Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Schläuche für Servopumpe

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2015
    PLZ
    30823
    Ort
    Hannover
    Fahrzeug
    RR TDV8 4.4
    Beiträge
    81

    Standard Schläuche für Servopumpe

    Fahrzeug: RRC 3.9, Baujahr 1991

    Guten Abend,

    ich erneuere das Lenkgetriebe, da es undicht ist.

    Bei der Gelegenheit dachte ich daran, auch alle Schläuche zu erneuern.
    Laut Website von JLR Classic sind das 3 Schläuche mit den Teilenummern
    NTC2814
    NTC1369
    NTC1368

    hier das Bild (ich bekomme es leider nicht größer hin)
    Servo-Schläuche.jpg

    Ich war überrascht bei dem Preis für letzteren Schlauch NTC1368: so um die 280 € ???
    Die zwei anderen liegen so bei 50-100 €, wenn es original LR-Qualität ist.
    Den NTC1368 habe ich auch nach längerer Suche nicht preiswerter gefunden.
    Eine Nachfolge-Teilenummer habe ich aber auch nicht entdeckt.

    Vielleicht habt ihr schon mal alle Servo-Schläuche ausgewechselt und
    noch alternative Teilenummern?

    Schönen Abend
    Gunnar

  2. #2
    Mitglied Avatar von dyngo
    Registriert seit
    26.11.2015
    PLZ
    6278NA
    Ort
    Beutenaken
    Fahrzeug
    3 x Range Rover 70's
    Beiträge
    230

    Standard AW: Schläuche für Servopumpe

    Meine zwei 70er Range Rover haben noch immer alles original, funktioniert perfekt.
    In einer habe ich die dichtungen in gehäuse ausgewechselt, so ein kit von Rimmer.
    Das ist auch wieder 10 jahre her, und alles gut, verliert kein öl (sieht nur ölich aus).
    Möglich war alles besser in die 70er ?
    Mein 73er RR hat kein servo, keine slauche, kann gar nichts kaputt.

  3. #3
    Mitglied Avatar von DJ2KW
    Registriert seit
    27.09.2010
    PLZ
    50129
    Ort
    Bergheim
    Fahrzeug
    SIIa / 90ty exMod / 110er300Tdi / 2xRRC V8
    Beiträge
    2.760

    Standard AW: Schläuche für Servopumpe

    Such nach einer Hydraulikbude in Deiner Nähe.
    Bring denen die Schläuche, die fertigen nach dem Muster neue an für ca 50,-€ pro Schlauch, wenn Anschlüsse aufgequetscht werden müssen.
    Schläuche mit offenem Ende sind preiswerter.
    Ist auch etwas Verhandelbar.
    werner
    Und die Zeit begann ernstlich zu verrinnen.

  4. #4
    Mitglied Avatar von thevet
    Registriert seit
    05.12.2010
    PLZ
    35327
    Ort
    Bobenhausen
    Fahrzeug
    RRC 1990 3,9 ; LR S1, 109 Truck Cab, 1957, Mercedes 290G, 1994
    Beiträge
    1.411

    Standard AW: Schläuche für Servopumpe

    im Hydrauikladen manchen lassen.

  5. #5
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.02.2015
    PLZ
    30823
    Ort
    Hannover
    Fahrzeug
    RR TDV8 4.4
    Beiträge
    81

    Standard AW: Schläuche für Servopumpe

    Gute Idee, Danke, mache ich!
    Habe da auch schon mal Schläuche für die Klimaanlage machen lassen...

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    15.06.2015
    PLZ
    76287
    Ort
    Karlsruhe
    Fahrzeug
    RR Classic 3,9
    Beiträge
    79

    Standard AW: Schläuche für Servopumpe

    Hab die Schläuche vor 4 Jahren auch mal erneuert, aber 280€ habe ich definitiv nicht gezahlt, denke auch eher so um die 50-100 für die Hochdruckverbindung Servopumpe-Lenkgetriebe (OEM). Die beiden Schläuche zum Ausgleichsbehälter haben nochmal weniger gekostet, da ist ja nicht viel Druck drauf und habe ich vom Aftermarket genommen.

    Bisher keine Probleme mit den Schläuchen, nur die Pumpe ist 3 Jahre später wieder verreckt...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •