Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40 von 44

Thema: Reine Geländereifen Disco 3

  1. #1
    Mitglied Avatar von klumpy
    Registriert seit
    09.04.2008
    PLZ
    47800
    Ort
    Krefeld
    Fahrzeug
    Discovery III , Landy Serie III LR 88/77
    Beiträge
    67
    Gallery Count
    4
    Bild Kommentare
    0

    Frage Reine Geländereifen Disco 3

    Hallo Zusammen, da ich im April 2oo9 eine 14 Tage Reise quer durch Maroco ( 70% nur Offroad ) mache bin ich auf der suche nach dem Optimalen Geländereifen für meine Orginalen 17 Zoll Felgen. Ausgesucht hatte ich den :
    Discoverer STT BSS 119Q 245/70 R17 Offroadreifen von Cooper

    hat irgend einer von Euch Erfahrungen mit diesem Reifen oder einen besseren Vorschlag für mich

    Danke schon mal für Eure Kommentare

    Gruß
    Klumpy

  2. #2
    Mitglied Avatar von windmueller
    Registriert seit
    08.03.2006
    PLZ
    27
    Ort
    Sottrum
    Fahrzeug
    Ford Ranger 3,2 Doka, Defi 90 TD5, Defi 90 300TDI, MAZDA MX 5, MZ 500 RF ex Polizei
    Beiträge
    1.631
    Gallery Count
    62
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Gebe doch mal bitte einfach Discoverer STT in die Suchfunktion ein (eingrenzen auf disco 3) und du kriegst schon einiges Interesanntes dazu zu lesen.

    Ich selber werde in Frühjahr auch auf den STT umrüsten, allerdings auf den 265/70 17.

    lg heiko
    “I live for myself and I answer to nobody.”
    –Steve McQueen

  3. #3
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von klumpy
    Registriert seit
    09.04.2008
    PLZ
    47800
    Ort
    Krefeld
    Fahrzeug
    Discovery III , Landy Serie III LR 88/77
    Beiträge
    67
    Gallery Count
    4
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Hallo Heiko, danke für den Tipp, habe ich auch schon gemacht aber richtig aussprechen über den reifen typen oder größe tut sich leider keiner so richtig ( Straßenlage, Nebengeräusche, Geländegängigkeit .....................
    Ich hatte mir einfach über das Forum mehr infos versprochen, da ja schon mehrere Discos in solchen Ländern wie Maroco oder Tunesien unterwegs waren und auch Reine Geländereifen gekauft und gefahren werden


    Gruß
    Klumpy

  4. #4
    Mitglied Avatar von windmueller
    Registriert seit
    08.03.2006
    PLZ
    27
    Ort
    Sottrum
    Fahrzeug
    Ford Ranger 3,2 Doka, Defi 90 TD5, Defi 90 300TDI, MAZDA MX 5, MZ 500 RF ex Polizei
    Beiträge
    1.631
    Gallery Count
    62
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Schreib doch einmal Schmiko an, der ist dort schon unterwegs gewesen und kann dir Tips geben.

    Ich bin bislang dort nur mit Sandreifen unterwegs gewesen, damals allerdings noch mit meinem 109er.

    Ich weiß nicht genau ob es ev. bessser wäre dort einen ordentlichen AT zu nehmen, da ein MT sich doch schneller im Sand eingräbt.

    Reine Sandreifen haben ja auch kein grobes Profil.

    lg heiko

    PS. hier kannst du was über seine Tour lesen : http://schmidt-korth.blogspot.com/se.../Tunesien_2006
    Geändert von windmueller (24.09.2008 um 11:16 Uhr)
    “I live for myself and I answer to nobody.”
    –Steve McQueen

  5. #5
    Mitglied Avatar von Sandokahn
    Registriert seit
    26.09.2006
    PLZ
    98739
    Ort
    Thüringen
    Fahrzeug
    Disco 3 TDV6 SE Handshiftet
    Beiträge
    1.260
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    In der 265/70 R17 Größe gibt es auch den Grabber AT2 den ich selbst fahre ,ich glaube mal irgendwo gelesen zuhaben das ATs auf Touren zu den Wüstlingen besser sind als MTs und auf der Straße sind die ATs auch im Alltag um klassen tauglicher als reine MTs
    Grüße Sandro.

  6. #6
    Mitglied Avatar von pittisan
    Registriert seit
    23.09.2006
    PLZ
    3250
    Ort
    jwd
    Fahrzeug
    (Ex LR D1 Tdi, RR P38 4,6 & LRFL2 Td4 autom.) Desertson & the Beetle, LRDS SD4 Aut.
    Beiträge
    976
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Zitat Zitat von klumpy Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen, da ich im April 2oo9 eine 14 Tage Reise quer durch Maroco ( 70% nur Offroad ) mache bin ich auf der suche nach dem Optimalen Geländereifen für meine Orginalen 17 Zoll Felgen. Ausgesucht hatte ich den :
    Discoverer STT BSS 119Q 245/70 R17 Offroadreifen von Cooper

    hat irgend einer von Euch Erfahrungen mit diesem Reifen oder einen besseren Vorschlag für mich

    Danke schon mal für Eure Kommentare

    Gruß
    Klumpy
    GEh und schau dir den General Grabber AT 2 mal an, der sollte reichen und kannst Ihn dann auch noch hier weiterfahren.
    Gruss
    P

  7. #7
    Mitglied Avatar von userfehler
    Registriert seit
    20.03.2007
    PLZ
    4153
    Ort
    Reinach
    Fahrzeug
    Discovery 4 SDV6 HSE Landmark
    Beiträge
    571
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Ich hab seit Anfang des Jahres den Cooper STT in 265/70 R17 Übergrösse drauf. Bin rundum zufrieden mit dem Reifen und würde ihn sofort wieder kaufen. Allerdings nur für's Gelände. Auf der Strasse ist er mir zu unruhig und vor allem zu schmierig bei Nässe.

    Viele Grüsse,
    Florian

  8. #8
    Mitglied Avatar von windmueller
    Registriert seit
    08.03.2006
    PLZ
    27
    Ort
    Sottrum
    Fahrzeug
    Ford Ranger 3,2 Doka, Defi 90 TD5, Defi 90 300TDI, MAZDA MX 5, MZ 500 RF ex Polizei
    Beiträge
    1.631
    Gallery Count
    62
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    @ florian

    Passen die 265/70 ohne Spurverbreiterung?

    ich habe ja 275/55 19 AT zur Zeit drauf und da ist der Platz zur vorderen Radaufhängung doch schon sehr knapp.
    Das der STT ja reichlich Profil in an den Reifenseiten hat stellt sich mir die Frage ob das so passt.

    lg heiko
    “I live for myself and I answer to nobody.”
    –Steve McQueen

  9. #9
    Mitglied Avatar von userfehler
    Registriert seit
    20.03.2007
    PLZ
    4153
    Ort
    Reinach
    Fahrzeug
    Discovery 4 SDV6 HSE Landmark
    Beiträge
    571
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    @Windmueller: Ja passt, wenn auch knapp. Das linke Vorderrad kam bei mir bei vollem Lenkeinschlag leicht mit der Verkleidung des Radhauses in Berührung. Mittels Kabelbinder wird die Verkleidung nun etwas zurückgehalten und seitdem schleift da nix mehr, auch bei vollem Einschlag und Verschränkung.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    10.11.2005
    PLZ
    4123
    Ort
    Allschwil
    Fahrzeug
    Bisher 4.4l und 2,7l D3 HSE, RR 4.4l aktuell RSS 3.6 l HSE
    Beiträge
    1.286
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Na bei mir passt es ohne zu schleifen. Ich glaube der Florian fährt halt im Gelände wie ein Wilder und da schleift dann halt mal was

  11. #11
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von klumpy
    Registriert seit
    09.04.2008
    PLZ
    47800
    Ort
    Krefeld
    Fahrzeug
    Discovery III , Landy Serie III LR 88/77
    Beiträge
    67
    Gallery Count
    4
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Danke für Eure Tipps, so hatte ich mir ein Forum vorgestellt. Bin jetzt einwenig verunsicher ?( da die STT ja auch für Sand sehr gut sein sollen (Der Supertraktionsreifen.Tiefe Schulterstollen und die neue Armor-Tek3 Karkassenkonstruktion machen den Discoverer STT zu einem aggressiven Reifen mit einzigartiger Optik und Traktionsverhalten. Dank seines ausgezeichneten Fahrverhaltens und der Flexibilität der Radialkonstruktion bietet dieser Reifen besonderen Grip in Matsch, Sand, Schnee und jedem Gelände. Durch eine spezielle Gummimischung aus synthetischem und Naturkautschuk sorgt er für Dauerhaftigkeit und Kilometerleistung.M + S Kennzeichnung)
    und zum hier herumfahren habe ich ja auch noch meine normalen 20 Zoll und meine Winterräder. Ich Rufe am Montag mal LR Deutschland an in Neuss da kenne ich einen der die Experience Fahrzeuge für LR Ausrüstet ( ich hoffe Er kennt mich noch) die waren ja auch schon mal in Maroco mit Discos und frage mal welche Reifen die montiert haben



    Gruß
    Klumpy
    Geändert von klumpy (25.09.2008 um 11:25 Uhr)

  12. #12
    Mitglied Avatar von Sandokahn
    Registriert seit
    26.09.2006
    PLZ
    98739
    Ort
    Thüringen
    Fahrzeug
    Disco 3 TDV6 SE Handshiftet
    Beiträge
    1.260
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Also ich hab da mal ein paar Bilder :

    Ist zwar die Ambulanz aber ich bilde mir ein das auf den anderen auch diese drauf waren .
    Grüße Sandro.

  13. #13
    Mitglied Avatar von userfehler
    Registriert seit
    20.03.2007
    PLZ
    4153
    Ort
    Reinach
    Fahrzeug
    Discovery 4 SDV6 HSE Landmark
    Beiträge
    571
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Ich war bisher nur ein Mal mit dem STT in lockerem Sand, und das in einem Offroad-Park, nicht in der Wüste. Ich würde sagen, dass sie sich auf Grund ihres agressiven Profils schon heftig eingraben, so dass man bei Steigungen schnell mal mit dem Unterboden aufliegt, wenn man nicht sehr vorsichtig mit dem Gasfuss umgeht.

    Inwiefern das aber mit Strassenreifen oder ATs besser gewesen wäre, kann ich mangels Vergleich nicht beurteilen.

    Viele Grüsse,
    Florian

    P.S. @lowlander: :P

  14. #14
    Mitglied Avatar von windmueller
    Registriert seit
    08.03.2006
    PLZ
    27
    Ort
    Sottrum
    Fahrzeug
    Ford Ranger 3,2 Doka, Defi 90 TD5, Defi 90 300TDI, MAZDA MX 5, MZ 500 RF ex Polizei
    Beiträge
    1.631
    Gallery Count
    62
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Ich kann aus eigner erfahrung sagen das du mit AT auf losem Sand wesentlich besser unterwegs bist als mit MT, selber erfahren mit Defi und Disco 2.

    lg heiko
    “I live for myself and I answer to nobody.”
    –Steve McQueen

  15. #15
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von klumpy
    Registriert seit
    09.04.2008
    PLZ
    47800
    Ort
    Krefeld
    Fahrzeug
    Discovery III , Landy Serie III LR 88/77
    Beiträge
    67
    Gallery Count
    4
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Zitat Zitat von klumpy Beitrag anzeigen
    )
    Ich Rufe am Montag mal LR Deutschland an in Neuss da kenne ich einen der die Experience Fahrzeuge für LR Ausrüstet ( ich hoffe Er kennt mich noch) die waren ja auch schon mal in Maroco mit Discos und frage mal welche Reifen die montiert haben

    Habe mich bei LR Deutschland schlau gemacht. Die Experience Fahrzeuge fahren alle auf A/T Reifen 18 Zoll

    Gruß
    Klumpy

  16. #16
    Mitglied Avatar von Sandokahn
    Registriert seit
    26.09.2006
    PLZ
    98739
    Ort
    Thüringen
    Fahrzeug
    Disco 3 TDV6 SE Handshiftet
    Beiträge
    1.260
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Siehe meine Bilder
    Grüße Sandro.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Spüli
    Registriert seit
    01.08.2008
    PLZ
    38100
    Ort
    bei Braunschweig
    Beiträge
    62
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Moin!
    Ideal im Sand sollen abgefahrene MTs sein. Zumindest sollen wohl viele Rallyteilnehmer damit unterwegs sein. Die Reifen schaufeln dann nicht so schnell Löcher, sind aber vom Aufbau robuster als ATs.

    Der Cooper STT ist sonst ein feiner Reifen. Ich denke es ist der leiseste MT den ich kenne. Auch auf längeren Autobahnstrecken mit >120 keine Probleme. Bei schmierigen Böden fährst Du damit Kreise um die AT-Kollegen.
    Auch bei Regen hat mich der Reifen nie im Stich gelassen. Man sollte ihn nur nicht mit PKW-Sommerreifen vergleichen, die soppen an der Ampel etwas[tm] besser.
    Gruß Ingo

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    21.12.2004
    PLZ
    3xxxx
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.951
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Zitat Zitat von Spüli Beitrag anzeigen
    Moin!
    Ideal im Sand sollen abgefahrene MTs sein. Zumindest sollen wohl viele Rallyteilnehmer damit unterwegs sein.
    Jepp Aber die wirds nur schwerlich für den Disco geben. ATs sind aber auch wunderbar, soweit sie in den Flanken haltbar genug sind, so dass man bedenkenlos Luft ablassen kann.
    Ebenso höre ich immer wieder von "alten Füchsen", dass Winterreifen ebenso sehr gut seien- da hätte ich nur Bedenken, ob sie wohl bei den Umgebungstemperaturen halten mögen.

    Zurück zum Threatanfang: Den Cooper STT würde ich für Sand nicht empfehlen- er ist einfach zu "scharf". Lieber etwas aus dem BFG-Lager (soweit die passenden Größen verfügbar). BFGs wurden und werden von unendlich vielen Reisenden wie auch Rallyfahrenden eingesetzt- und das größtenteils probemlos.

  19. #19
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von klumpy
    Registriert seit
    09.04.2008
    PLZ
    47800
    Ort
    Krefeld
    Fahrzeug
    Discovery III , Landy Serie III LR 88/77
    Beiträge
    67
    Gallery Count
    4
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Bei meiner Anfrage bei Cooper sagte man mir das 0,8 bis 1 bar Luftdruck im Sand für diesen Reifen optimal währen und kein unterschied zu denn AT`s mehr bestehen würden ganz im Gegenteil würde man mit dem STT besser im Sand fahren können.

    Gruß
    Thomas

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    21.12.2004
    PLZ
    3xxxx
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.951
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Ok- wäre dann eine neue Erfahrung, vor allem Hinsichtlich der Flankenstabiltät.
    Ich bin den STT lange gerne und problemlos an meinem Defender gefahren- aber der wiegt deutlich weniger und ich habe den Reifen nie im Sand ausprobiert (dort immer nur BFG/MT- never change a running system )

  21. #21
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von klumpy
    Registriert seit
    09.04.2008
    PLZ
    47800
    Ort
    Krefeld
    Fahrzeug
    Discovery III , Landy Serie III LR 88/77
    Beiträge
    67
    Gallery Count
    4
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Habe heute von Cooper eine bestätigung bekommen das die STT 275/65 R18 auf meine Felge 8x18 Moniert werden können.
    Zulässige Felgenbreite sind 7,5 bis 9,5 Brauche jetzt nur noch die freigängikeit der Räder zu prüfen, ansonnsten verbreiterungen montieren nach aussage meines Prüfers des vertrauens

    G.Thomas

  22. #22
    Mitglied Avatar von windmueller
    Registriert seit
    08.03.2006
    PLZ
    27
    Ort
    Sottrum
    Fahrzeug
    Ford Ranger 3,2 Doka, Defi 90 TD5, Defi 90 300TDI, MAZDA MX 5, MZ 500 RF ex Polizei
    Beiträge
    1.631
    Gallery Count
    62
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Das könnte vorne an den Federdomen super kanpp werden, ich habe zur Zeit einen Dunlop AT2 in 275/55 19 drauf und bei dem kannst du grade hoch einen Bierdeckel dazwischen halten.
    Der der STT ja ein seitliches Profil hat könnte das füchterlich eng werden, da die Felgen ja die gleiche Einpresstiefe haben, ev brauchst du da Spurverbreiterungen.

    Lass mal was von dir hören wie es paßt, da ich auch auf den STT nach dem Winter umrüsten möchte, habe zur Zeit den 265/70 17 im Auge.

    Habe grade nochmal nachgerechnet das der 275/65 18 nochmal 1,5 % mehr Abrollumfang gegenüber dem 265/70 17 hat, und der paßt so grade eben.

    lg heiko
    Geändert von windmueller (08.10.2008 um 16:25 Uhr)
    “I live for myself and I answer to nobody.”
    –Steve McQueen

  23. #23
    Mitglied Avatar von Sandokahn
    Registriert seit
    26.09.2006
    PLZ
    98739
    Ort
    Thüringen
    Fahrzeug
    Disco 3 TDV6 SE Handshiftet
    Beiträge
    1.260
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    den Grabber gibts auch in 305/50 R20
    Grüße Sandro.

  24. #24
    Mitglied Avatar von schmiko
    Registriert seit
    12.09.2005
    PLZ
    96132
    Ort
    Schlüsselfeld
    Fahrzeug
    Discovery 3 TDV6 HSE Automatik
    Beiträge
    917
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Zitat Zitat von klumpy Beitrag anzeigen
    Habe heute von Cooper eine bestätigung bekommen das die STT 275/65 R18 auf meine Felge 8x18 Moniert werden können.
    Zulässige Felgenbreite sind 7,5 bis 9,5 Brauche jetzt nur noch die freigängikeit der Räder zu prüfen, ansonnsten verbreiterungen montieren nach aussage meines Prüfers des vertrauens

    G.Thomas
    Wenn das paßt, wäre das auch eine Alternative für mich, ich suche immer noch nach MTs die auf meine 18" Felgen passen. Hast Du auch geprüft ob diese Größe noch in die Ersatzradmulde passt? Nachdem die Größe etwa 2cm mehr Bodenfreiheit bringt, wird der Reifenumfang wohl zu groß sein.

    Aktuell fahre ich die Grabber AT2 in 255 / 60 / R18. Sehr guter Reifen, nur bei sehr matschigem Untergrund ist der STT besser.
    Liebe Grüße
    Jörg

  25. #25
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von klumpy
    Registriert seit
    09.04.2008
    PLZ
    47800
    Ort
    Krefeld
    Fahrzeug
    Discovery III , Landy Serie III LR 88/77
    Beiträge
    67
    Gallery Count
    4
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Zitat Zitat von schmiko Beitrag anzeigen
    Wenn das paßt, wäre das auch eine Alternative für mich, ich suche immer noch nach MTs die auf meine 18" Felgen passen. Hast Du auch geprüft ob diese Größe noch in die Ersatzradmulde passt? Nachdem die Größe etwa 2cm mehr Bodenfreiheit bringt, wird der Reifenumfang wohl zu groß sein.

    Aktuell fahre ich die Grabber AT2 in 255 / 60 / R18. Sehr guter Reifen, nur bei sehr matschigem Untergrund ist der STT besser.
    Hallo Jörg, habe sie Freitag bestellt, lieferzeit 5-7 Werktage.
    sage Dir dan ob sie so passen oder eine verbreiterung einbauen muss, glaube nicht das sie in die Reserveradmulde passen, kann es dan aber mal ausprobieren

    G.Thomas

  26. #26
    Mitglied Avatar von Scrat
    Registriert seit
    20.01.2008
    PLZ
    53757
    Ort
    St.Augustin
    Fahrzeug
    Landrover Discovery III
    Beiträge
    12
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Hallo Thomas,

    Zitat Zitat von klumpy Beitrag anzeigen
    Hallo Jörg, habe sie Freitag bestellt, lieferzeit 5-7 Werktage.
    sage Dir dan ob sie so passen oder eine verbreiterung einbauen muss, glaube nicht das sie in die Reserveradmulde passen, kann es dan aber mal ausprobieren

    G.Thomas
    wollte mal nachhören ob die Reifen schon da sind oder ob Du sie sogar schon montiert hast. Würde mich schon interessieren ob die Umrüstung auf den Serien 18" Felgen funktioniert.

    Grüße
    Scrat

  27. #27
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von klumpy
    Registriert seit
    09.04.2008
    PLZ
    47800
    Ort
    Krefeld
    Fahrzeug
    Discovery III , Landy Serie III LR 88/77
    Beiträge
    67
    Gallery Count
    4
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    heute angekommen und gerade montiert worden auf der Felge morgen schaue ich mal ob sie ohne Spurverbreiterung passen



    G.Thomas
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  28. #28
    Mitglied Avatar von Sandokahn
    Registriert seit
    26.09.2006
    PLZ
    98739
    Ort
    Thüringen
    Fahrzeug
    Disco 3 TDV6 SE Handshiftet
    Beiträge
    1.260
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Herrjeh ....
    Grüße Sandro.

  29. #29
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von klumpy
    Registriert seit
    09.04.2008
    PLZ
    47800
    Ort
    Krefeld
    Fahrzeug
    Discovery III , Landy Serie III LR 88/77
    Beiträge
    67
    Gallery Count
    4
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Zitat Zitat von schmiko Beitrag anzeigen
    Wenn das paßt, wäre das auch eine Alternative für mich, ich suche immer noch nach MTs die auf meine 18" Felgen passen. Hast Du auch geprüft ob diese Größe noch in die Ersatzradmulde passt? Nachdem die Größe etwa 2cm mehr Bodenfreiheit bringt, wird der Reifenumfang wohl zu groß sein.

    Aktuell fahre ich die Grabber AT2 in 255 / 60 / R18. Sehr guter Reifen, nur bei sehr matschigem Untergrund ist der STT besser.
    Hallo Jungs und Mädels
    Es ist Geschafft, Sie sind montiert haben Freilauf, Sitzen ihm sehr bequem und sind auch eingetragen
    Discoverer STT 275/65 R18 auf einer 8x18 Felge und das alles ohne Spurverbreiterung

    Lautstärke ist OK, erst ab 130 KmH werden sie zunehmend Lauter so das es anfängt zu stören

    Jetzt kann es losgehen, wo ist das nächste Gelände

    Hallo Jörg u. Gabi, passen leider nicht in die Reserveradmulde es fehlen ganze 4 cm

    G.Thomas
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  30. #30
    Mitglied Avatar von windmueller
    Registriert seit
    08.03.2006
    PLZ
    27
    Ort
    Sottrum
    Fahrzeug
    Ford Ranger 3,2 Doka, Defi 90 TD5, Defi 90 300TDI, MAZDA MX 5, MZ 500 RF ex Polizei
    Beiträge
    1.631
    Gallery Count
    62
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Super, dann weiß ich schon ganz genau was nach den Winterreifen im Frühjahr aufs Auto kommt

    Jetzt muß ich nur noch ein paar 18 Zoll Felgen besorgen.

    @Klumpy, wegen der eintragung komme ich nochmal auf dich zurück, ev brauche ich da eine Kopie von wenn sich hier einer quer stellen möchte.

    lg heiko
    “I live for myself and I answer to nobody.”
    –Steve McQueen

  31. #31
    Mitglied Avatar von schmiko
    Registriert seit
    12.09.2005
    PLZ
    96132
    Ort
    Schlüsselfeld
    Fahrzeug
    Discovery 3 TDV6 HSE Automatik
    Beiträge
    917
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Zitat Zitat von klumpy Beitrag anzeigen
    Hallo Jörg u. Gabi, passen leider nicht in die Reserveradmulde es fehlen ganze 4 cm
    Das hatte ich schon befürchtet, bei "Fernreisen" hast Du damit das Problem, dass der Reservereifen im Falle des Falles nicht wirklich paßt. Auf Asphalt ist der Unterschied im Reifenumfang auf Dauer eine zu große Belastung für das Diff. Anders gesagt, man muss noch einen Reifen im Kofferraum oder auf dem Gepäckträger mit sich führen. Eine andere elegantere (aber auch teuere) Lösung wäre ein Ersatzradträger am Heck, Matzker bietet so etwas an.

    Noch eine andere Frage dazu: Hast Du eine Tachoangleichung durchführen müssen? Lt. meinem Reifenrechner kommst Du bei der Größe auf eine um 6% zu niedrige Anzeige der aktuellen Geschwindigkeit, an sich ist das nicht zulässig . Hat der TÜV Prüfer dazu etwas gesagt?
    Liebe Grüße
    Jörg

  32. #32
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von klumpy
    Registriert seit
    09.04.2008
    PLZ
    47800
    Ort
    Krefeld
    Fahrzeug
    Discovery III , Landy Serie III LR 88/77
    Beiträge
    67
    Gallery Count
    4
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Hallo Jörg, der Tüv hat mich nicht danach gefragt, bzw.vieleicht auch nicht daran gedacht. Finde ich auch nicht als sinvoll da ich ja jedes mal wenn ich die Räder tausche, Winterräder 235/65 R17 oder die Sommerräder 265/45 R20 eine Tachoangleichung machen müsste

    G.Thomas

  33. #33
    Mitglied Avatar von userfehler
    Registriert seit
    20.03.2007
    PLZ
    4153
    Ort
    Reinach
    Fahrzeug
    Discovery 4 SDV6 HSE Landmark
    Beiträge
    571
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Schöne Bereifung Thomas!

    Für euch natürlich nicht aussagekräftig, aber in der Schweiz sind bis 8% Übergrösse zulässig, ohne Tachoangleichung. Ich fahre mit den grösseren Reifen langsamer als mit normalen, da ich mir über meine tatsächliche Geschwindigkeit mit den dicken Schlappen nicht sicher sein kann.

    Die Höhe der Schweizer Strafen erledigt somit das Problem der "Tachoangleichung" ohne jegliche technische Eingriffe

  34. #34
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von klumpy
    Registriert seit
    09.04.2008
    PLZ
    47800
    Ort
    Krefeld
    Fahrzeug
    Discovery III , Landy Serie III LR 88/77
    Beiträge
    67
    Gallery Count
    4
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Hallo Jungen`s und Damen, habe mich lange nicht gemeldet, musste mein Hinterteil im Krankenhaus restaurieren lassen, vor der OP war ich noch im Gelände mit den neuen MT`s, war klasse und konnte locker mit halten mit den Defender Fahrern die mich sonst immer stehen gelassen haben und dann gegrinst haben. dieses mal habe ich gegrinst

    Ach so wurde noch mal angesprochen welche ET meine Felgen haben, hier noch mal die Größe: Felge 8x18 ET48 mit 275/65 R18 Discoverer STT

    G.Thomas

    PS: an alle die am Wochenende auf der Tour im Bergischen Land sind. währe gerne dabei gewesen aber muss leider noch mein Hinterteil schonen, wünsche Euch allen aber eine wunderschöne Tour

  35. #35
    Mitglied Avatar von windmueller
    Registriert seit
    08.03.2006
    PLZ
    27
    Ort
    Sottrum
    Fahrzeug
    Ford Ranger 3,2 Doka, Defi 90 TD5, Defi 90 300TDI, MAZDA MX 5, MZ 500 RF ex Polizei
    Beiträge
    1.631
    Gallery Count
    62
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Nun habe ich auch die Winterreifen runter geschmissen und MT´s draufgesteckt.

    Cooper Discover STT 275/65 R18 auf Excentric 8x18 ET40.

    Sieht einfach super aus und hat eine gute Tarktion im knietief aufgeweichten Waldweg.

    Jetzt steht nur noch die Tage die Einzelabnahme an.

    Anbei ein paar erste Bilder, ich mache demnächst ein paar bessere im Gelände.

    lg heiko



    “I live for myself and I answer to nobody.”
    –Steve McQueen

  36. #36
    Mitglied Avatar von wt242a
    Registriert seit
    31.07.2007
    PLZ
    3842
    Ort
    Thaya
    Fahrzeug
    D3HSEA 2008
    Beiträge
    160
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    ich hab mir auch Geländereifen zugelegt - nur so zum spielen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  37. #37
    Mitglied Avatar von windmueller
    Registriert seit
    08.03.2006
    PLZ
    27
    Ort
    Sottrum
    Fahrzeug
    Ford Ranger 3,2 Doka, Defi 90 TD5, Defi 90 300TDI, MAZDA MX 5, MZ 500 RF ex Polizei
    Beiträge
    1.631
    Gallery Count
    62
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    @ wt242a,

    welche Marke und Größe hast du da?

    lg heiko
    “I live for myself and I answer to nobody.”
    –Steve McQueen

  38. #38
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von klumpy
    Registriert seit
    09.04.2008
    PLZ
    47800
    Ort
    Krefeld
    Fahrzeug
    Discovery III , Landy Serie III LR 88/77
    Beiträge
    67
    Gallery Count
    4
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    HALLO HEIKO, VIELEICHT KANNST DU JA DAS SCHREIBEN VON COOPER FÜR DEINE ABNAHME BEIM TÜV GEBRAUCHEN

    G.THOMAS


    PS: HAST DU SIE OHNE ODER MIT SPURVERBREITERUNG MONTIER?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von klumpy (10.03.2009 um 09:55 Uhr)

  39. #39
    Mitglied Avatar von windmueller
    Registriert seit
    08.03.2006
    PLZ
    27
    Ort
    Sottrum
    Fahrzeug
    Ford Ranger 3,2 Doka, Defi 90 TD5, Defi 90 300TDI, MAZDA MX 5, MZ 500 RF ex Polizei
    Beiträge
    1.631
    Gallery Count
    62
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    Zitat Zitat von klumpy Beitrag anzeigen
    HAST DU SIE OHNE ODER MIT SPURVERBREITERUNG MONTIER?
    Danke dir wegen des Schreibens.

    Ich habe sie ohne Spurverbreiterung, allerdings hat die Excentric -Felge auch nur ET40, die LR-Felgen ET53, also kommen meine so 1,3 cm weiter raus.

    lg heiko
    “I live for myself and I answer to nobody.”
    –Steve McQueen

  40. #40
    Mitglied Avatar von wt242a
    Registriert seit
    31.07.2007
    PLZ
    3842
    Ort
    Thaya
    Fahrzeug
    D3HSEA 2008
    Beiträge
    160
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Reine Geländereifen Disco 3

    @ windmüller

    siehe hier bei dieser Firma

    http://www.pneu-4x4.fr/boutique/index.php

    und hier diesen reifen

    http://www.pneu-4x4.fr/boutique/inde...ower-Cloutable

    sind jedoch runderneuert 255/60R18

    schauen geil aus und funktionieren auch ganz ordentlich (ACS - Ungarn)

    montiert auf Range Felgen mit Spurverbreiterung (die brauch ich wegen der Range Felgen ET)

    lg

    Kurt
    Geändert von wt242a (12.03.2009 um 19:03 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •