Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 306 PS

  1. #1
    Mitglied Avatar von Discodiddy
    Registriert seit
    21.03.2016
    PLZ
    72525
    Ort
    Münsingen
    Fahrzeug
    Discovery 4
    Beiträge
    16

    Standard 306 PS

    Hallo zusammen,

    wollte mal nachfragen ob hier inzwischen jemand Erfahrungen mit dem 306 PS Motor hat. Insbesondere, ob dieser standhafter ist wie die 211/258 Ps Versionen. Ist es ein 6 oder 8 Zyliner? Und wie sieht es mit dem Spritverbrauch aus?

  2. #2
    Moderator Avatar von gseum
    Registriert seit
    19.10.2009
    PLZ
    59581
    Ort
    Warstein
    Fahrzeug
    Disco4/LR4 V8 MY2010, Polestar 2, Hyundai Kona Elektro Trend
    Beiträge
    6.974

    Standard AW: 306 PS

    Der 306 PS-Motor ist immer noch der "alte" V6-Diesel mit der gleichen Grundtechnik der 211/245/258 PS-Variante.

    Die aktuellen 6-Zylinder hingegen mit 249 und 300 PS sind 6-Zylinder-Reihenmotoren der neuen Ingenium-Baureihe und zusätzlich Mildhybride.
    Disco4/LR4 V8 2010 + Polestar 2 2021+ Hyundai Kona Elektro Trend 2020

  3. #3
    Mitglied Avatar von LandLordTom
    Registriert seit
    08.04.2015
    PLZ
    86...
    Ort
    ...
    Fahrzeug
    ND HSE D300 BJ21
    Beiträge
    402

    Standard AW: 306 PS

    Ich hatte in meinem letzten D5 den 306 PS V6 Diesel (Sd6, so die genaue Bezeichnung), dieser basiert in der Tat, wie GSEUM schon schrieb, auf dem vorherigen 258 PS SDV6 (diesen hatte ich in meinem D4 vor dem D5). Allerdings hat Ford/PSA (einer von beiden, ich kann mir nur nie merken wer) wohl den Motor nochmals modifiziert und das wohl nicht nur bei der Leistung, sondern wohl auch bei der Haltbarkeit. Was aber keine Garantie ist, genau so wenig wie der neue Ingenium Reihensechszylinder mit 48V Mildhybrid, den habe ich in meinem jetzigen Defender drin - feines Motörchen! Ich hatte weder mit dem 258PS im D4 noch mit dem 306PS im D5 Probleme, egal welcher Art. Aber... wer im D4 Forum aufmerksam mitliest, dem können sich da schon etwas die Nackenhaare aufstellen. Stichwort "Damoklesschwert Kurbelwellenbruch"!

    Der Spritverbrauch im D5 mit dem 306PS war auf 85.000 Km gerechnet, bei überwiegend AB (80%) und Landstraße (15%, der Rest Stadtverkehr) nach BC ca. 9,5 Liter. Was für ein 2,3 Tonnen Pkw ein ganz guter Wert ist. Mein D4 mit 2,5 Tonnen und einem etwas schlechteren CW-Wert ging da eher in Richtung 10 bis 11 Liter

    Der neue Reihensechser in meinem Defender (gibt es auch im D5!) braucht in etwa so viel wie mein D5 zuvor, der Defender dürfte aber vom CW-Wert nahezu identisch zum D4 sein... oder andersrum, in einem D5 dürfte der Verbrauch dann nochmal etwas runter gehen. Aber meine Verbrauchswerte im Defender beziehen sich auf ca. 3.000 Km - was für eine brauchbare Aussage dazu eher ein Witz ist.

    Wenn Du also das Risiko abwägen willst, dann ist der D5 mit dem 306PS in meinen Augen (das gilt aber nur für mich!) die sicherere Wahl - der D4 mit 258PS die definitiv coolere!! Und der Reihensechser im Defender / D5 muss sich erst noch beweisen... meiner Info nach ist das aber ein Lizenznachbau von BMW unter eigenem Label (Ingenium), wenn das stimmt dann kann mit dem Motor so ziemlich gar nix schiefgehen. Über BMW kann man sagen was man will, Motoren können die richtig gut... (Hinweis Moderation: Bitte nächsten Beitrag lesen!)

    Cheers

    Tom
    Geändert von gseum (17.09.2021 um 12:04 Uhr)
    Chewie, ich hab da ein ganz mieses Gefühl...

  4. #4
    Mitglied Avatar von LandLordTom
    Registriert seit
    08.04.2015
    PLZ
    86...
    Ort
    ...
    Fahrzeug
    ND HSE D300 BJ21
    Beiträge
    402

    Standard AW: 306 PS

    Bevor ich hier eine Ente in die Welt setze: Ich hatte mich verlesen, der neue Reihensechser von JLR ist eine hausinterne Entwicklung, der INEOS Grenadier bekommt den Reihensechser von BMW... sorry.

    Cheers

    Tom
    Chewie, ich hab da ein ganz mieses Gefühl...

  5. #5
    Moderator Avatar von gseum
    Registriert seit
    19.10.2009
    PLZ
    59581
    Ort
    Warstein
    Fahrzeug
    Disco4/LR4 V8 MY2010, Polestar 2, Hyundai Kona Elektro Trend
    Beiträge
    6.974

    Standard AW: 306 PS

    Zitat Zitat von LandLordTom Beitrag anzeigen
    Bevor ich hier eine Ente in die Welt setze: Ich hatte mich verlesen, der neue Reihensechser von JLR ist eine hausinterne Entwicklung, der INEOS Grenadier bekommt den Reihensechser von BMW... sorry.
    Jepp - so passt das - Danke für die Klarstellung. Ich setze oben in den Beitrag einen Hinweis rein - das ist sicher i.O.?

    Ich verweise mal auf den Wikipedia-Artikel (englisch): https://en.wikipedia.org/wiki/Ingenium_engine_family
    Disco4/LR4 V8 2010 + Polestar 2 2021+ Hyundai Kona Elektro Trend 2020

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •