Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Wasser in der Nebelschlußleuchte - Ausfall PDC

  1. #1
    Mitglied Avatar von toddiebandit
    Registriert seit
    31.08.2010
    PLZ
    47918
    Ort
    Tönisvorst
    Fahrzeug
    Discovery Sport SE (5/2016), vorher: Freelander 2 XE
    Beiträge
    545

    Standard Wasser in der Nebelschlußleuchte - Ausfall PDC

    Hi zusammen,
    seit längerer Zeit funktioniert meine PDC nicht mehr. In der Werkstatt wurde nun festgestellt das Wasser in der linken Nebelschlußleuchte ist und wohl auch den Kabelstrang zu den PDC Sensoren unter Wasser gesetzt hat.

    Hat hier jemand Erfahrung mit dem Ausbau der Leuchte bzw. trocken legen? Die Werkstatt ruft etwa 700.-€ auf für Aus-/Einbau (1,7 Stunden), Nebelleuchte und Kabelstrang.

    -Torsten

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    04.12.2015
    PLZ
    A-4470
    Ort
    Enns
    Fahrzeug
    Discovery Sport TD4 SE Automatik 150 PS (2020'er)
    Beiträge
    210

    Standard AW: Wasser in der Nebelschlußleuchte - Ausfall PDC

    Weiß nicht, Ausbau und "trocknen" ist eine Sache (sofern die Leuchte nicht verklebt/verschweißt ist) aber wie verhinderst du, dass es wieder reinfeuchtelt?
    So was macht nur Sinn, wenn die Ursache gefunden und behoben wird.

    Das wäre mir zu viel Aufwand, ich würde das die Werkstatt machen lassen und wenn die neue Leuchte auch wieder "unter Wasser" ist, dann hat die Werkstatt Gewährleistung und muss den Fehler finden ...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •