Ergebnis 1 bis 22 von 22
  1. #1
    Mitglied Avatar von chris1988
    Registriert seit
    14.12.2011
    PLZ
    29599
    Ort
    Weste
    Fahrzeug
    Discovery 2 TD5
    Beiträge
    3

    Standard Tachobeleuchtung

    Hallo zusammen,

    hab folgendes Problem: Wer weiß wie ich die Lampen der Tachobeleuchtung wechseln kann?
    Ich hab leider keine Ahnung wie ich da rankommen soll. Hat zufällig jemand eine Ausbauanleitung?

    vielen Dank schon mal hoffe es kann jemand helfen

  2. #2
    Moderator Avatar von Disco911
    Registriert seit
    26.02.2006
    PLZ
    28816
    Ort
    Stuhr b. Bremen
    Fahrzeug
    Disco IIa, Sankey 3/4 to
    Beiträge
    844

    Standard AW: Tachobeleuchtung

    Ach,

    da sollte man sich mal konspirativ zusammentun, weil ich habe das gleiche Problem und komme auch nicht weiter.

    Defekt sind Tachobeleuchtung, Handschuhfachbeleuchtung, Höhenverstellung der Scheinwerfer und die Displayumschaltung des Radios von hell auf dunkel bei eingeschaltetem Licht. Bei dir auch so?

    Die Instrumentenbeleuchtung besteht aus drei Birnen. Unwahrscheinlich, das alle gleichzeitig kaputtgehen.

    Laut E-Plan hängen die o.g. Probleme zusammen, die massgeblichen Sicherungen sind bei mir ok.

    Gruss Wolfgang
    I am driving in stealth mode

  3. #3
    Mitglied Avatar von sirfootloose
    Registriert seit
    17.01.2010
    PLZ
    85406
    Ort
    Freising / Zolling
    Fahrzeug
    Disco II TD5 / Yeti 4x4
    Beiträge
    261

    Standard AW: Tachobeleuchtung

    da spiel ich mit ..... bei mir sind die uhr, die km -zähler, das handschuhfach und die tasten der heizungssteuerung unbeleuchtet.
    ausserdem geht die lenkradbedienung für das radio nicht ....... der vorbesitzer hatte eine freisprecheinrichtung nachgerüstet .... in wildwest manier ..... wurde zurückgebaut und alles sichtbare wieder behoben ..... für bastel und fehlerquellen tipps bin auch ich dankbar .....

    lg
    chris

  4. #4
    Moderator Avatar von Disco911
    Registriert seit
    26.02.2006
    PLZ
    28816
    Ort
    Stuhr b. Bremen
    Fahrzeug
    Disco IIa, Sankey 3/4 to
    Beiträge
    844

    Standard AW: Tachobeleuchtung

    Hier ein Auszug aus dem Schaltplan.

    Massgeblich sind Sicherungen 11 und 13 im Innenraum-Sicherungskasten (Klappe unter der Lenksäule). Meine drei defekten Beleuchtungen sind rot angekreuzt.

    Wenn die Sicherungen ok sind, liegt das Problem evtl. bei Sammelanschluss 0759 oder 0760. Aus Bild 2 ist ersichtlich, dass diese Dinger hinter dem Instrumententräger liegen. Der und das Lenkrad müßten also raus. Das kann ich derzeit nicht checken, weil draußen zu kalt.

    Bei der Beleuchtung der Klimaanlage könnten die Birnen kaputt sein. Man kann den ganzen Kasten rausnehmen und neue von Conrad einbauen (LR zu teuer), habe ich aber noch nicht gemacht.

    Gruss Wolfgang
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    I am driving in stealth mode

  5. #5
    Mitglied Avatar von Oldwebble
    Registriert seit
    26.04.2011
    PLZ
    44879
    Ort
    Bochum
    Fahrzeug
    Discovery 2a MY 2003, BMW R1100GS, Yeti 4x4 DSG
    Beiträge
    153

    Standard AW: Tachobeleuchtung

    Hallo,

    Ich schliess mich bezüglich Klimaanlagenbeleuchtung auch an. Soll heissen das bei mir die Bedienelemente nicht mehr leuchte(z.b. blau, umluft etc.) der Rest funkt.
    Wird im Werkstthandbuch genau beschrieben wie die KA-Bedienung ausgebaut wird ? Oder gibt es einen Shortcut die Bedienung auszubauen ?
    Sitz gerade beim Doc :-)

    Gruss

    Andreas

    P.s. Die Leuchtweitenregulierung und Spiegeleinstellung sind beleuchtet ? Habe ich noch nie bei mir gesehen.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    16.09.2004
    PLZ
    53343
    Ort
    Wachtberg
    Fahrzeug
    MGB, BMW Z4, Range Rover LM
    Beiträge
    1.146

    Standard AW: Tachobeleuchtung

    beleuchtung klimablock:
    klimablock ausbauen ..dazu alte scheckkarte längs durchschneiden dann rechts und links neben den block einstecken und dann den block rauswackeln .. (besser gehts wenn das radio kurz herausgenommen wird) dann stecker abziehen.. block aufschrauben und birnchen rausnehmen .. lämpchen zum freundlichen mitnehmen (oder zu conrad) da die nicht wissen welche grösse das entsprechnde lämpchen hat .. es sind nämlich zwei unterschiedliche darin verbaut .. die conrad lämpchen meine ich passen nicht so genau und brauchen dann noch einen grünen anstrich (oder vom alten birnchen den verhüterli) weil sonst die beleuchtung anders aussieht .. einbauen und fertig (mit übung eine viertelstunde arbeit)

  7. #7
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von chris1988
    Registriert seit
    14.12.2011
    PLZ
    29599
    Ort
    Weste
    Fahrzeug
    Discovery 2 TD5
    Beiträge
    3

    Standard AW: Tachobeleuchtung

    Also bei mir scheint wirklich nur das mittlere Birnchen kaputt zu sein. Ich bräuchte, also wenn einer hat, die Ausbauanleitung für die Instrumententafel. Ich hab leider nur die Karosseriereparaturanleitung. Da steht unter:

    GLÜHBIRNEN FÜR AIRBAG-KONTROLLEUCHTE
    Servicereparatur Nr. - 76.73.74
    Ausbau
    1. Instrumententafel ausbauen. Siehe
    ELEKTRISCHE ANLAGE, Reparatur.

    Also wenn jemand ELEKTRISCHE ANLAGE, Reparatur hätte wäre das super. Mir würden die betreffenden seiten schon reichen.



    Also bei mir wäre die Handschuhfachbeleuchtung auch kaputt, aber alles andere geht zum glück noch.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    04.01.2008
    PLZ
    41468
    Ort
    Neuss
    Fahrzeug
    Discovery TD5
    Beiträge
    45

    Standard AW: Tachobeleuchtung

    Hallo zusammen,
    Bei mir war es die Uhr und die Klima
    Ich habe es mit zwei Spachtel einen Oben den anderen unten
    reingeschoben und damit die Klammern nach unten gedrückt
    Die zwei Spachtel gegeneinander drücken und die Elemente
    rausziehen
    Gruß
    Latus

  9. #9
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von chris1988
    Registriert seit
    14.12.2011
    PLZ
    29599
    Ort
    Weste
    Fahrzeug
    Discovery 2 TD5
    Beiträge
    3

    Standard AW: Tachobeleuchtung

    so hab jetzt mal geschaut und irgendwo eine anleitung gefunden.
    Den Tacho rauszubekommen ist ganz einfach, nur zwei kleine schrauben über dem Lenkrad, in der Anleitung steht das das ganze Lenkrad ab muss aber mit einem kuzen Schraubendreher kann das dran bleiben.

    Dann einfach den die ganzen Stecker lösen und den Tacho raus ziehen. Bei wem die kaputte Birnchen das Problem sind es sind T10 Glassockellampen, für alle andern hoffe ich das ihr die elektrik Probleme lösen könnt.

    Noch was anderes: beim Ausbau ist mir hinter einem Blindstecker ein vollverkabelter Anschluss aufgefallen, auf der rechten Seite unter den Scheibenwischerschaltern. Weißer Stecker. Ich habe keinen Tempomat weiß aber das der Glaube ich da sonst sitzt.
    Ist das eine Vorbereitung dafür?

  10. #10
    Mitglied Avatar von RogerB
    Registriert seit
    04.08.2010
    PLZ
    46414
    Ort
    Rhede
    Fahrzeug
    P38 DSE Automatik '01, P38 DSE Automatik '00, Offroad/reisefahrzeug
    Beiträge
    5.147

    Standard AW: Tachobeleuchtung

    Tacho ausbau (Disco 95-05)

    Schrauben die von unten im lenksäuleverkleidung geschaubt sind entfernen (3 glaube ich)
    2 schrauben die hinter das obere lenksäuleverkleidungsteil versteckt in intrumententafelabdeckung geschraubt sind entfernen
    Instrumententafelverkleidung richtung lenkrad ziehen (ist am scheibenseite im metalklammer verriegelt)
    stecker vom schalter im instrumententafelabdeckung losnehmen (können alle nur auf ein schalter zurück)
    abdeckung zur seite legen
    4 schrauben im instrumententafel rausschrauben und intrumententafel zur lenkrad nehmen
    stecker abnehmen und tafel rausnehmen.

    zurück in umgekehrte reihefolge.



    Uhr (zeit) entfernen ( Disco 95-05)

    alte bankkarte oben und unten entlang die uhr schieben und Uhr rausziehen.



    Klimabedienteil entfernen

    einfachsten ist wenn das radio ausgebaut ist, aber nicht unbedingt erforderlich.

    bankkarte o.ä. links und rechts entlang das bedienteil (höhe mitte der heiß/kalt schalter) stecken und teil rausziehen (oder von hinten drücken durch das loch wo der radio normal verbaut ist)



    Die geschichte mit viele leuchte die nicht mehr brennen und radio beleuchtung die nicht mit geht mit licht ein/aus ist kein spannung... würde doch die Sicherung als erster verdacht halten.... wie kontrolliert ob die ganz sind? gemessen oder nur optisch kontrolliert?

  11. #11
    Moderator Avatar von Disco911
    Registriert seit
    26.02.2006
    PLZ
    28816
    Ort
    Stuhr b. Bremen
    Fahrzeug
    Disco IIa, Sankey 3/4 to
    Beiträge
    844

    Standard AW: Tachobeleuchtung

    Heute endlich mal das Klima-Bedienteil ausgebaut, weil Beleuchtung teils defekt.

    3 Lämpchen 12-14V/5W laut Aufdruck auf der Birne und mit grünem Plastiküberzug, im Bild oben in Reihe 3 Stück mit grauer Fassung T10. Eine davon im Bild ausgebaut und zerlegt. Die drei funktionieren noch alle.

    2 Lämpchen mit schwarzer Fassung, die sind wohl hoffentlich auch 12-14 V, oder ???

    Im E-Handbuch gibt es keine Angabe zur Spannung, Angabe ist lediglich 1,2 W. Diese Birnchen haben nur zwei Drähte, die man beim Ersatz um die Fassung wickeln muss.

    Gruss Wolfgang
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    I am driving in stealth mode

  12. #12
    Moderator Avatar von Disco911
    Registriert seit
    26.02.2006
    PLZ
    28816
    Ort
    Stuhr b. Bremen
    Fahrzeug
    Disco IIa, Sankey 3/4 to
    Beiträge
    844

    Standard AW: Tachobeleuchtung

    Habe inzwischen alle Birnchen im Klimablock getauscht mit Ersatz von C?nrad.

    Etwas diffizil sind nur die drei kleinen Birnchen, die es in 12 V 1,3 W nicht mit den langen Anschlussdrähten, sondern nur mit kurzen Stiftanschlüssen gab. Normalerweise müsste man die langen Anschlussdrähte um die kleinen Plastik-Fassungen wickeln, die kurzen Stifte umgebogen reichen dafür nicht. Habe Verlängerung mit ein paar dünnen Kupferlitzen gemacht und diese um die kleinen Fassungen gewickelt. Das ist Pinzettenarbeit.

    Das mittlere Ersatzbirnchen passte gar nicht, weil zu lang und zu dick. Man kann aber die Lichtverteilerleiste für dieses Birnchen nach Entfernung der 2. Platine im Klimablock problemlos abschrauben, entnehmen und das darin befindliche Loch vorsichtig mit einem Bohrer vergrößern. Außerdem etwas tiefer machen. Dann passt auch das Ersatzbirnchen.

    Und noch ein Hnweis: Wenn die gesamte Hintergrundbeleuchtung von Instrumentenblock und Klimablock ausgefallen ist, liegt das an Innenraumsicherung F3 (bei mir jedenfalls). Laut Bedienungshandbuch und E-Handbuch ist diese Sicherung F3 für das Fernlicht zuständig, das stimmt aber nicht!

    Gruss Wolfgang
    I am driving in stealth mode

  13. #13
    Mitglied Avatar von RogerB
    Registriert seit
    04.08.2010
    PLZ
    46414
    Ort
    Rhede
    Fahrzeug
    P38 DSE Automatik '01, P38 DSE Automatik '00, Offroad/reisefahrzeug
    Beiträge
    5.147

    Standard AW: Tachobeleuchtung

    habe alle birnchen für das klimateil einfach beim autoteile handel geholt, müßte nur die siliconkondome vom alte birnchen draufschieben

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2012
    PLZ
    76337
    Ort
    Waldbronn
    Fahrzeug
    Disco II
    Beiträge
    7

    Standard AW: Tachobeleuchtung

    Hallo zusammen, ich häng mich mal hier ran.
    Weiß jemend die Wattzahl der einzelnen Instrumentenlampen?
    Insbesondere Tachobeleuchtung (3 Lampen), die Uhr und der Schalter zur Temp.regulierung (rot/blau)? Auf den LR-Dingern steht nichts drauf.
    Die Tacholampen scheinen T10 zu sein, die kenn ich aber nur in 5W und das ist jetzt scheinbar heller als die ursprünglich verbauten (oder deren Leuchtkraft hat abgenommen)? Gibts T10 mit weniger W?
    Danke!
    René

  15. #15
    Mitglied Avatar von Renke
    Registriert seit
    14.09.2010
    PLZ
    79331
    Ort
    Teningen
    Fahrzeug
    LR Discovery 2 TD5
    Beiträge
    64

    Standard AW: Tachobeleuchtung

    Hallo an Alle,
    vielleicht hift dieses Video:
    https://www.youtube.com/watch?v=mmf7MKeB0qI
    Gruß
    Renke

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    14.09.2016
    PLZ
    38667
    Ort
    bad Harzburg
    Fahrzeug
    Freelander 1.8i bj.99
    Beiträge
    1

    Standard AW: Tachobeleuchtung

    Hallo, ich habe einen 99er Freelander, habe die Tachobiernen ausgetauscht und auch die vom bedienteil der Heizung. hab es getestet und es funktionierte alles. als ich die blende des bedienelements wieder draufschrauben wollte hörte sich es an als wäre ne Sicherung rausgeflogen. hab alle kontrolliert und es ist keine kaputt. dann habe ich mir den spaß erlaubt und ein kabel auf dem stromleiter (plus9 gelegt und mit plus vom zigarettenanzünder verbunden und es geht jetzt wieder aber unabhängig vom Lichtschalter sondern läuft über das zündschloß. erstmal zum fahren ist es ja okay aber keine Dauerlösung. was kann das sein? woran liegt es das kein plus ankommt?

  17. #17
    Mitglied Avatar von Hasdrubal
    Registriert seit
    14.11.2009
    PLZ
    630xx
    Ort
    Offenbach
    Fahrzeug
    Defender TD5 MY03; TD4 2.4; Discovery 2a TD5
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Tachobeleuchtung

    Zitat Zitat von RogerB Beitrag anzeigen
    habe alle birnchen für das klimateil einfach beim autoteile handel geholt, müßte nur die siliconkondome vom alte birnchen draufschieben
    Hi Roger,
    es ist schon eine Weile her, aber erinnerst Du Dich zufällig noch, was das genau für Birnchen waren?

    Trotz langem Suchen war bisher keine genaue Bezeichnung zu finden. Immer nur ein müsste, könnte oder sollte...
    Abgesehen von den 3 Lämpchen 12-14V/5W laut Aufdruck auf der Birne und mit grünem Plastiküberzug, im Bild oben in Reihe 3 Stück mit grauer Fassung T10, das ist klar.

    Danke vorab und Gruß

  18. #18
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    17.704

    Standard AW: Tachobeleuchtung

    Das sind 1,2 Watt Lämpchen,
    die gibts überall.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  19. #19
    Mitglied Avatar von Hasdrubal
    Registriert seit
    14.11.2009
    PLZ
    630xx
    Ort
    Offenbach
    Fahrzeug
    Defender TD5 MY03; TD4 2.4; Discovery 2a TD5
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Tachobeleuchtung

    Danke dafür.
    Hatte gestern ein paar von diesen 1.2W T5 Birnchen besorgt, die haben jedoch nicht den benötigten Sockel bzw. Fassung.
    (In Disco911s Bild die kleinen schwarzen Teile).
    Theoretisch könnte man die neun Birnchen dort in dia alten Sockel einfriemeln, jedoch sind die Kontakte der neuen 1.2W T5 Birnchen zu kurz, um die Drähte um die Aufnahme wickeln zu können.

    Gruß

  20. #20
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    17.704

    Standard AW: Tachobeleuchtung

    Sind das nicht 12V 1.2W BX8.4d ?
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  21. #21
    Mitglied Avatar von Hasdrubal
    Registriert seit
    14.11.2009
    PLZ
    630xx
    Ort
    Offenbach
    Fahrzeug
    Defender TD5 MY03; TD4 2.4; Discovery 2a TD5
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Tachobeleuchtung

    Das sieht den Bildern nach zumindest vielversprechend aus!
    Werde mal welche besorgen und berichten, danke.

    Gruß,

  22. #22
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    17.704

    Standard AW: Tachobeleuchtung

    Ich bin ja früher mit so einer kaputten Lampe in den Fachhandel gestiefelt.
    Wenns schnell gehen sollte auch zur Tanke.
    Da spart man sich eine Menge Porto.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •