Ergebnis 1 bis 30 von 30

Thema: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

  1. #1
    Mitglied Avatar von Rudis Landy
    Registriert seit
    20.04.2007
    Beiträge
    44
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Böse Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    Ich glaube ich werde Wahnsinnig.
    Seit einer Woche suche ich jetzt bei meinem Landy (Freelander Bj. 04 2,0L Diesel )den
    Kraftstofffilter.
    Der neue ist etwa 300 mm lang und hat einen Durchmesser von etwa 30 mm-
    Links und rechts einen normalen schlauch anschluß.

    Kann mir bitte jemand erklären wo der sitzen soll ?

    Im Voraus vielen Dank an euch.

    Rudis Landy

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    169
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    Unter dem Auto neben dem Tank rechts ist eine komplette Einheit(incl Pumpe), die musst du lösen, Filter ist dann reingesteckt.
    Gruß Tobi

  3. #3
    ungültige Mailadresse bitte beim Admin melden
    Registriert seit
    06.06.2005
    PLZ
    5671
    Ort
    bruck an der glocknerstrasse
    Fahrzeug
    freelander 2.2td HSE Bj.:07
    Beiträge
    984
    Gallery Count
    8
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    den filter gefunden?
    soweit ich weis sitzt er im motorraum unter dem sicherungkasten und bremszylinder versteckt
    die pumpe beim td4 sitz im tank unter der rücksitzbank is ne schwarze wartungsklappe da kommt man direkt hin.

  4. #4
    Mitglied Avatar von lumming
    Registriert seit
    19.12.2007
    PLZ
    53894
    Ort
    mechernich
    Fahrzeug
    freelander TD4/109PS/ Bj.11/2003
    Beiträge
    16
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    Hallo zusammen,
    also bei meinem TD4 Bj.11/2003 sitzt er vor dem rechten Hinterrad,hinter der Spritzschutzverkleidung.Fahrzeug hochbocken, Rad abnehmen, Schraube unten rechts lösen, 2 Kunststoffnieten im oberne Radkasten entfernen und Spritzschutzwand nach links wegklappen. Dahinter sitzt rechts die Pumpe,rechts daneben der Filter. Wie es weiter geht weiß ich noch nicht, werde morgen einen Filter kaufen und ...mal sehen.
    Gruß Rolf

  5. #5
    Mitglied Avatar von lumming
    Registriert seit
    19.12.2007
    PLZ
    53894
    Ort
    mechernich
    Fahrzeug
    freelander TD4/109PS/ Bj.11/2003
    Beiträge
    16
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    Nabend zusammen ,
    habe heute den Filter beim TD4 gewechselt. Wie man an die Einheit kommt, habe ich ja schon im letzten Beitrag beschrieben. Der Filter sitzt aber nicht rechts neben der Pumpe, sondern unter der Pumpe. Habe ca.1 Stunde gebraucht um alles ein- und auszubauen ,Auto läuft wieder bestens, sollte man also alle 50000 mal wechseln, sonst kommt vorne zu wenig Saft an.
    Filter hat beim Freundlichen (mit kostenloser Beratung ) 32€ gekostet .

    Gruß Rolf

  6. #6
    Mitglied Avatar von Freelandy
    Registriert seit
    14.06.2009
    PLZ
    42699
    Ort
    SG
    Fahrzeug
    Freelander TD4 '03 220Tkm++
    Beiträge
    232
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    Hallo Rolf,

    ich hab das mit dem Dieselfilter wechsel auch noch vor mir. Der Filter wurde seit Mitte 2003 im TD4 wie du beschrieben hast verbaut. Dies wurde dann beim Faceliftmodell fortgesetzt.
    Ist da noch irgendwas zu beachten...sollte man vielleicht den Tank relativ leer fahren, o.ä.?
    Besten Dank schonmal für deine vorherigen Tipps

    Viele Grüße
    Freelandy

  7. #7
    Mitglied Avatar von lumming
    Registriert seit
    19.12.2007
    PLZ
    53894
    Ort
    mechernich
    Fahrzeug
    freelander TD4/109PS/ Bj.11/2003
    Beiträge
    16
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    Hallo nochmal,

    beim Diesel ist nichts zu beachten. Man muß auch nicht wie früher entlüften. Nach Filterwechsel Zündung einschalten und etwa 30 Sekunden warten, die Kraftstoffpumpe saugt selbst an .Motor kann dann gestartet werden. Vor dem Zusammenbau sicherheitshalber mal probieren.

    Habe aber immernoch das Problem,dass die Pumpe laut brummt und manchmal streikt.Die muß ich also nochmal ausbauen.....
    Gruß Rolf

  8. #8
    Mitglied Avatar von Freelandy
    Registriert seit
    14.06.2009
    PLZ
    42699
    Ort
    SG
    Fahrzeug
    Freelander TD4 '03 220Tkm++
    Beiträge
    232
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    Hallo Rolf,
    besten Dank für die Infos. Ich werd mich dann mal drangeben...muss nur mal gucken, ob das dieses Jahr noch was wird...meine Garage ist leider nicht beheizt

    Viele Grüße
    Freelandy

  9. #9
    Mitglied Avatar von Teichbauer
    Registriert seit
    04.09.2008
    PLZ
    31079
    Ort
    Eberholzen
    Fahrzeug
    Td4 Bj2003
    Beiträge
    4
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    Also in deinem Tank sitzt auch noch ein Filter,ausbauen und gut reinigen!Dann ist die Pumpe wieder leise!

  10. #10
    Mitglied Avatar von lumming
    Registriert seit
    19.12.2007
    PLZ
    53894
    Ort
    mechernich
    Fahrzeug
    freelander TD4/109PS/ Bj.11/2003
    Beiträge
    16
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    Hallo Teichbauer,

    uuuups, doch noch ein zweiter Filter? Mein Händler meinte nein und hat mir nur einen verkauft . Sitzt der unter dem rechten Rücksitz beim Schwimmer?
    Habe eben eine neue Kraftstoffpumpe eingebaut ,jetzt dreht er wieder bis zum Anschlag. Mit der alten Pumpe regelte er kalt teilweise bei 2000 ,warm teilweise bei 3500 ,manchmal bei 4000 ab. Denke aber, dass man doch entlüften muß ,da es in der Pumpe noch blubbert . Wer weiß hier Rat?

    Gruß Rolf
    Geändert von lumming (21.10.2009 um 15:19 Uhr)

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2009
    PLZ
    30880
    Ort
    Laatzen
    Fahrzeug
    Freelander I
    Beiträge
    6
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    Hallo wir müssen auch jetzt die Pumpe wechseln. Jetzt steht hier einmal was von im Tank die Pumpe und die anderen sagen etwas von hintere rechte Rad soll Filter und Pumpe sitzen. Jetzt mal meine Frage gibt es zwei Pumpen einmal im Tank und einmal am hinteren Reifen??

  12. #12
    Mitglied Avatar von pCelly
    Registriert seit
    08.06.2011
    PLZ
    8230
    Ort
    St. Eiermark
    Fahrzeug
    Chefin: td4 Jatco ..5Axxx=MY2005
    Beiträge
    2.467
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    Hallo!

    Die ersten Modelljahre (bis 2002) hatten eine Pumpe im Tank und den Filter im Motorraum links. Danach wurde eine Einheit mit Pumpe, Filter, entwässerbarem Vorratsbehälter beim rechten hinteren Radkasten verbaut.

    Servus! pCelly
    Do not open Windows

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2009
    PLZ
    30880
    Ort
    Laatzen
    Fahrzeug
    Freelander I
    Beiträge
    6
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    Hi danke für die Info sieht die zufälligerweise dann so aus? Habe verschiedene Preise gefunden von 70-180 € gibt es da unterschiede??

    http://www.ebay.de/itm/Kraftstoffpum...31334047723201

    Ach ja da steht BJ von 11.00 das hiesse doch Nov. 2000, ich dachte die wurde erst ab 2002 geändert.

    gruss mik



  14. #14
    Mitglied Avatar von pCelly
    Registriert seit
    08.06.2011
    PLZ
    8230
    Ort
    St. Eiermark
    Fahrzeug
    Chefin: td4 Jatco ..5Axxx=MY2005
    Beiträge
    2.467
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    Hi!

    Die ersten TD4 hatten tatsächlich 2 Pumpen. Eine im Tank, eine nach dem Treibstoffilter im Motorraum.

    Die späteren TD4 haben Pumpe + Filter beim Radkasten rechts hinten.

    Das eBay Bild zeigt die Variante 1. (Pumpe nach Filter im Motorraum)


    Servus! pCelly
    Do not open Windows

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2009
    PLZ
    30880
    Ort
    Laatzen
    Fahrzeug
    Freelander I
    Beiträge
    6
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    Hi ich habe gedacht das ist die alte pumpe wie im Bild hier und die Pumpe im ersten Beitrag wäre die aktuelle ab 2002. Jetzt bin ich echt ratlos??


    http://www.ebay.de/itm/Kraftstoffpum...item3f082a8675

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    27.10.2009
    PLZ
    02727
    Ort
    zu hause
    Beiträge
    181
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    warum ratlos??

    bis mj 2002.5 ZWEI pumpen, eine im tank inkl tankgeber und eine pumpe im motorraum wo auch der filter sitzt.

    ab mj 2002.5 (vin hab ich jetzt net im kopf) im tank ein geber ohne pumpe, die pumpe inkl filter radhaus hinten rechts. und im motorraum nix, außer eben motor getriebe usw. :-)

    in post 13 ist die pumpe ab mj 2002,5 abgebildet und in post 15 die für bis mj2002.5 welche im tank ist inkl geber.

    alles klar soweit???

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2009
    PLZ
    30880
    Ort
    Laatzen
    Fahrzeug
    Freelander I
    Beiträge
    6
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    Ja jetzt ist es klar danke. Mich hatte nur irritiert das in Post 13 auch ab BJ 2000 steht.

    Danke an alle die mitgeholfen haben.

    Gruss und schönes WE mik

  18. #18
    Mitglied Avatar von freeman74
    Registriert seit
    24.10.2011
    PLZ
    3180
    Ort
    lilienfeld
    Fahrzeug
    Freelander TD4 2.0l 82 KW Bj.2003/11
    Beiträge
    24
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    Hallo erstmals!
    Also zu diesem Brummen(habe schon einmal in den Forum danach gefragt) hat bei mir nur der Spritzschutz mit der Pumpeneinheit vibriert, habe ein Schaumgummi an der Kante angebracht so mit ist zu 80 % das brummen weg.
    Einfacher Test drücke an de n spritzschutz und hör ob sich das brummen verändert.
    Gruss Wolfgang

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2012
    PLZ
    29752
    Ort
    Sayalonga
    Fahrzeug
    Freelander 1, TD4/S MY2004
    Beiträge
    75
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    Hallo,
    habe heute ebenfalls den Filter beim TD4 gewechselt. Wie man an die Einheit kommt, steht ja hier beschrieben. War etwas schwierig, den Filter aus seinem Pariser rauszukriegen.
    Ich habe mal das ganze System (Filter, Pumpe, Vorratsbehälter) fotografiert im ausgebauten Zustand.
    Wofür ist denn eigentlich der Vorratsbehälter da?
    Diesel-Filter.jpg
    Hasta Luego
    Bernd

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    04.12.2010
    PLZ
    48653
    Ort
    Coesfeld
    Fahrzeug
    Disco 2a Bj. 9.03
    Beiträge
    57
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    Das ist ein Wasserabscheider.
    Wasser schwerer als Diesel, deshalb beide Anschlüsse oben und unten eine Schraube zum Wasserablassen, das wird bei jeder Wartung gemacht, deshalb auch ein Loch in der Verkleidung, damit man nicht das ganze Dingens ausbauen muss.

    grüße Cille

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2012
    PLZ
    29752
    Ort
    Sayalonga
    Fahrzeug
    Freelander 1, TD4/S MY2004
    Beiträge
    75
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    Danke Cille,
    so eine Erklärung wie Deine, verstehe selbst ich.
    Nun die nächste Quizfrage.
    Siehe zuerst Foto:Stecker-Filter.jpg
    So, was will der Stecker da? Wo will der hin, wo kommt der her?
    Keiner hat ihn vermisst und der war schon immer so nutzlos da, zumindest seit ich ihn kenne.
    Gruesse
    Bernd

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    04.12.2010
    PLZ
    48653
    Ort
    Coesfeld
    Fahrzeug
    Disco 2a Bj. 9.03
    Beiträge
    57
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    Wenn er noch nie benutzt worden ist könnte es der Anschluss für den Sensor der den Wasserstand im Abscheider misst sein. Diese Lampe wurde hier nicht als extra angeboten, weil die Kraftstoffqualität so gut ist das man ihn nicht benötigt. Im Osten oder im Süden wahrscheinlich gern genommenes Extra und deshalb vorbereitet.

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2012
    PLZ
    29752
    Ort
    Sayalonga
    Fahrzeug
    Freelander 1, TD4/S MY2004
    Beiträge
    75
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    Danke Cille,
    das macht Sinn. Dann ist das Thema für mich hiermit erledigt.
    Kabelbinder dran und verstecken.
    Gruß
    Bernd

  24. #24
    Mitglied Avatar von pCelly
    Registriert seit
    08.06.2011
    PLZ
    8230
    Ort
    St. Eiermark
    Fahrzeug
    Chefin: td4 Jatco ..5Axxx=MY2005
    Beiträge
    2.467
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    Der Stecker ist für die Pumpe des Zuheizers (Extra), beim Freelander auch treibstoffbetriebene Heizung genannt.
    Da würde die kleine Kolbenpumpe für die Heizung drankommen.

    Servus! pCelly
    Do not open Windows

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2012
    PLZ
    29752
    Ort
    Sayalonga
    Fahrzeug
    Freelander 1, TD4/S MY2004
    Beiträge
    75
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    Danke pCelly,
    das macht noch mehr Sinn. Aber nicht wirklich notwendig hier in Andalusien.
    Wie gesagt, Kabelbinder ist dran, Verkleidung auch und somit ist die Sache bei den Akten.
    Grüße
    Bernd

  26. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2018
    PLZ
    38300
    Ort
    Wolfenbüttel
    Fahrzeug
    Freelander LN
    Beiträge
    4
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    Hallo, ich weiß das diese Beiträge schon älter sind aber sie sind für mich sehr Hilfreich.
    Dazu nun meine Frage: Wie rum muss der Dieselfilter (Bj 2005) Reingeschoben werden?
    Mit dem Feil nach oben oder nach unten.
    Begründung: Ich habe ihn heute gewechselt und ihn mit dem Feil nach oben rein geschoben so wie ich den alten raus geholt habe aber iwie hab ich das Gefühl das er verkehrt rum ist.

    Habe das altbekannte Problem mit dem Leistungsverlust bei Vollast.

    lg

  27. #27
    Mitglied Avatar von MGXPower
    Registriert seit
    27.03.2017
    PLZ
    014
    Ort
    Kreis Meissen
    Fahrzeug
    Freelander MY04 1.8
    Beiträge
    337
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    der Pfeil sollte die Durchflussrichtung anzeigen...
    www.freelander.britische-klassiker.de

  28. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2018
    PLZ
    38300
    Ort
    Wolfenbüttel
    Fahrzeug
    Freelander LN
    Beiträge
    4
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    Ok und in welche Richtung fliest das Stöffchen?

  29. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2018
    PLZ
    97762
    Ort
    Hammelburg
    Fahrzeug
    Freelander Td4 Autom. Baujahr 2003 Kilometerstand: 170.000
    Beiträge
    25
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    Hallo,

    wenn Du das Bild in Beitrag #19 anschaust, dann muss der Pfeil in die Richtung der roten Verschlusskappe am Filter zeigen.

    MfG

  30. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2018
    PLZ
    38300
    Ort
    Wolfenbüttel
    Fahrzeug
    Freelander LN
    Beiträge
    4
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Suche verzweifelt kraftstofffilter deim Td4

    Also nach oben. Danke, dann ist es doch Richtig.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •