Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Mantec Stowage Cage oder ähnliches

  1. #1
    Mitglied Avatar von MalteHH
    Registriert seit
    04.06.2012
    PLZ
    20148
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    Defender TD4 2.2
    Beiträge
    695

    Standard Mantec Stowage Cage oder ähnliches

    Moin Moin,

    ich finde Mantecs Stowage Cages über den Radhäusern ziemlich cool. Eigentlich praktischer als eine Box, die unübersichtlich ist.
    4-SC&SH-SET 07.jpg

    Mantec lässt sich die Seitenteile (!) ohne oberes Teil mit 200 Sterling bezahlen. Nicht gerade ein Schnapper. Hat jemand eine preisgünstigere Alternative?
    Wo werden die Dinger überhaupt befestigt? Sieht nicht so aus als würde man sie in den Löchern der dritten Sitzreihe befestigen.

    Viele Grüße
    Malte
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Mitglied Avatar von Ems-Landy
    Registriert seit
    15.08.2010
    PLZ
    48488
    Ort
    Emsbüren
    Fahrzeug
    110 TD4 SW MY 2011
    Beiträge
    489

    Standard AW: Mantec Stowage Cage oder ähnliches

    Ich finde das System toll für jemanden, der nicht basteln will, und hoffe mal, dass es irgendwo in Kissingen gezeigt wird.
    Leider habe ich keine Preisliste gefunden. Weiß jemand, wer die Dinger in D vertreibt?
    Gruß aus dem Emsland,
    Rainer

  3. #3
    Mitglied Avatar von DeichChief
    Registriert seit
    31.03.2011
    PLZ
    21000
    Ort
    Elvmarsch
    Fahrzeug
    RR, LR
    Beiträge
    2.107

    Standard AW: Mantec Stowage Cage oder ähnliches

    Praktsich!
    Der Grillrost ist somit auch stehst dabei :-)
    Mit etwas Geschickt dürfte sowas auch vernümftig aus einem Alurahmen & Lochblech zu gestallten sein (Gedankenanstoss)
    Muss mal wieder bei Mantex stöbern
    besa mi culo

  4. #4
    Mitglied Avatar von Pido
    Registriert seit
    07.02.2013
    PLZ
    50674
    Ort
    Köln
    Fahrzeug
    Defender 110 TD4 2013er
    Beiträge
    110

    Standard AW: Mantec Stowage Cage oder ähnliches

    Die Idee finde ich gar nicht schlecht. Noch einen Tacken cooler wäre es wenn man multifunktional diese aufliegenden Bleche als Sandbleche nutzen könnte. Um mal den Gedankenanstoss etwas zu erweitern...
    Blog zum Auto -> http://www.k11.de/110

  5. #5
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von MalteHH
    Registriert seit
    04.06.2012
    PLZ
    20148
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    Defender TD4 2.2
    Beiträge
    695

    Standard AW: Mantec Stowage Cage oder ähnliches

    Zitat Zitat von DeichChief Beitrag anzeigen
    Praktsich!
    Der Grillrost ist somit auch stehst dabei :-)
    Mit etwas Geschickt dürfte sowas auch vernümftig aus einem Alurahmen & Lochblech zu gestallten sein (Gedankenanstoss)
    Muss mal wieder bei Mantex stöbern
    Ich habe dabei zwei Probleme:

    1) Keine Möglichkeit großartig zu Schrauben (Platz und Werkzeug)
    2) Kein Talent

    :lol:

    Viele Grüße
    Malte

  6. #6
    Mitglied Avatar von DeichChief
    Registriert seit
    31.03.2011
    PLZ
    21000
    Ort
    Elvmarsch
    Fahrzeug
    RR, LR
    Beiträge
    2.107

    Standard AW: Mantec Stowage Cage oder ähnliches

    Ach Malte, denk mal da würde es Abhilfe geben. Wo sind denn all deine Stamtisch-Brüder aus Lohbrügge oder wo man sich grade trifft?
    Das Talent kannst Du dir doch hier ua rauslesen. Brainstorming leg los :-)
    In der Tat, die Sandblech-Idè kam mir auch. Wobei ich eher die Glasfaser-Bretter schätze.
    Lässt sich alles Intigrieren. Was brauchen wir denn noch?
    besa mi culo

  7. #7
    Mitglied Avatar von Pido
    Registriert seit
    07.02.2013
    PLZ
    50674
    Ort
    Köln
    Fahrzeug
    Defender 110 TD4 2013er
    Beiträge
    110

    Standard AW: Mantec Stowage Cage oder ähnliches

    Zitat Zitat von DeichChief Beitrag anzeigen
    In der Tat, die Sandblech-Idè kam mir auch. Wobei ich eher die Glasfaser-Bretter schätze.
    Das hat doch bestimmt schon einer aus dem Forum so gebaut, oder??
    Blog zum Auto -> http://www.k11.de/110

  8. #8
    Mitglied Avatar von DeichChief
    Registriert seit
    31.03.2011
    PLZ
    21000
    Ort
    Elvmarsch
    Fahrzeug
    RR, LR
    Beiträge
    2.107

    Standard AW: Mantec Stowage Cage oder ähnliches

    Zeige mal Pido, ich hab nur mein Brainstorming freien Lauf gelassen. Wollte keinem seine vorherigen Bauten abgreiffen
    Allerdings beisst sich meine Idè, denn die Glasfaserbretter sind nicht Grillgeeignet Aber auch da kann man "rumarbeiten". Multifunktion ist halt angebracht
    besa mi culo

  9. #9
    Mitglied Avatar von Pido
    Registriert seit
    07.02.2013
    PLZ
    50674
    Ort
    Köln
    Fahrzeug
    Defender 110 TD4 2013er
    Beiträge
    110

    Standard AW: Mantec Stowage Cage oder ähnliches

    Je mehr ich drüber nachdenke umso mehr komme ich zu dem Entschluss das bauen zu wollen. Wird aber Herbst werden... Werde hier berichten.
    Blog zum Auto -> http://www.k11.de/110

  10. #10
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von MalteHH
    Registriert seit
    04.06.2012
    PLZ
    20148
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    Defender TD4 2.2
    Beiträge
    695

    Standard AW: Mantec Stowage Cage oder ähnliches

    Hab das gestern bei Flatdog bestellt. Mal sehen wie schnell die nach Deutschland liefern.
    Berichte dann auch.

    Grüße

  11. #11
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von MalteHH
    Registriert seit
    04.06.2012
    PLZ
    20148
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    Defender TD4 2.2
    Beiträge
    695

    Standard AW: Mantec Stowage Cage oder ähnliches

    So, die Dinger sind angekommen. Gespannt war ich, wie man die Dinger montiert. Wie es aussieht soll man wohl in die Karossiere bohren. Ich bin -wie erwähnt- handwerklich unbegabt. Muss ich etwas beachten? Hätte jetzt einfach von oben den Bohrer angesetzt und die Löcher gebohrt....

    Gruß

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    27.01.2015
    PLZ
    85464
    Ort
    Finsing
    Fahrzeug
    TD4 110 SE Keswick bestellt 02/15
    Beiträge
    64

    Standard AW: Mantec Stowage Cage oder ähnliches

    hi

    hast du es geschafft?
    Bilder??

    Finde das was ich auf der HP gesehen hatte ghz gut. Kannst du nun was sagen, nachdem du es j schon länger im Einsatz hast?

    Ist es so stabil, dass man das als Grundlage für ne liegefläche nutzen kann.

    Würde mich über Update freuen

    Grüße
    OFFROADFUN

  13. #13
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von MalteHH
    Registriert seit
    04.06.2012
    PLZ
    20148
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    Defender TD4 2.2
    Beiträge
    695

    Standard AW: Mantec Stowage Cage oder ähnliches

    Hi,

    ich habe zwei kleine Quadrate an die Cages geschweisst und Löcher in diese gebohrt, so dass ich die vorhanden Löcher der kotflügel zur Befestigung nutzen konnte. Hat sehr gut gehalten, war auch stabil.
    insgesamt fand ich die Cages super, wollte dann aber eine liegefläche und das hätte nicht gehalten.

    gruss
    m

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •