Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Probleme bei der Zulassung meines Range Rover Sport

  1. #1
    Mitglied Avatar von Pandy
    Registriert seit
    30.08.2012
    PLZ
    87600
    Ort
    Kaufbeuren
    Fahrzeug
    '02 Defender 90 TD5
    Beiträge
    8

    Standard Probleme bei der Zulassung meines Range Rover Sport

    Hallo zusammen,

    zur Verstärkung unserer Land Rover Flotte habe ich mir jetzt einen Range Rover Sport TDV8 Baujahr 2007 gegönnt.
    Er steht ganz gut da und der Preis war auch in Ordnung.

    Leider hat mir die Zulassungsstelle jetzt Probleme gemacht:

    Das Fahrzeug war ursprünglich in Italien angemeldet, der erste Besitzer hatte es dort in seinem Ferienhaus. Er hat es dann nach ein paar Jahren nach Deutschland geholt, hier angemeldet und weiter gefahren.
    Als er ihn verkauft hat, hat ihn der zweite Besitzer ebenfalls problemlos zugelassen (ist nach eigener Aussage einfach mit den Papieren des Vorbesitzers zur Zulassungsstelle und fertig).

    Jetzt wollte ich ihn heute zulassen, und wurde dabei nach einem COC Zertifikat oder einer EG Typgenehmigung gefragt, da angeblich der Wert des Standgeräusches in den alten Zulassungspapieren nicht plausibel ist. Natürlich habe ich diese Unterlagen nicht, ich konnte bisher immer alle Autos ohne anmelden und habe heute zum ersten Mal davon gehört, auch der letzte Besitzer hat diese Unterlagen nie gehabt.
    Die Zulassungsstelle hat mir nach langem hin und her doch die Kennzeichen gestempelt, allerdings wurde dazu gesagt, dass ich entweder ein COC oder eine EG Typgenehmigung vorlegen muss, damit sie die richtigen Werte übernehmen können (interessanterweise war das Fahrzeug bei beiden Vorbesitzern mit den angeblich falschen Werten ganz regulär angemeldet, das hat die Sachbearbeiterin so in den Daten gefunden...)

    Hat vielleicht jemand ein COC oder eine EG Typgenehmigung für einen Range Rover Sport 3.6 TDV8, am besten mit Baujahr 2007 und könnte mir eine Kopie davon zukommen lassen?
    Land Rover möchte für die Unterlagen 250€ sehen, was ich ehrlich gesagt nicht unbedingt einsehe....

    Vielen Dank und viele Grüße

    Patrick

  2. #2
    Mitglied Avatar von buechse
    Registriert seit
    28.02.2007
    PLZ
    09366
    Ort
    Stollberg
    Fahrzeug
    1. Defender 110 TD5, 2. Serie 3 109 HT, 3. OneTen 3,9 V8, 4. Range Rover LM 4,4 V8 nun Discovery 4V8
    Beiträge
    243

    Standard AW: Probleme bei der Zulassung meines Range Rover Sport

    Wenn er einmal zugelassen war sollte eigentlich kein Problem bestehen, komisch. Nimm die Unterlagen von Land-Rover, das ist ein Schnäppchen, alles Andere wird Dir nicht helfen, da die COCs Fahrgestellnummern ausweisen und die der Anderen dann nicht anerkannt werden.

    Kannst ja Mal bei der Prüfstelle fragen, was eine Einzelabnahme kostet.

    Gruß, Micha.

  3. #3
    Mitglied Avatar von alex m
    Registriert seit
    16.08.2016
    PLZ
    26434
    Ort
    Wangerland
    Fahrzeug
    Range Rover P38
    Beiträge
    364

    Standard AW: Probleme bei der Zulassung meines Range Rover Sport

    Moin,

    ich würde beim Tüv Rheinland nachfragen.
    Die erstellen ja auch die entsprechenden Datenblätter für Importwagen, auch bei Young- und Oldtimern.

    Ich hab mir von denen auch die Papiere für einen in Frankreich gekauften Oldi auf Amtsdeutsch übersetzen lassen, also Carte Gris zu nem Datenblatt für eine §21 Abnahme.
    Damit der arme Prüfer auch wusste, dass Matra das gleiche Blinkerstreuglas mit e Prüfzeichen auch in für den deutschen Markt bestimmte Autis geschraubt hatte.
    Aber, die sollten die Daten haben und das entsprechend nachweisen können.

    Gruss

  4. #4
    Mitglied Avatar von buechse
    Registriert seit
    28.02.2007
    PLZ
    09366
    Ort
    Stollberg
    Fahrzeug
    1. Defender 110 TD5, 2. Serie 3 109 HT, 3. OneTen 3,9 V8, 4. Range Rover LM 4,4 V8 nun Discovery 4V8
    Beiträge
    243

    Standard AW: Probleme bei der Zulassung meines Range Rover Sport

    Das TÜV Datenblatt kostet aber fast doppelt so viel wie das LR COC Papier. Ich sag doch, das ist ein Schnäppchen.

    Gruß, Micha.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Norbert.N
    Registriert seit
    14.06.2004
    PLZ
    44797
    Ort
    Südrand vom Pott
    Fahrzeug
    Disco Td5 Autom. 02, SIII 109 FFR 2.25 Petrol 5-bearing, Golf 1.8 Cabrio, Toyota Aygo 1.0 MMT
    Beiträge
    7.618

    Standard AW: Probleme bei der Zulassung meines Range Rover Sport

    Zitat Zitat von Pandy Beitrag anzeigen
    ... dass ich entweder ein COC oder eine EG Typgenehmigung vorlegen muss, damit sie die richtigen Werte übernehmen können (interessanterweise war das Fahrzeug bei beiden Vorbesitzern mit den angeblich falschen Werten ganz regulär angemeldet, das hat die Sachbearbeiterin so in den Daten gefunden...)
    Hallo Patrick,

    wenn die Sachbearbeiterin die 'falschen' Daten gefunden hat, muß sie ja Unterlagen haben, wie die 'richtigen' sind ... - bitte sie doch, diese zu übernehmen - willst Du Streit oder eine Lösung ... - was passiert, wenn Du dich einfach nicht mehr bei der Behörde meldest?


    Viele Grüße vom sonnigen Südrand vom Pott - bleibt gesund!

    Norbert
    ... nach der Tour ist vor der Tour ...

  6. #6
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Pandy
    Registriert seit
    30.08.2012
    PLZ
    87600
    Ort
    Kaufbeuren
    Fahrzeug
    '02 Defender 90 TD5
    Beiträge
    8

    Standard AW: Probleme bei der Zulassung meines Range Rover Sport

    Hallo zusammen,
    vielen Dank für eure Antworten.
    Es ging nur um den Wert des Standgeräusches. Da standen im Schein des Vorbesitzers und auch des ersten Besitzers 3db drin. Da hat die Plausibilitätsprüfung im System gesagt, dass das bei einem Diesel nicht sein kann.
    Deshalb muss ich jetzt ein COC bringen, welches angeblich nachweisen würde was das korrekte Standgeräusch ist.
    Warum ich das bei einem Fahrzeug das bereits in Deutschland zugelassen war jetzt auf einmal nachweisen muss weiß ich leider nicht....
    Deshalb habe ich gehofft, dass mir hier jemand ein Gutachten von einem baugleichen Fahrzeug zukommen lassen kann (alternativ würde sicherlich auch eine Kopie eines Scheins gehen) damit die nette Sachbearbeiterin die Daten übernehmen kann und alle ihren Frieden haben...

  7. #7
    Mitglied Avatar von buechse
    Registriert seit
    28.02.2007
    PLZ
    09366
    Ort
    Stollberg
    Fahrzeug
    1. Defender 110 TD5, 2. Serie 3 109 HT, 3. OneTen 3,9 V8, 4. Range Rover LM 4,4 V8 nun Discovery 4V8
    Beiträge
    243

    Standard AW: Probleme bei der Zulassung meines Range Rover Sport

    Achso, da kann Dir bestimmt jemand mit entsprechenden RRS helfen und Dir eine Briefkopie geben. In der Regel wird sowas nicht anerkannt, aber vielleicht hast Du ja Glück.

    Gruß, Micha.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    17.568

    Standard AW: Probleme bei der Zulassung meines Range Rover Sport

    Zitat Zitat von Pandy Beitrag anzeigen
    Warum ich das bei einem Fahrzeug das bereits in Deutschland zugelassen war jetzt auf einmal nachweisen muss weiß ich leider nicht....
    Ja,weil die Daten falsch sind.Ist doch ganz einfach.
    Früher reichte da eine Datenbestätigung vom TÜV.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •