Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kabelbaum unter dem Dachhimmel.

  1. #1
    Mitglied Avatar von dsf
    Registriert seit
    04.12.2008
    PLZ
    58239
    Ort
    Schwerte
    Fahrzeug
    Td4 110 S
    Beiträge
    141
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Kabelbaum unter dem Dachhimmel.

    Moin Gemeinde,
    ich habe gerade den Himmel runtergeholt. Darunter befindet sich ja der Kabelbaum für die Innenbeleuchtung mit weiteren Kabeln. Ich vermute mal Zentralveriegelung der Hecktür, da Sie momentan nicht funktioniert. Die beiden Lampen der Innenbeleuchtung haben jeweils 3 Kabel. Gehe ich recht in der Annahme, das es sich um einmal Masse, einmal Dauerlicht und einmal "Türoffenlicht" handelt? Falls ja, welches ist denn das Dauerlicht? Ich würde gerne weitere Lampen daran anschließen. Danke schonmal und ein sonniges Wochenende
    Grün ist schöner wenn es oben weiß ist

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    31.03.2020
    PLZ
    00000
    Ort
    im haus
    Fahrzeug
    Defender 110
    Beiträge
    75
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kabelbaum unter dem Dachhimmel.

    ist nicht einfach. das licht wirt über mase geschaltent und unber as10

  3. #3
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von dsf
    Registriert seit
    04.12.2008
    PLZ
    58239
    Ort
    Schwerte
    Fahrzeug
    Td4 110 S
    Beiträge
    141
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kabelbaum unter dem Dachhimmel.

    Danke schonmal. Was ist AS10 und was heißt "über Masse geschaltet"
    Grün ist schöner wenn es oben weiß ist

  4. #4
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von dsf
    Registriert seit
    04.12.2008
    PLZ
    58239
    Ort
    Schwerte
    Fahrzeug
    Td4 110 S
    Beiträge
    141
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kabelbaum unter dem Dachhimmel.

    AS10 hat sich geklärt
    Grün ist schöner wenn es oben weiß ist

  5. #5
    Mitglied Avatar von MMR1988
    Registriert seit
    17.12.2015
    PLZ
    09111
    Ort
    Chemnitz
    Fahrzeug
    TD4 110 Bj. 2008 (MY09)
    Beiträge
    1.123
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kabelbaum unter dem Dachhimmel.

    Das heißt, dass die die Lampe (bei Schalterstellung "Türöffnen") immer unter Strom steht. Der Stromkreis wird dann indirekt über die AS10 geschlossen, wenn einer der Türkontakte schließt (also du die Tür öffnest).
    Wenn ich mich recht erinne, dann liegt an der Lampe einmal Dauerplus (Lila), einmal Masse an AS10 (Lila/Weiß) und einmal direkte Masse (Schwarz) an.

    Gruß Martin

  6. #6
    Mitglied Avatar von macfrank
    Registriert seit
    17.06.2015
    PLZ
    38300
    Ort
    Wolfenbüttel
    Fahrzeug
    Defender 110 SW 2015
    Beiträge
    529
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kabelbaum unter dem Dachhimmel.

    Ja, das sind die Kabelfarben.
    Wenn Du die Lämpchen durch LEDs ersetzt, sollten zusätzliche kein Problem sein. Manche glimmen allerdings in der Automatikstellung.
    Oder du verzichtest auf Automatik und gehst an lila und schwarz mit einem Schalter dazwischen. Wegen der dünnen Leitung würde ich da aber trotzdem nicht so viel dranhängen.

  7. #7
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von dsf
    Registriert seit
    04.12.2008
    PLZ
    58239
    Ort
    Schwerte
    Fahrzeug
    Td4 110 S
    Beiträge
    141
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kabelbaum unter dem Dachhimmel.

    Vielen Dank schon mal. Die neuen Lampen haben nur 2 Kabel (blau/braun) .
    Ich werde dann wohl nur die Dauerplus Leitung nehmen.
    Grün ist schöner wenn es oben weiß ist

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •