Ergebnis 1 bis 22 von 22

Thema: 110er Rahmen erneuern: 2.5 na vs 2,4 tdi

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2005
    Ort
    Detmold
    Beiträge
    8

    Standard 110er Rahmen erneuern: 2.5 na vs 2,4 tdi

    Wer kann mir sagen, wie groß der Unterschied der Rahmen ist?

    - Kann ich mit einem 2,4 tdi Rahmen den alten Rahmen für den Sauger relativ einfach ersetzen?
    - Unterschiede? Was muss umgebaut werden, außer der Motoraufhängung?
    - Korrosionsschutz in der Serie?
    - Materialstärke? Haltbarkeit?

    Oder lieber einen verzinkten Rahmen von Richards nehmen?

    Danke im Voraus für das Teilen Eures Wissens.

    BG Matthias

  2. #2
    Mitglied Avatar von 12KF16
    Registriert seit
    07.05.2007
    PLZ
    95482
    Ort
    Gefrees
    Fahrzeug
    110er ExMod mit 200 TDI
    Beiträge
    606

    Standard AW: 110er Rahmen erneuern: 2.5 na vs 2,4 tdi

    Motorhalter hast du ja schon geschrieben. Die Tankaufhängung ist noch anders. Sonst sollte alles gleich sein.
    Gruß Stefan

  3. #3
    Mitglied Avatar von Highlandy
    Registriert seit
    02.12.2006
    PLZ
    25524
    Ort
    Heiligenstedten
    Fahrzeug
    Defender 90 SW, Td5, MY '06 "Style"; MINI Cooper Mk VII, MY '98; BEDFORD MJ 4x4 4ton, MY '79
    Beiträge
    2.882

    Standard AW: 110er Rahmen erneuern: 2.5 na vs 2,4 tdi

    Moin,

    schreib doch mal am besten, um welche Baujahre/Modelljahre das geht, und ob es ein 90er oder 110er ist. Wenn das Spenderteil vom Td4 ab MY07 ist, würde ich auch erwarten, dass da Dinge im Bereich des Getriebe/Verteilergetriebe nicht passen. Beim 90er ist der Tank bis zum 300 Tdi in der Mitte unter dem Sitz, danach hinten im Rahmen. Die Hecktraverse wurde zwischen Tdi und Td5 geändert, sollte aber trotzdem passen.

    Gruß

    Highlandy
    Anybody who loves whisky can't be all bad.

  4. #4
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.04.2005
    Ort
    Detmold
    Beiträge
    8

    Standard AW: 110er Rahmen erneuern: 2.5 na vs 2,4 tdi

    Steht im Thread: 110er.

    110er Baujahr 1986
    TD4 muss ich die Rahmennummer erfragen.

  5. #5
    Mitglied Avatar von 12KF16
    Registriert seit
    07.05.2007
    PLZ
    95482
    Ort
    Gefrees
    Fahrzeug
    110er ExMod mit 200 TDI
    Beiträge
    606

    Standard AW: 110er Rahmen erneuern: 2.5 na vs 2,4 tdi

    In der Überschrift stand ja 110er Rahmen. Deswegen bin ich auf den 90er nicht eingegangen.
    Gruß Stefan

  6. #6
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.04.2005
    Ort
    Detmold
    Beiträge
    8

    Standard AW: 110er Rahmen erneuern: 2.5 na vs 2,4 tdi

    Aah o.k.! Dann würde der alte 110er Tank nicht passen? Oder hätte er Platz und nur die Befestigung passt nicht?

  7. #7
    Mitglied Avatar von 12KF16
    Registriert seit
    07.05.2007
    PLZ
    95482
    Ort
    Gefrees
    Fahrzeug
    110er ExMod mit 200 TDI
    Beiträge
    606

    Standard AW: 110er Rahmen erneuern: 2.5 na vs 2,4 tdi

    Platz hat er. Die Befestigung ist anders als beim Kunststofftank. Das lässt sich aber ganz leicht nachrüsten.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Eisbär
    Registriert seit
    23.12.2005
    PLZ
    29XXX
    Ort
    Nds
    Fahrzeug
    130 Ex Mod Ambulanz , RR 4,2 SC
    Beiträge
    6.741

    Standard AW: 110er Rahmen erneuern: 2.5 na vs 2,4 tdi

    Wenn so eine ab oder ausgeflexte VIN im verwendeten TD4 Rahmen jemanden auffällt hast du Stress . Richtig Stress .
    Gruß Manfred

    Do what you want , but do it with Style

  9. #9
    Mitglied Avatar von 12KF16
    Registriert seit
    07.05.2007
    PLZ
    95482
    Ort
    Gefrees
    Fahrzeug
    110er ExMod mit 200 TDI
    Beiträge
    606

    Standard AW: 110er Rahmen erneuern: 2.5 na vs 2,4 tdi

    Wenn man im Vorfeld mit dem Prüfer spricht. ihm anhand von Bildern den Rostigen Rahmen zeigt und sagt ich könnte das Auto auf einem anderen Rahmen neu aufbauen. Dann könnte die neue TD4 Rahmennummer in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden.
    Wo ist das Problem?
    Wenn die originale Rahmennummer weg gerostet ist weil man alle 2 Jahre für die Untersuchung die Nummer freikratzt. Dann kann man das Blech auch ersetzen und die Nummer neu einschlagen lassen.
    Das ist wahrscheinlich legaler als einen neuen Verzinkten Rahmen unter das Auto zu bauen.
    Gruß Stefan

  10. #10
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.04.2005
    Ort
    Detmold
    Beiträge
    8

    Standard AW: 110er Rahmen erneuern: 2.5 na vs 2,4 tdi

    Über eine neue Rahmennummer mache ich mir weniger Gedanken, da die alte schon nicht passt. Für die korrekte VIN hat meiner jetzt schon eine extra Plakette :-)

    Der Unterschied wäre dann nur an der Menge Rost auszumachen, bzw. an dem schönen Aussehen.

  11. #11
    Mitglied Avatar von Eisbär
    Registriert seit
    23.12.2005
    PLZ
    29XXX
    Ort
    Nds
    Fahrzeug
    130 Ex Mod Ambulanz , RR 4,2 SC
    Beiträge
    6.741

    Standard AW: 110er Rahmen erneuern: 2.5 na vs 2,4 tdi

    Die td4 Rahmennummer sagt etwas über das Produktionsjahr und somit über die dann geltenden Abgasbestimmungen aus . Prüfer ansprechen ist aber nicht die schlechteste Idee aber dann auch kundtun was er gesagt hat .
    Gruß Manfred

    Do what you want , but do it with Style

  12. #12
    Mitglied Avatar von alk
    Registriert seit
    08.03.2013
    PLZ
    40xy
    Ort
    Basel
    Fahrzeug
    LR 130 TD4 CC HCPU, LR 90 XD "Wolf" Softtop W/W
    Beiträge
    31

    Standard AW: 110er Rahmen erneuern: 2.5 na vs 2,4 tdi

    Zitat Zitat von Eisbär Beitrag anzeigen
    Die td4 Rahmennummer sagt etwas über das Produktionsjahr und somit über die dann geltenden Abgasbestimmungen aus.
    Soweit ich weiss, ist für die relevante, die anzuwendende EURx-Emissionsschutzbestimmung nicht das Produktionsjahr/-datum des Fahrzeuges, sondern das Datum der ersten Inbetriebnahme eben dessen massgeblich.

    Gruss
    /alk

    PS: Wieso will man einen TDI auf einen TD4 Rahmen setzen???

  13. #13
    Mitglied Avatar von Eisbär
    Registriert seit
    23.12.2005
    PLZ
    29XXX
    Ort
    Nds
    Fahrzeug
    130 Ex Mod Ambulanz , RR 4,2 SC
    Beiträge
    6.741

    Standard AW: 110er Rahmen erneuern: 2.5 na vs 2,4 tdi

    Vermutlich weil er im Garten liegt ...... und klar die Erstinbetriebnahme nur liegt die sehr selten vor dem Baujahr des Fahrzeugs .
    Gruß Manfred

    Do what you want , but do it with Style

  14. #14
    Mitglied Avatar von alk
    Registriert seit
    08.03.2013
    PLZ
    40xy
    Ort
    Basel
    Fahrzeug
    LR 130 TD4 CC HCPU, LR 90 XD "Wolf" Softtop W/W
    Beiträge
    31

    Standard AW: 110er Rahmen erneuern: 2.5 na vs 2,4 tdi

    Zitat Zitat von Eisbär Beitrag anzeigen
    und klar die Erstinbetriebnahme nur liegt die sehr selten vor dem Baujahr des Fahrzeugs .
    Wenn ich nen Kittel wäre, könnte ich mir vorstellen, einen solchen Hybrid als "neues" Fahrzeug zu deklarieren, und somit zu den aktuell geltenden Emissionsrichtlinien in die Vollabnahme zu schicken. ;->

    Gruss
    /alk

  15. #15
    Mitglied Avatar von Eisbär
    Registriert seit
    23.12.2005
    PLZ
    29XXX
    Ort
    Nds
    Fahrzeug
    130 Ex Mod Ambulanz , RR 4,2 SC
    Beiträge
    6.741

    Standard AW: 110er Rahmen erneuern: 2.5 na vs 2,4 tdi

    Auf diese Gefahr wollte ich hinweisen und das ganz ohne erhobenen Zeigefinger , nur als Info .
    Gruß Manfred

    Do what you want , but do it with Style

  16. #16
    Mitglied Avatar von Defender81
    Registriert seit
    16.09.2012
    PLZ
    88697
    Ort
    Salem/ Bodensee
    Fahrzeug
    Defender 110 Tdi 300 VTG
    Beiträge
    660

    Standard AW: 110er Rahmen erneuern: 2.5 na vs 2,4 tdi

    Von früheren Umbaugeschichten (damals VW Golf GTi - Motorumbau) weiß ich dass sich die Abgasnorm nicht verschlechtern darf. Also früher gings immer darum ob man einen Motor ohne Kat in die Karosserie eines Kat-Modells basteln darf, und das war damals nicht möglich.

    Daher gehe ich mal davon aus dass man keinen TDi mit einem TD4-Rahmen neu aufbauen "darf".
    "Theorien sind wertlose Modelle. Was zählt, ist Handeln."

  17. #17
    Mitglied Avatar von pernod
    Registriert seit
    19.10.2005
    PLZ
    14513
    Ort
    Berlin / Teltow
    Fahrzeug
    SIII 88D & 110 300Tdi & SIII 109-Puzzle
    Beiträge
    7.021

    Standard AW: 110er Rahmen erneuern: 2.5 na vs 2,4 tdi

    Kommt drauf an welche VIN Du "benutzt".
    Nimm die VIN vom Td4-Rahmen und Du bist raus (= Abgasnorm des Td4-Rahmens erforderlich)
    Nimm die VIN des Tdi und klopf sie in den Td4-Rahmen und es könnte gehen.
    ... so ganz grob gesagt.
    Aber auf jeden Fall mit dem Prüfer vorher abklären. Nümmerchen umtragen ist nicht so ohne.
    Suche neues Projekt: 109 RHD zum Kilopreis (hat sich erledigt)
    كنت غبية

  18. #18
    Mitglied Avatar von Eisbär
    Registriert seit
    23.12.2005
    PLZ
    29XXX
    Ort
    Nds
    Fahrzeug
    130 Ex Mod Ambulanz , RR 4,2 SC
    Beiträge
    6.741

    Standard AW: 110er Rahmen erneuern: 2.5 na vs 2,4 tdi

    Solange dir da kein Grenzer drauf kommt das die VIN geändert wurde , dann ist die Hamburger 8 nahe . Bei mir hat an der DK Grenze schon mal einer gekratzt und es machte den Eindruck das er genau wusste worauf er achten musste .
    Gruß Manfred

    Do what you want , but do it with Style

  19. #19
    Mitglied Avatar von pernod
    Registriert seit
    19.10.2005
    PLZ
    14513
    Ort
    Berlin / Teltow
    Fahrzeug
    SIII 88D & 110 300Tdi & SIII 109-Puzzle
    Beiträge
    7.021

    Standard AW: 110er Rahmen erneuern: 2.5 na vs 2,4 tdi

    An der Grenze die VIN freikratzen? Ihr macht komische Sachen bei Euch
    Suche neues Projekt: 109 RHD zum Kilopreis (hat sich erledigt)
    كنت غبية

  20. #20
    Mitglied Avatar von alk
    Registriert seit
    08.03.2013
    PLZ
    40xy
    Ort
    Basel
    Fahrzeug
    LR 130 TD4 CC HCPU, LR 90 XD "Wolf" Softtop W/W
    Beiträge
    31

    Standard AW: 110er Rahmen erneuern: 2.5 na vs 2,4 tdi

    Zitat Zitat von pernod Beitrag anzeigen
    Nimm die VIN des Tdi und klopf sie in den Td4-Rahmen und es könnte gehen.
    Mein Gefühl sagt mir, dass das ein gaanz schlechte Idee ist, und nicht nur weil ich über 35 Jahre an Grenzen gelebt habe und lebe.

    Missverständnisse wären wohl die sanfteste Folge einer solchen Aktion.

    xTDI sollte xTDI bleiben und TD4 eben TD4, und so weiter ...

    Gruss
    /alk

  21. #21
    Mitglied Avatar von pernod
    Registriert seit
    19.10.2005
    PLZ
    14513
    Ort
    Berlin / Teltow
    Fahrzeug
    SIII 88D & 110 300Tdi & SIII 109-Puzzle
    Beiträge
    7.021

    Standard AW: 110er Rahmen erneuern: 2.5 na vs 2,4 tdi

    Deshalb sagt ich ja auch er soll das vorher mit seinem Prüfer besprechen. Damit es hinterher eben keine Missverständnisse gibt.
    Suche neues Projekt: 109 RHD zum Kilopreis (hat sich erledigt)
    كنت غبية

  22. #22
    Mitglied Avatar von Eisbär
    Registriert seit
    23.12.2005
    PLZ
    29XXX
    Ort
    Nds
    Fahrzeug
    130 Ex Mod Ambulanz , RR 4,2 SC
    Beiträge
    6.741

    Standard AW: 110er Rahmen erneuern: 2.5 na vs 2,4 tdi

    Zitat Zitat von pernod Beitrag anzeigen
    An der Grenze die VIN freikratzen? Ihr macht komische Sachen bei Euch
    Das war zu Zeiten als man als Europäer die dänische Grenze noch passieren durfte .....und an nem alten 109 ner .
    Gruß Manfred

    Do what you want , but do it with Style

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •