Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Mitglied Avatar von Knurz
    Registriert seit
    09.02.2009
    PLZ
    65812
    Ort
    Bad Soden
    Fahrzeug
    88er 90, 2.5l Benzin; 79er Serie 88, 2.25l Benzin
    Beiträge
    2.042

    Standard Fahrertür springt bei Erschütterungen auf

    Zum Glück bleibt sie in der Sicherung hängen, aber es nervt schon. Ich habe schon reichlich gegoogelt, aber nichts Konkretes zur Ursache gefunden.

    Das Schloss funktioniert an sich einwandfrei und sie schließt zunächst auch satt und sicher, bis zur nächsten stärkeren Erschütterung.

    Mal wieder ratlos, aber zumindest TÜV-entspannt :-)

    LG

    Christian

  2. #2
    Mitglied Avatar von tonner
    Registriert seit
    23.12.2007
    PLZ
    32602
    Ort
    Vlotho
    Fahrzeug
    RRC 2-Door 1975, Stage 1 109 Station 1983, Disco2a 4.6l V8 2002
    Beiträge
    3.005

    Standard AW: Fahrertür springt bei Erschütterungen auf

    Vermutlich hängt die Tür, dadurch scheuert der Bolzen im Schnapper. Ggf. hilft auch etwas Fett.

    Grüße
    Udo

  3. #3
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Knurz
    Registriert seit
    09.02.2009
    PLZ
    65812
    Ort
    Bad Soden
    Fahrzeug
    88er 90, 2.5l Benzin; 79er Serie 88, 2.25l Benzin
    Beiträge
    2.042

    Standard AW: Fahrertür springt bei Erschütterungen auf

    Die Tür trifft den Schließbolzen an der B-Säule beim Schließen eher etwas zu tief (d.h. sie hängt etwas, ist aber optisch recht gut ausgemittelt hinsichtlich der Spaltmaße). Ich habe schon versucht, den Bolzen an der B-Säule etwas tiefer zu setzen, da ist leider kaum Spielraum.

  4. #4
    Mitglied Avatar von tonner
    Registriert seit
    23.12.2007
    PLZ
    32602
    Ort
    Vlotho
    Fahrzeug
    RRC 2-Door 1975, Stage 1 109 Station 1983, Disco2a 4.6l V8 2002
    Beiträge
    3.005

    Standard AW: Fahrertür springt bei Erschütterungen auf

    Dann musst du wohl die Tür hinten anheben.

    Grüße
    Udo

  5. #5
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Knurz
    Registriert seit
    09.02.2009
    PLZ
    65812
    Ort
    Bad Soden
    Fahrzeug
    88er 90, 2.5l Benzin; 79er Serie 88, 2.25l Benzin
    Beiträge
    2.042

    Standard AW: Fahrertür springt bei Erschütterungen auf

    O.k. dann wohl nur eine Einstellungssache. Hilft mir weiter. Wenn es nicht klappt, kann ich die Tür auch fest verschliessen und auf Rechtslenker umbauen :-)

  6. #6
    Mitglied Avatar von FBW
    Registriert seit
    07.08.2010
    PLZ
    75045
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Fahrzeug
    Shorty Stage One 88/ Honecker Stage One SW/ Sandy Sandringham 6 V8 / + Sankey + Landyschoner mit V8
    Beiträge
    2.631

    Standard AW: Fahrertür springt bei Erschütterungen auf

    Zitat Zitat von Knurz Beitrag anzeigen
    Die Tür trifft den Schließbolzen an der B-Säule beim Schließen eher etwas zu tief (d.h. sie hängt etwas, ist aber optisch recht gut ausgemittelt hinsichtlich der Spaltmaße). Ich habe schon versucht, den Bolzen an der B-Säule etwas tiefer zu setzen, da ist leider kaum Spielraum.
    ...vielleicht hilft da ein via Rundfeile verlängertes Langloch weiter


    Gruß
    Frank
    ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  7. #7
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Knurz
    Registriert seit
    09.02.2009
    PLZ
    65812
    Ort
    Bad Soden
    Fahrzeug
    88er 90, 2.5l Benzin; 79er Serie 88, 2.25l Benzin
    Beiträge
    2.042

    Standard AW: Fahrertür springt bei Erschütterungen auf

    Hallo Frank, auch sehr gut, ich habe nur 0 Ahnung woher das Aufspringen kommt. Wenn das funktioniert, dann ist es wahrscheinlich einfacher als die Tür anzuheben.

  8. #8
    Mitglied Avatar von tonner
    Registriert seit
    23.12.2007
    PLZ
    32602
    Ort
    Vlotho
    Fahrzeug
    RRC 2-Door 1975, Stage 1 109 Station 1983, Disco2a 4.6l V8 2002
    Beiträge
    3.005

    Standard AW: Fahrertür springt bei Erschütterungen auf

    Das obere Scharnier am Bulkhead lösen und Tür anheben, festziehen. Geht natürlich nur, wenn der Rost noch nicht die Überhand gewonnen hat.

    Grüße
    Udo

  9. #9
    Mitglied Avatar von FBW
    Registriert seit
    07.08.2010
    PLZ
    75045
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Fahrzeug
    Shorty Stage One 88/ Honecker Stage One SW/ Sandy Sandringham 6 V8 / + Sankey + Landyschoner mit V8
    Beiträge
    2.631

    Standard AW: Fahrertür springt bei Erschütterungen auf

    Zitat Zitat von Knurz Beitrag anzeigen
    Hallo Frank, auch sehr gut, ich habe nur 0 Ahnung woher das Aufspringen kommt. Wenn das funktioniert, dann ist es wahrscheinlich einfacher als die Tür anzuheben.
    Wie Udo schon geschrieben hat, geht das, sofern sich die Schrauben lösen lassen, recht einfach.
    Wenn nicht >> Langloch.

    Gruß
    Frank
    ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  10. #10
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Knurz
    Registriert seit
    09.02.2009
    PLZ
    65812
    Ort
    Bad Soden
    Fahrzeug
    88er 90, 2.5l Benzin; 79er Serie 88, 2.25l Benzin
    Beiträge
    2.042

    Standard AW: Fahrertür springt bei Erschütterungen auf

    An die letzte Begegnung mit "den" Schrauben erinnere ich mich noch. Am Ende war Aufbohren die beste Lösung. Das geht dann auch schnell :-)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •