Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: General Grabber AT als Winterreifen

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    12.12.2006
    PLZ
    81241
    Ort
    München
    Fahrzeug
    Disco4 HSE MY12 Ipanema Sand
    Beiträge
    75
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard General Grabber AT als Winterreifen

    Hallo,

    ich werde für meinen zukünftigen D4 die Grabber AT gönnen. Da der Disco wahrscheinlich Ende Februar eintrifft, würde mich auch die Wintertauglichkeit der Reifen interessieren. Wie unterscheiden sich diese von echten Winterreifen, zB. Pirelli Scorpion Ice&Snow?

    Viele Grüße
    Guido
    Geändert von Guido02 (16.01.2012 um 08:18 Uhr)

  2. #2
    Mitglied Avatar von Lowa
    Registriert seit
    01.12.2010
    PLZ
    53604
    Ort
    Himberg
    Fahrzeug
    Land Rover Discovery 4
    Beiträge
    942
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: General Grabber AT als Winterreifen

    das ist alles schon 1000 mal diskutiert worden.
    Im Winter Winterreifen
    im Sommer Sommerreifen
    Im Gelände Geländereifen !
    der Nachteil beim Bremsen und Seitenführung gegenüber Wintereifen ist auf der Strasse einfach zu gross. Die Gefahr jemandem reinzuknallen oder über den haufen zu fahren wegen falscher Bereifung , .........
    Wer mit den AT im Winter fährt muss halt dem entsprechend vorsichtig sein.
    Gruß Lothar


    Discovery 4 HSE SDV6 MJ 12

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    01.02.2011
    PLZ
    71549
    Ort
    Auenwald
    Fahrzeug
    Discovery 4 SD MJ2012
    Beiträge
    318
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: General Grabber AT als Winterreifen

    Hallo,

    nur Winterreifen verfügen über das feine Lamellenprofil, welches den Grip auf Schnee und Schneematsch sicherstellt.
    Der Wrangler Ganzjahresreifen zeigt deswegen auch schon einen Ansatz von Lamellenprofil, es ist aber lange nicht so fein, wie bei echten Wi-Reifen.
    Auf nassem Neuschnee mag ein AT Reifen vielleicht noch ganz gut sein, aber auf gepresster, glatter Schneefläche helfen nur noch die Lamellen.

    Grüße

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •