leerlauf nach Start (meistens)

    Ok. Wie mache ich das? Gibt es da einen Spray? Und warum läuft er dann nach ein paar Minuten ganz normal?

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    22.10.2010
    PLZ
    8010
    Ort
    Graz
    Fahrzeug
    TD6MY06
    Beiträge
    321
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Unruhiger Leerlauf nach Start (meistens)

    Abgaskrümmer? War da nicht was beim 3.6er? Vielleicht weiß jemand mehr?

  5. #5
    Mitglied Avatar von RR-Frank
    Registriert seit
    20.06.2009
    PLZ
    -
    Ort
    Aachen
    Fahrzeug
    Range Rover 2002; Lightweight 1971; BMW Z3; KTM 1290 Super ADV R; Evoque 2.2
    Beiträge
    2.087
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Unruhiger Leerlauf nach Start (meistens)

    Zitat Zitat von benbomber Beitrag anzeigen
    Ok. Wie mache ich das? Gibt es da einen Spray? Und warum läuft er dann nach ein paar Minuten ganz normal?
    Sorry aber wenn du da nicht selber weiter kommst, suchst du dir besser jemanden der sich damit auskennt. Kerze anzünden im Dom hilft da auch nicht. Soll heißen nicht viel reden, Fehler suchen und etwas tun.

  6. #6
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.07.2013
    PLZ
    10627
    Ort
    Berlin
    Fahrzeug
    Range Rover Vogue TDV8 3.6, Mercedes W201 2.6, Golf IV TDI, Mini Cooper
    Beiträge
    50
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Unruhiger Leerlauf nach Start (meistens)

    Ich dachte dafür ist ein Forum da... 😉. Es hat wohl definitiv etwas mit der Drehzahl zu tun. Bin vorgestern 800km gefahren und dann war es auch nach der ganzen Strecke so. Ich würde ja gerne versuchen selber da weiter zu kommen, aber ich weiß nicht, wie ich da systematisch vorgehen soll.

  7. #7
    Mitglied Avatar von RR-Frank
    Registriert seit
    20.06.2009
    PLZ
    -
    Ort
    Aachen
    Fahrzeug
    Range Rover 2002; Lightweight 1971; BMW Z3; KTM 1290 Super ADV R; Evoque 2.2
    Beiträge
    2.087
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Unruhiger Leerlauf nach Start (meistens)

    Ich helfe dir:

    1) Haube auf machen
    2) Kopf reinstecken
    3) Schläuche suchen und auf Risse oder Knickstellen untersuchen
    4) Alle Schläuche prüfen
    5) Luftfilter sauber?
    6) Luftmassenmesser in Ordnung?
    7) Turboladerschläuche auch geprüft?
    8) Dieselfilter neu und Einspritzdruck okay?

    Das wäre vorerst eine systematische Suchanleitung, Fehlerspeicher wurde auch mal ausgelesen?

  8. #8
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.07.2013
    PLZ
    10627
    Ort
    Berlin
    Fahrzeug
    Range Rover Vogue TDV8 3.6, Mercedes W201 2.6, Golf IV TDI, Mini Cooper
    Beiträge
    50
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Unruhiger Leerlauf nach Start (meistens)

    Cool. Danke. Werde ich so machen. Fehlerspeicher ist sauber.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •