Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: P38: Sommerreifenfrage

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    21.12.2010
    PLZ
    8118
    Ort
    Pfaffhausen
    Fahrzeug
    RR P38 4.6 Vogue ('02)
    Beiträge
    161
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard P38: Sommerreifenfrage

    Hallo zusammen

    Ich hoffe, dieser Forenbereich wird auch halbwegs regelmässig gelesen .

    Ausgehend von meiner neusten Erwerbung, einem Satz 7x16-Felgen mit quasi neuen Cooper Discoverer in 235/70 R16 drauf, stellt sich bei mir die Frage nach den richtigen Sommerreifen. Kaufen werde ich die vermutlich nicht vor dem nächsten Frühling, aber wenn ich jetzt schon weiss, welche ich will, kann ich das mal erledigen, wenn ich Zeit habe oder bevor alle beschliessen, dass es Sommerreifen-Zeit sei.
    Zur Zeit habe ich - vom Vorbesitzer her - Ganzjahresreifen drauf. Das finde ich nur bedingt zufriedenstellend, ist halt immer ein Kompromiss und wenn ich schon richtige Winterreifen habe, gibts auch richtige Sommerreifen.

    Welche Sommerreifen habt ihr drauf? Gesucht wären solche für die 18"er, also 255/55 R18, Auto ist der 4.6 Vogue aus '02.

    Taugt der Vredestein Ultrac SUV Sessanta etwas? Optisch gibt er schon mal viel her... Oder besser Pirelli Scorpion Zero Assimetrico? Nankang? Khumo? Falken?

    Grüsse & Danke!

  2. #2
    ungültige Mailadresse bitte beim Admin melden
    Registriert seit
    02.06.2011
    PLZ
    8010
    Ort
    graz
    Fahrzeug
    L320 S/C: LP38 4,6 HSE
    Beiträge
    25
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: P38: Sommerreifenfrage

    hi !

    aufgrund der leistung und des gewichts des rr NUR einen markenreifen mit entsp. last- und geschw.index. pirelli ist sicherlich eine gute wahl. am besten mit dem reifen-heinzi reden....der weiß ob der reifen leise, laut ist, gute aquaplaningwerte hat, hohe od. geringe laufleistung hat, usw.
    lg, anda

  3. #3
    Mitglied Avatar von Norbert.N
    Registriert seit
    14.06.2004
    PLZ
    44797
    Ort
    Südrand vom Pott
    Fahrzeug
    Disco Td5 Autom. 02, SIII 109 FFR 2.25 Petrol 5-bearing, Golf 1.8 Cabrio
    Beiträge
    6.721
    Gallery Count
    13
    Bild Kommentare
    0

    Daumen hoch AW: P38: Sommerreifenfrage

    Auf dem Discovery II hatte ich werkseitig die 255/55R18 Goodyear Wrangler HP, waren soweit OK, bis nach gut 50 tkm in 2 Jahren die Sägezahnbildung bei ca. 5 mm Restprofil nervte

    Danach 4 Sommer die Pirelli Scorpion Z (ich denke, Zero Assimetrico ist der Nachfolger). Nach gut 100 tkm hatten die noch ca. 4 mm Restprofil, waren aber verhärtet - mit den frischen Pirellis hatte ich das Gefühl einen GoKart zu steuern - so was von lenkpräzise und berechenbar - haben auch einige Alpentouren mit hohem Schotteranteil klaglos mitgemacht

    Viele Grüße vom Südrand vom Pott

    Norbert
    ... nach der Tour ist vor der Tour ...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •