Seite 58 von 62 ErsteErste ... 8484950515253545556575859606162 LetzteLetzte
Ergebnis 2.281 bis 2.320 von 2447

Thema: Defender Nachfolger (DC100)

  1. #2281
    Mitglied
    Registriert seit
    24.12.2018
    PLZ
    73252
    Ort
    Lenningen
    Fahrzeug
    110 TD 5, 1999er, 10P
    Beiträge
    553
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Hallo zusammen

    Also man kann LR alles mögliche nachsagen, aber von Werbevideos verstehen sie anscheinend ne Menge.
    ALLE, die ich bisher gesehen hab, sind aussergewöhnlich gut inszeniert.
    ALLE transportieren neben den doch recht detaillierten Informationen vor allem eins: EMOTIONEN … von Abenteuer, Natur und Erleben und der Defender-Driver als ein Teil mittendrin.
    Und genau das ist es, was heute verfängt bei den eingeengten und eingekerkerten Städtern, den frustrierten Muttis ohne Perspektive und all den anderen, die mit dem Kauf eines dieser SUV´s glauben, ein Teil dieser Erlebniswelt zu sein und zu werden.

    In der Politik würde man sagen: das ist Populismus in Reinkultur … hier muss man sagen: tolle Werbekampange, gut gemacht, LR

    Grüsse

    Hans-Joachim

  2. #2282
    Mitglied
    Registriert seit
    28.09.2006
    PLZ
    76872
    Ort
    f#feld
    Fahrzeug
    serie III SWB petrol Bj 1977, M416 trailer
    Beiträge
    4.717
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    eigentlich ist der neue defender ein dinosaurier... klar andere auto-hersteller leisten sich auch solche "umweltkatastrophen"
    wie will jlr eigentlich die geforderten umwelt-werte des "flottenverbrauchs" erreichen...

    ist mir unerklärlich .. oder hoffen die 80% elektro jaguars bzw e-landys zu verkaufen?


    trotzdem.. mir gefällt der neue defender... auch wenn er mir noch zu teuer ist.

  3. #2283
    Mitglied Avatar von Disi
    Registriert seit
    15.12.2008
    PLZ
    99510
    Ort
    Apolda
    Fahrzeug
    Discovery 4 S Bj 2011
    Beiträge
    433
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Das komisch ist, heute bin ich durch Zufall beim Ford-Händler vorbeigekommen und da stand ein Ford Ranger Raptor, der mir optisch sofort zugesagt hat. Hatte fast das "Sofort-haben-wollen-Gefühl". Leider war das beim neuen Defender nicht ganz so. Ok, ich habe ihn noch nicht live gesehen, aber ich glaube, den muss ich mir erst schön gucken.
    Ich mache keine Fehler - ich teste Alternativen!

  4. #2284
    Mitglied Avatar von Alba
    Registriert seit
    05.01.2017
    PLZ
    .
    Ort
    .
    Fahrzeug
    .
    Beiträge
    146
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Das Einzige was mich wirklich stört sind drei zugegeben Lächerlichkeiten, die aber bei vielen anderen Herstellern selbstverständlich Grundausstattung sind.
    Nur weiß ohne Aufpreis(mehrere Gratisfarben fehlen), Alufelgen und getönte Scheiben ebenfalls nur gegen Aufpreis beim Basismodell.
    Das man den Basispreis mittlerweile bei jedem Fahrzeug mit Extras verdoppeln kann, stört mich jetzt nicht. Wer bereit ist den ganzen Spoekes zu kaufen....nur zu.
    Es macht das Auto dadurch weder sicherer noch größer.Aber jeder wie er will.

    Ansonsten bin ich gespannt, wann ich den Ersten sehe und ob der Fahrer nen Defender kennt.
    Gruß Martin

  5. #2285
    Mitglied Avatar von Disi
    Registriert seit
    15.12.2008
    PLZ
    99510
    Ort
    Apolda
    Fahrzeug
    Discovery 4 S Bj 2011
    Beiträge
    433
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Was die Ausstattung betrifft, ist es aus meiner Sicht nicht nachvollziehbar, dass so Sicherheitsoptionen, wie besseres LED-Licht oder Nebelscheinwerfer beim Grundmodell nicht bestellbar sind.

    Ich warte auf den Tag, an dem ein Autohersteller es einem ermöglicht, aus allen möglichen Optionen sein ganz persönliches Auto zusammenstellen zu können.
    Ich mache keine Fehler - ich teste Alternativen!

  6. #2286
    Mitglied Avatar von MacLandy
    Registriert seit
    29.07.2010
    PLZ
    52062
    Ort
    Aachen
    Fahrzeug
    S3 ½t
    Beiträge
    849
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Händler erzählten mal, das Nebelscheinwerfer nur dort bestellt werden, wo es nie Nebel gibt.
    Keine Ahnung ob das stimmt aber vermisst habe ich sie noch nie.

  7. #2287
    Mitglied
    Registriert seit
    05.12.2005
    Beiträge
    183
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    So, Vorstellung ist erfolgt, Konfigurator auf Homepage läuft.
    Auslieferungen sollen Anfang 2020 beginnen.

    Hat man schon etwas konkreteres zu Lieferterminen gehört?

    Hat schon jemand bestellt und einen Liefertermin genannt
    bekommen?

  8. #2288
    Mitglied
    Registriert seit
    05.12.2005
    Beiträge
    183
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Wann wird ein eigener neuer Forenbereich für den neuen Defender aufgemacht?

  9. #2289
    Mitglied Avatar von mobi
    Registriert seit
    28.12.2014
    PLZ
    24161
    Ort
    bei Kiel
    Fahrzeug
    Dico 4 MY 15
    Beiträge
    741
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    das bedeutet, dass alle, die hier den Jimmy gut finden, einen bmi zwischen 18-25 haben ? Und im umkehrschluss, dass alle, die große suvˋs gut finden, adipös sind?

    Seh grad, vorheriger Beitrag gelöscht
    Spielkind ohne technischen Sachverstand

  10. #2290
    Mitglied Avatar von Stephan110
    Registriert seit
    19.04.2008
    PLZ
    56...
    Ort
    Westerwald
    Fahrzeug
    Defender 110 TD4 S SW
    Beiträge
    600
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Alufelgen und getönte Scheiben nur gegen Aufpreis?

    LED-Licht und Nebelscheinwerfer nicht in jedem Modell bestellbar?

    Damit kann ich leben.

    Aber, dass weder eine Sitzbelüftung für die dritte Sitzreihe verfügbar ist, noch autonomes Rückwärtsfahren, das betrübt mich schon.

    Man, man, man.

    JLR macht wohl doch alles richtig mit der Kiste.

    Gruß, Stephan

  11. #2291
    Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2012
    PLZ
    91325
    Ort
    Adelsdorf
    Beiträge
    4
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Wenn man die Beiträge hier so liest, fragt man sich, wie alt seid Ihr eigentlich? 12? Was für ein Kasperletheater,
    ertragen alle die, die einen „originalen“ Defender fahren die Zukunft nicht? Ich wollte auch unbedingt einen haben, bin aber seit der Vorstellung des Neuen dankbar mir ihn damals doch nicht bestellt zu haben. Gegen den neuen Defender wirkt der alte wie aus dem Pleistozän.

  12. #2292
    Mitglied Avatar von Stephan110
    Registriert seit
    19.04.2008
    PLZ
    56...
    Ort
    Westerwald
    Fahrzeug
    Defender 110 TD4 S SW
    Beiträge
    600
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Zitat Zitat von vfranky Beitrag anzeigen
    Was für ein Kasperletheater,
    ertragen alle die, die einen „originalen“ Defender fahren die Zukunft nicht?

    Fühle mich mal angesprochen, als jemand der es bedauert, was JLR aus dem Defender gemacht hat.

    Ich ertrage die Zukunft gut. Habe zwei Autos mit sehr viel Zukunft (Elektronik und Gimmicks) und schätze viele der Features.

    Trotzdem finde ich es schade, dass der neue Defender so dicht an der restlichen Modellpalette von LR positioniert und nahezu aller seiner technischen Merkmale beraubt wurde.

    Autos dieses Zuschnitts hat JLR doch wirklich genug.

    Warum nicht mehr Mut?

    Die hier schon viel zitierten Jimny, G und Wrangler zeigen, dass es auch anders geht.

    Ich habe überhaupt nichts gegen das neue Auto namens Defender und werde es mir mit ehrlichem Interesse anschauen, wenn es beim Händler steht.

    Aber es ist KEIN Defender mehr.

    Gruß, Stephan

  13. #2293
    Mitglied Avatar von Alba
    Registriert seit
    05.01.2017
    PLZ
    .
    Ort
    .
    Fahrzeug
    .
    Beiträge
    146
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Zitat Zitat von vfranky Beitrag anzeigen
    Wenn man die Beiträge hier so liest, fragt man sich, wie alt seid Ihr eigentlich? 12? Was für ein Kasperletheater,
    ertragen alle die, die einen „originalen“ Defender fahren die Zukunft nicht? Ich wollte auch unbedingt einen haben, bin aber seit der Vorstellung des Neuen dankbar mir ihn damals doch nicht bestellt zu haben. Gegen den neuen Defender wirkt der alte wie aus dem Pleistozän.
    Respekt, der erste Beitrag nach 7,5 Jahren und dann gleich so ein intellektueller Kracher.
    Gruß Martin

  14. #2294
    Mitglied Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 , Serie 2a 88 , FC2a , Serie I 86
    Beiträge
    10.756
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Ich frage mich gerade, ob es denn Zukunft ist, sich vom Fahrzeughersteller die Fußfessel umlegen lassen zu müssen.
    Der ganze überflüssige Luxus, den fast niemand haben möchte, ist kaum noch beherrschbar, selbst vom Hersteller. Und das kostet Geld, Euer Geld.
    Ist das jetzt mainstream, Dummheit, oder gehört das neuerdings zum guten Ton dazu? Nein, auch das 21. Jahrhundert geht ohne, man muß nicht alles hinnehmen, was einem präsentiert wird.
    Aber scheinbat macht sich die Dummheit in Deutschland unaufhaltsam breit.
    Kaum ist der Dieselskandal von der ersten Seite der Bild verschwunden, steigen die Umsatzzahlen von VW ins Nirvana und man verkündet Rekordgewinne.
    Ich verstehs nicht. Da sieht man mal, wie der deutsche Kunde tickt.
    Da werden bei den im Vergleich noch minderkomplexen TD4 und TD5 Defendern tagelang Fehler gesucht und nicht gefunden, und gleichzeitig fahren die Leute hier auf den mit Elektronik vollgestopften neuen Defender ab.
    Wer sich so ein Fahrzeug an den Hals hängen möchte, sollte sich vorher mal mit den leidgeplagten BMW 7er oder Ranch Rover-Fahrern unterhalten, um nur mal zwei Beispiele für Elektronikbaustellen zu nennen.
    Wer das Teil least, kanns seinem Händler ja wieder vor die Füße schmeissen.
    Aber kaufen würde ich sowas niemals.

    Gruß Marc
    In need the devil puts up with Britpart

  15. #2295
    Mitglied Avatar von Alba
    Registriert seit
    05.01.2017
    PLZ
    .
    Ort
    .
    Fahrzeug
    .
    Beiträge
    146
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Ne automatisch einfahrende Einstiegshilfe...wie geil ist das denn.


    Quelle:
    https://m.youtube.com/watch?v=f2EBbrbdoHg
    Gruß Martin

  16. #2296
    Mitglied Avatar von BadBoy
    Registriert seit
    19.07.2009
    PLZ
    53819
    Ort
    Bergisches Land
    Fahrzeug
    RRS Sport 3.0 SDV 6 BJ 2011
    Beiträge
    311
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Nachdem ich gestern den Talk bei Anne Will mit Herrn Scheuer, dem Grünen Özdemir und so einer Trulla von Greenpeace gesehen habe, sollte sich jeder der einen neuen Defender haben möchte diesen schnellstens bestellen.
    Lang wird es nicht mehr dauern bis das man als SUV-Fahrer nur noch mit " Schutzweste " in die Stadt fahren kann bzw, die Steuer auf SUV drastisch angehoben wird. Es ist eine Frage der Zeit bis das man den SUV den Garaus machen wird.
    Grüße aus dem Bergischen Land.

  17. #2297
    Mitglied Avatar von Alba
    Registriert seit
    05.01.2017
    PLZ
    .
    Ort
    .
    Fahrzeug
    .
    Beiträge
    146
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Zitat Zitat von BadBoy Beitrag anzeigen
    Nachdem ich gestern den Talk bei Anne Will mit Herrn Scheuer, dem Grünen Özdemir und so einer Trulla von Greenpeace gesehen habe, sollte sich jeder der einen neuen Defender haben möchte diesen schnellstens bestellen.
    Lang wird es nicht mehr dauern bis das man als SUV-Fahrer nur noch mit " Schutzweste " in die Stadt fahren kann bzw, die Steuer auf SUV drastisch angehoben wird. Es ist eine Frage der Zeit bis das man den SUV den Garaus machen wird.
    Sehe ich anders....die Armee der Kostgänger in den Regierungen , die alles verbieten wollen, werden irgendwann feststellen, dass die Kohle die sie mit vollen Händen raushauen, von der arbeitenden Bevölkerung erwirtschaftet wird. Und die fahren halt, wenn sie um 5 h oder wann auch immer zur Arbeit fahren, böse Diesel und SUVs.
    Mit dem Rad zur Arbeit fahren, kann man machen, also wenn man in der Altstadt wohnt und um 10h seinen Windspielbastelladen öffnet, ansonsten klappt das nicht.

    Aber vielleicht liege ich mit meiner Einschätzung auch völlig falsch, kriege von der Regierung bald ein Reiseverbot auferlegt und ein Elektroauto vorgeschrieben.
    Gruß Martin

  18. #2298
    Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    -
    Fahrzeug
    derzeit ohne Landy
    Beiträge
    258
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Zitat Zitat von Zio Beitrag anzeigen
    Ich warte mal auf den Ford Bronco nächstes Jahr
    DANKE für den Tip

  19. #2299
    Mitglied
    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    207
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Zitat Zitat von ninetylandy Beitrag anzeigen
    Ich frage mich gerade, ob es denn Zukunft ist, sich vom Fahrzeughersteller die Fußfessel umlegen lassen zu müssen.
    Der ganze überflüssige Luxus, den fast niemand haben möchte, ist kaum noch beherrschbar, selbst vom Hersteller. Und das kostet Geld, Euer Geld.
    Ist das jetzt mainstream, Dummheit, oder gehört das neuerdings zum guten Ton dazu? Nein, auch das 21. Jahrhundert geht ohne, man muß nicht alles hinnehmen, was einem präsentiert wird.
    Aber scheinbat macht sich die Dummheit in Deutschland unaufhaltsam breit.
    Kaum ist der Dieselskandal von der ersten Seite der Bild verschwunden, steigen die Umsatzzahlen von VW ins Nirvana und man verkündet Rekordgewinne.
    Ich verstehs nicht. Da sieht man mal, wie der deutsche Kunde tickt.
    Da werden bei den im Vergleich noch minderkomplexen TD4 und TD5 Defendern tagelang Fehler gesucht und nicht gefunden, und gleichzeitig fahren die Leute hier auf den mit Elektronik vollgestopften neuen Defender ab.
    Wer sich so ein Fahrzeug an den Hals hängen möchte, sollte sich vorher mal mit den leidgeplagten BMW 7er oder Ranch Rover-Fahrern unterhalten, um nur mal zwei Beispiele für Elektronikbaustellen zu nennen.
    Wer das Teil least, kanns seinem Händler ja wieder vor die Füße schmeissen.
    Aber kaufen würde ich sowas niemals.

    Gruß Marc
    Hut ab,
    Du bringst es perfekt auf den Punkt.

  20. #2300
    Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    -
    Fahrzeug
    derzeit ohne Landy
    Beiträge
    258
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    UAZ Patriot (2019) für ca = 14000,-

    Jimney ca= 19000,-

    Defender = zu viel für mich ;-)


    Duster Traue ich mich nicht hinschreiben.......

  21. #2301
    Moderator Avatar von tmichel
    Registriert seit
    24.01.2007
    PLZ
    46045
    Ort
    Oberhausen
    Fahrzeug
    Defender 110 Crew Cab TD4 MY 2012
    Beiträge
    214
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Hallo zusammen,

    hier mal ein paar Zitate nur der letzten zwei Seiten dieses Threads:

    "scheinbar macht sich die Dummheit in Deutschland unaufhaltsam breit"
    "Armee der Kostgänger in den Regierungen"
    "um 10h seinen Windspielbastelladen öffnet"
    "eingekerkerten Städtern, den frustrierten Muttis ohne Perspektive"
    "die ganzen veganen Neider"
    "Wesensprüfung"
    "EU-Schwachsinn"
    "Öko-Terroristen"
    "Politiker-Kaste"


    Sagt mal, geht's noch?

    In diesem Thread geht es um den neuen Defender. Der ist nun raus und man kann sich über sein Design, Technik etc. durchaus kontrovers auseinandersetzen.

    Von Beleidigungen, Paschalierungen und allgemeinem Schimpfen auf Politik oder Leuten mit anderen Meinungen / Lebensstilen bitte ich abzusehen. Ein bisschen mehr Toleranz täte gut.

    Also bitte, zurück zum Thema.

    Nichts für ungut,

    Tom.

  22. #2302
    Mitglied Avatar von blauer Landy
    Registriert seit
    11.04.2015
    PLZ
    21614
    Ort
    Buxtehude
    Fahrzeug
    Defender 90 TD4 2.4
    Beiträge
    2.140
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Zitat Zitat von tmichel Beitrag anzeigen
    Ein bisschen mehr Toleranz täte gut.
    Man kann auch gerne gelebte deutsche Sprache ertragen. Die kann durchaus mal deutlich sein.
    Nicht jeder beherrscht hochakademisches Niveau und hat literweise political correctness in den Adern.
    Oder soll hier demnächst auch geschlossen werden?

    Nichts für ungut.
    Gruß
    Malte

  23. #2303
    Mitglied Avatar von Tardis
    Registriert seit
    22.08.2012
    PLZ
    30519
    Ort
    Hannover
    Fahrzeug
    90SW TD4
    Beiträge
    857
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Zitat Zitat von Alba Beitrag anzeigen
    Sehe ich anders....die Armee der Kostgänger in den Regierungen , die alles verbieten wollen, werden irgendwann feststellen, dass die Kohle die sie mit vollen Händen raushauen, von der arbeitenden Bevölkerung erwirtschaftet wird.
    Diese Traumtänzer ignorieren zudem, dass ihr Versorgungsstandard (Energie, Lebensmittel, Information usw.) eben auch zu gewissen Teilen durch den Verkauf von deutschen SUVs im In- und Ausland finanziert wird. In einem "grünen Fahrradland Deutschland" wird es kaum kostenfreie Kitas geben.

    Zitat Zitat von ninetylandy Beitrag anzeigen
    Wer das Teil least, kanns seinem Händler ja wieder vor die Füße schmeissen.
    Aber kaufen würde ich sowas niemals.
    Kaufen schon, aber nie über die Gewährleistungszeit hinaus betreiben. Ob Smartphones, Computer, Anlagen im Allgemeinen oder auch Kfz, die innere Komplexität ist in den letzten Jahrzehnten dermassen gestiegen, dass Reparatur und auch Instandhaltung immer langwieriger und damit unwirtschaftlicher werden. Der Zeitpunkt einer wirtschaftlichen Entwertung durch normale Abnutzung verschiebt sich immer weiter nach vorn, immer früher müsste man Geräte eigentlich entsorgen, wenn man nicht Frickler findet, die genügend Zeit haben und unter dem Mindestlohn arbeiten.

    Ich gehe davon aus, dass der Leasinganteil des neuen "Defenders" ("DDR"-Gänsefüßchen ab jetzt ) weit höher als beim Vorgänger sein wird, zusätzlich werden wohl weit mehr "Defender" in Forstwirtschaft, Polizei usw. eingesetzt, eben dort, wo die Abschreibungsdauer die Betriebsdauer bestimmt.

    Das wiederum bedeutet: in spätestens 6 Jahren werden die Preise alter, gut erhaltener Defender wieder richtig steigen.
    Gruß, Micha

  24. #2304
    Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2019
    PLZ
    57632
    Ort
    Flammersfeld
    Fahrzeug
    TD5 110
    Beiträge
    20
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Interessant ist doch auch die Preispolitik beim neuen Defender ... habe mich mal durch die Extralisten im Konfigurator gearbeitet und kam so auf um die 110.000 Euro. Das ist üppig.
    Zudem meist überflüssig. Hätte man das alles nicht, könnte man (nicht nur beim Defender) locker 2 l Sprit (beim 3,0 Super) sparen ...
    Und anstatt daß "alte" Fahrzeuge "aufgebraucht", eventuell nachgerüstet werden, soll nach Möglichkeit alle 5-6 Jahre die Flotte erneuert werden - wie irrsinnig und energieverzehrend ist das denn ? Da wird ein Schwachsinn rausgehauen und verkündet, dass es nur so kracht.
    Mein TD5 ist gerade 13, rostfrei und noch nicht strafmündig und soll am besten jetzt schon sterben für die Umweltpolitik ... Das ist deprimierend.
    MfG, Joe

  25. #2305
    Mitglied Avatar von lightandy
    Registriert seit
    03.04.2007
    PLZ
    1
    Ort
    Teltow/ Fläming
    Fahrzeug
    110 HT 300 TDI; J7; XT 500
    Beiträge
    2.619
    Gallery Count
    4
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Zitat Zitat von Kota Beitrag anzeigen
    Besonders beim Tanken


    Kraft kommt von Kraftstoff. Du glaubst jetzt nicht , dass der Benzinerdefender sparsamer ist ? ;-)
    Andy aus Teltow/ Fläming
    zu tode gefürchtet ist auch gestorben...

  26. #2306
    Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    498
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Ich weiss jetzt nicht, ob der Link schon mal gepostet worden ist. Sorry, falls Dopplung:

    https://www.autocar.co.uk/car-news/m...-reviving-icon

    In diesem Interview bezieht Gerry McGovern offen Stellung, was die Zielsetzung von JLR im Zusammenhang mit dem "neuen Defender" ist und damit seine Aufgabenstellung war. Auszug:

    <<...What do you hope the traditionalists’ response to the new Defender will be?

    “My hope is they say it’s right for the brand today. Yes, lots of current owners will keep their current cars forever – but to be brutally business-like about it, there’s not much point designing a car for them in that case, is there?

    “This vehicle has to appeal to an all-new generation of customers. I don’t want to alienate traditionalists but we couldn’t just design this car for them. We have paid respect to what’s gone before but to be harnessed by it would be suicide.

    “This is a business and the old Defender, at the end of its life, was a niche vehicle. Take out corporate sales and it had around 4500 retail customers a year. That is not sustainable. This car needs to have universal appeal.

    ...

    Did the need to stay true to the car’s roots restrict you at all?

    “No. This is a radical departure but nobody should have expected an evolution. I love the Defender as much as anyone else, and there are some cues and nods to the past, but this is a car for the modern world – a Defender for a new generation, and for new markets that never even had the old one.

    What does the Defender’s look mean for the next-generation Discovery? It looks to some degree to have moved into a space that car used to live in?

    “That’s a fair question. People will graduate to this Defender who had a Discovery 4, we suspect, and we are planning for that.
    ...
    >>

    Ich habe ja sonst nicht viel für den Mann übrig, aber an dieser Stelle hat er wenigstens mal Klartext geredet und mit britischem Sarkasmus den Verfechtern des alten Defenders den Spiegel vorgehalten.

    Vielleicht wäre es konsequenter gewesen, hätte JLR das neue Auto "Discovery Explorer" oder "Discovery Adventure" genannt, oder einen komplett neuen Modellnamen vergeben. Aber es ist Sache von JLR zu entscheiden, wo man das Fahrzeug einsortiert und ob man glaubt, aus dem Begriff "Defender" im Preissegment des neuen Autos marketingtechnisch Kapital schlagen zu können.

    Namensgebung und Optik außen vor: Ich finde, das Auto ist technisch und vom Packaging sehr interessant ausgeführt, und verkörpert damit endlich mal wieder sehr viel von dem, was Land Rover in den vergangenen Jahrzehnten ausgemacht hat. Ich habe aber auch die Sichtweise eines früheren und aktuellen Discovery-Besitzers.

  27. #2307
    Mitglied Avatar von Highlandy
    Registriert seit
    01.12.2006
    PLZ
    25524
    Ort
    Heiligenstedten
    Fahrzeug
    Defender 90 SW, Td5, MY '06 "Style"; MINI Cooper Mk VII, MY '98; BEDFORD MJ 4x4 4ton, MY '79
    Beiträge
    2.496
    Gallery Count
    131
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    ^^ erfrischend ehrlich von McGovern.
    Anybody who loves whisky can't be all bad.

  28. #2308
    Mitglied Avatar von Tardis
    Registriert seit
    22.08.2012
    PLZ
    30519
    Ort
    Hannover
    Fahrzeug
    90SW TD4
    Beiträge
    857
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Zitat Zitat von disco2000 Beitrag anzeigen
    McGovern : "[...]
    This is a business and the old Defender, at the end of its life, was a niche vehicle. Take out corporate sales and it had around 4500 retail customers a year. That is not sustainable. This car needs to have universal appeal.
    [...]"

    Ich habe ja sonst nicht viel für den Mann übrig, aber an dieser Stelle hat er wenigstens mal Klartext geredet und mit britischem Sarkasmus den Verfechtern des alten Defenders den Spiegel vorgehalten.
    Wieso Spiegel vorhalten? Welcher Defenderfahrer hat sich denn wirklich der Illusion hingegeben, JLR machte richtig Umsatz und Gewinn mit den Karren? Ich jedenfalls nicht. Ist auch nicht mein primäres Interesse beim Autokauf, dem Hersteller Gewinne zu garantieren.

    Nein, für mich wirkt so eine Entscheidung eher wie geschäftliche Feigheit, übergrosse Vorsicht. Nicht den Mut wie MB, Jeep oder VW (jeder verkaufte Veyron bedeutet Verlust für Bugatti/VAG) zu haben, Nischenfahrzeuge unter Verlusten allein des Know How- und Imagegewinns wegen zu unterhalten.
    Gruß, Micha

  29. #2309
    Mitglied Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 , Serie 2a 88 , FC2a , Serie I 86
    Beiträge
    10.756
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Zumindest hat JLR es geschafft, die Meute lange Zeit gespannt hinzuhalten.
    Wenn Mc Govern schon 2017 die Katze aus dem Sack gelassen hätte, hätten sich die meisten potentiellen Käufer des new Defender schon damals abgewendet und nach Alternativen umgeschaut.

    Gruß Marc
    In need the devil puts up with Britpart

  30. #2310
    Mitglied Avatar von Bloody Mary
    Registriert seit
    30.04.2013
    PLZ
    00000
    Ort
    Berlin und Hamburg
    Fahrzeug
    Defender 90 SE
    Beiträge
    410
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Ich finde den neuen Defender nicht häßlich und das Design ist schon eine gelungene Neuinterpretation des Originals.
    Mit dem das Auto aber eben nur eben jene Designelemente sowie den Namen gemeinsam hat.

    Das ist aber beim Mini, beim Jaguar XJ, beim Fiat 500 und beim New Beetle nicht anders. Und sogar beim Porsche 911.
    Der originale Defender ist anachronistisch, klapprig, unbequem, lahm, laut, bescheiden verarbeitet, durstig, für Fußgaänger gefährlich, für die Umwelt belastend, bei einem Unfall höchst unsicher, in der Waschanlage undicht, rostgefährdet, völlig veraltet und ganz wunderbar.
    Wie ein klassischer Mini, ein alter Jaguar, ein Käfer Cabriolet, ein luftgekühlter 911. Und das macht seinen Reiz aus, dieses aus der Zeit gefallen sein, das herrliche Design, das positive Image.
    Und natürlich werde ich meinen alten Defender TD5 weiterhin liebevoll pflegen, bei Salz und Splitt lieber den Phaeton aus der Garage holen, mich an jeder Fahrt erfreuen.
    Aber ich kann auch verstehen, daß es ihn in dieser Form nicht mehr geben kann und nie wieder geben wird, ebensowenig wie den Zwölfzylinder-Jaguar, den Carrera 3,2, das 1303 Cabrio.
    Tempi passati.

    Deshalb sollte man dem neuen Defender eine Chance geben, bevor man ihn in Grund und Boden kritisiert.
    Und viel schöner als der inzwischen unerträglich faschistoide Mecedes G oder die anderen Produkte von Land Rover, vom großen Range Rover abgesehen, ist er auch.
    Und bräuchte ich einen großen, auch geländetauglichen, Wagen, dann würde ich mir vermutlich einen neuen Defender 110 kaufen. Nicht statt meines alten 90ers, sondern dazu, gerne in Aston-Martin-Chiltern-Green-Metallic mit schwarzem Dach.
    Denn ich liebe meinen alten Porsche auch sehr, erkenne aber die Qualitäten eines 991 als sehr viel zeitgemäßer an.

    Zwar aus der Zeit gefallene, aber dennoch nicht die Zeitenwende negierende Grüße, BM.

  31. #2311
    Mitglied
    Registriert seit
    22.12.2012
    PLZ
    78078
    Ort
    Niedereschach
    Fahrzeug
    Discovery 3
    Beiträge
    666
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Auch die Front sieht wieder passend aus. Da stand der Discovery 3 wohl Pate. ;-)
    Grüße
    Uwe

  32. #2312
    Mitglied Avatar von sonnenwald1
    Registriert seit
    28.05.2008
    PLZ
    5340
    Ort
    St. Gilgen a. Wolfgangsee
    Fahrzeug
    71`LR 88 SIIa ST, 78`LR 109 SIII 2,6l SW, 78' LR 109 SIII SW, 2,25l Diesel, 11`LR D4 3,0 TDV6
    Beiträge
    3.619
    Gallery Count
    19
    Bild Kommentare
    3

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    D 3 seh ich nicht, das ist eindeutig ein Freelander 1 Facelift ;-)

  33. #2313
    Mitglied Avatar von LandyJockel
    Registriert seit
    23.05.2017
    PLZ
    72631
    Ort
    Aichtal
    Fahrzeug
    110er TD5 BJ 2006
    Beiträge
    250
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Die Proportionen und die Form erinnern mich eher an den Skoda Yeti...…...man hat wohl im Vorgriff auf den geplanten Fertigungsstandort schon mal die örtlichen Gepflogenheiten angenommen.
    Nettes Auto, viel Gimmick aber genau deshalb kein Defender !

  34. #2314
    Mitglied Avatar von Alba
    Registriert seit
    05.01.2017
    PLZ
    .
    Ort
    .
    Fahrzeug
    .
    Beiträge
    146
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Zitat Zitat von tmichel Beitrag anzeigen
    .....
    Also bitte, zurück zum Thema.

    Nichts für ungut,

    Tom.
    Hallo Tom !
    Macht doch einfach für den Defender 5 einen neuen Bereich mit Bild in Farbe und bunt auf.
    Da es den Defender 5 bereits bei Mobile ohne Lieferzeit zu kaufen gibt, werden bestimmt bald die ersten Besitzer hier reinschauen.
    DC100 ist es ja eh nicht mehr....das war doch die erste Studie oder ?


    Geändert von Alba (16.09.2019 um 18:49 Uhr)
    Gruß Martin

  35. #2315
    Mitglied
    Registriert seit
    05.12.2005
    Beiträge
    183
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Zitat Zitat von Bloody Mary Beitrag anzeigen
    … Deshalb sollte man dem neuen Defender eine Chance geben, bevor man ihn in Grund und Boden kritisiert. …
    Ich weiß auch nicht, was das Rumgenöle jetzt noch bringen soll?

    Ist vollkommen überflüssig oder glaubt irgendeiner, damit etwas bewirken zu können?

    Viele hier haben Vorstellungen von einem Geländewagen, die weltweit kein Hersteller
    mehr bereit ist umzusetzen. Da muss man sich auch mal an die eigene Nase fassen
    und fragen: Warum?

    (m.E.: Weil diese Vorstellungen bei einschlägigen Pickups für 25' - 30' € zu haben sind.)

    Landrover liegt in meinen Augen mit dem neuen Defender genau richtig.

  36. #2316
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    15.879
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Zitat Zitat von hueroth Beitrag anzeigen

    Viele hier haben Vorstellungen von einem Geländewagen, die weltweit kein Hersteller
    mehr bereit ist umzusetzen. Da muss man sich auch mal an die eigene Nase fassen
    und fragen: Warum?

    (m.E.: Weil diese Vorstellungen bei einschlägigen Pickups für 25' - 30' € zu haben sind.)
    Dann sind wohl doch noch ein paar Hersteller auf dieser Welt gewillt dies umzusetzen.
    Da muss man sich mal fragen: Warum nicht LR?
    (Okay,die Antwort hab ich hier schon ein paar Mal gegeben.)
    Und warum hat LR nichts für 30 000€ im Programm?

    Zitat Zitat von hueroth Beitrag anzeigen
    Landrover liegt in meinen Augen mit dem neuen Defender genau richtig.
    Bei wem?
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  37. #2317
    Mitglied
    Registriert seit
    26.11.2013
    PLZ
    24340
    Ort
    Eckernförde
    Fahrzeug
    Defender 110 SW TD4, Discovery IV
    Beiträge
    531
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Zitat Zitat von Bloody Mary Beitrag anzeigen
    Zwar aus der Zeit gefallene, aber dennoch nicht die Zeitenwende negierende Grüße, BM.
    Welcome back, BM und "well spoken"!

  38. #2318
    Mitglied Avatar von Graknil
    Registriert seit
    28.09.2014
    PLZ
    21xxx
    Ort
    in der Lüneburger Heide
    Fahrzeug
    Defender 110 TD4
    Beiträge
    121
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Zitat Zitat von hueroth Beitrag anzeigen
    Viele hier haben Vorstellungen von einem Geländewagen, die weltweit kein Hersteller
    mehr bereit ist umzusetzen.
    Kein Hersteller? Was ist mit
    - Toyota LC 7er Serie
    - Jeep Wrangler
    - Lada 4x4
    - UAZ Hunter
    - UAZ Buhanka?
    "Melius tarde, quam nunquam"

  39. #2319
    Mitglied
    Registriert seit
    28.09.2006
    PLZ
    76872
    Ort
    f#feld
    Fahrzeug
    serie III SWB petrol Bj 1977, M416 trailer
    Beiträge
    4.717
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    @graknil

    toyo lc7 wird vom europäischen markt genommen
    lada Niva... bis nächstes jahr zu ende! nachfolger wird auch modernes plastik-design
    uaz... bekommen demnächst EU keine zulassung mehr
    jeep wrangler.... künftig auch nur noch mit einem "eco" motor in europa
    suzi jimny... ausverkauft, keine zweite auflage


    also ist der NEUER defender jetzt schon eine IKONE, weil er zeigt, wohin sich der markt entwickelt..

  40. #2320
    Mitglied Avatar von LandyJockel
    Registriert seit
    23.05.2017
    PLZ
    72631
    Ort
    Aichtal
    Fahrzeug
    110er TD5 BJ 2006
    Beiträge
    250
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Defender Nachfolger (DC100)

    Das mit der IKONE war gut.........

    Never!

Seite 58 von 62 ErsteErste ... 8484950515253545556575859606162 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •